Mein Entenbett !!!

Werkzeuge, Zubehör, Tuning
Benutzeravatar

Themenersteller
Sigmar
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 504
Registriert: Montag 3. April 2017, 15:56
Wohnort: Bärlin
Danke gesagt: 20x
Danke erhalten: 4x
Sternzeichen:

Re: Mein Entenbett !!!

Ungelesener Beitrag von Sigmar » Montag 24. Juli 2017, 20:02

Speedwaykarl hat geschrieben:Hast Du das Porsche Multifunktionslenkrad eingebaut ? Wenn ja, was machst Du mit den ganzen Knöpfen ? :roll:
Ja klar, daß Multikulti-Lenkrad, Schaltung am Lenkrad. Die Multiknöpfe habe ich mir an mein Jacket rangenäht. Wenn ich im Cockpit bin leuchten die Köpfe auf & machen ihre Funktionen.zsp. automatischer Kavalierstart oder Porschekiller............usw..Turbo.......... :cool: :cool: :cool:
Benutzeravatar

Ente68
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 3109
Registriert: Dienstag 17. Februar 2009, 21:41
Wohnort: Elsass
Danke gesagt: 6x
Danke erhalten: 16x
Kontaktdaten:

Re: Mein Entenbett !!!

Ungelesener Beitrag von Ente68 » Montag 24. Juli 2017, 20:12

Charliman2 hat geschrieben:Da hätte ich mal eine wichtige Frage.

Bei meiner Ente lässt sich der Fahrersitz weiter als der Beifahrersitz vorschieben. warum ist das so?

:Dhoch:
Mach beim Beifahrersitz mal den Bolzen in der mittleren Sitzschiene raus :eek:
Chris
Bild
Benutzeravatar

Themenersteller
Sigmar
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 504
Registriert: Montag 3. April 2017, 15:56
Wohnort: Bärlin
Danke gesagt: 20x
Danke erhalten: 4x
Sternzeichen:

Re: Mein Entenbett !!!

Ungelesener Beitrag von Sigmar » Montag 24. Juli 2017, 20:49

Im Aug. Mache ich mir en gebrauchten Kö ran, dann habe ich noch mehr Stauraum für Kochplatte und so. Danach ist mein Schmuddelkind voll ausgestattet. Einer längeren Reise ohne Zelt,steht dann nichts mehr im Wege gel. :lenkrad: :cool:
Benutzeravatar

Siegfried
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 4021
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 12:26
Wohnort: .
Danke gesagt: 81x
Danke erhalten: 217x

Re: Mein Entenbett !!!

Ungelesener Beitrag von Siegfried » Dienstag 25. Juli 2017, 18:08

Längere Reise heißt Frontscheiben ach Bonn bringen :rofl:

Fährste alleine? Fahrerseitig sieht die Fläche ja sehr kurz aus.
Benutzeravatar

Themenersteller
Sigmar
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 504
Registriert: Montag 3. April 2017, 15:56
Wohnort: Bärlin
Danke gesagt: 20x
Danke erhalten: 4x
Sternzeichen:

Re: Mein Entenbett !!!

Ungelesener Beitrag von Sigmar » Dienstag 25. Juli 2017, 19:06

[quote="Siegfried"]Längere Reise heißt Frontscheiben ach Bonn bringen :rofl:

Fährste alleine? Fahrerseitig sieht die Fläche ja sehr kurz aus.[/quote

Mach dich ruhig über mich lustig Siegfried :evil: :cool:

Das ganze war ja mal als Doppelbett gedacht.

Ich fahre alleine, Pennen tue ich auf der Beifahrerseite das reicht mir von der Länge vollkommen aus.
Fahrerseitig läßt sich mein Ricarositz leider nicht ausbauen. Der ist mit dem Bodeblech fest verschraubt (ist ne andere Konstruktion), viel zu umständlich den Sitz auszubauen. Aber vielleicht paßt meine Freundin von der Länge her rein,mal sehn was sie zu mein Bett sagt & ob es paßt! :oops:
Aber mir reicht das alleine allemal und ich bin sehr zufrieden & happy mit der Arbeit :-D :-)
Benutzeravatar

Themenersteller
Sigmar
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 504
Registriert: Montag 3. April 2017, 15:56
Wohnort: Bärlin
Danke gesagt: 20x
Danke erhalten: 4x
Sternzeichen:

Re: Mein Entenbett !!!

Ungelesener Beitrag von Sigmar » Dienstag 25. Juli 2017, 20:58

@Siegfried,Du hast ne PN :-D
Benutzeravatar

Der Rote Baron
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 1365
Registriert: Donnerstag 26. Februar 2009, 13:55
Wohnort: Entenhausen
Danke gesagt: 0
Danke erhalten: 0
Sternzeichen:
Alter: 40
Kontaktdaten:

Re: Mein Entenbett !!!

Ungelesener Beitrag von Der Rote Baron » Mittwoch 26. Juli 2017, 12:35

gute sache das bett...

das mit dem festverbauten vordersitz stell ich mir aber umständlich vor... ich hab ja auch annere sitze, aber die sind auf modifiziertes entensitzgestell geschweißt, so das fahrzeugseitig alles beim alten verbleiben konnte.
BildEuro-Ducks Frankfurt, der Rhein-Main Entenstammtisch
Benutzeravatar

Themenersteller
Sigmar
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 504
Registriert: Montag 3. April 2017, 15:56
Wohnort: Bärlin
Danke gesagt: 20x
Danke erhalten: 4x
Sternzeichen:

Re: Mein Entenbett !!!

Ungelesener Beitrag von Sigmar » Mittwoch 26. Juli 2017, 13:19

Der Rote Baron hat geschrieben:gute sache das bett...

das mit dem festverbauten vordersitz stell ich mir aber umständlich vor... ich hab ja auch annere sitze, aber die sind auf modifiziertes entensitzgestell geschweißt, so das fahrzeugseitig alles beim alten verbleiben konnte.
Die Idee hatte ich auch schon, hat aber leider nicht funktioniert. Da ich über 190cm groß bin würde ich auf der Sitzschiene zu hoch ( weil der RICAROsitz von sich aus von der Größe höher ist als ein normaler Entensitz ) sitzen und zum Dach rausschauen können. Ich weiß das hört sich lustig :-D an ist aber leider so :cool:
Benutzeravatar

Siegfried
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 4021
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 12:26
Wohnort: .
Danke gesagt: 81x
Danke erhalten: 217x

Re: Mein Entenbett !!!

Ungelesener Beitrag von Siegfried » Mittwoch 26. Juli 2017, 19:37

der heißt übrigens Recaro :-)
Ricaro kenn ich nicht, nur Ricard Pastis :-)
Benutzeravatar

Birne

Re: Mein Entenbett !!!

Ungelesener Beitrag von Birne » Mittwoch 26. Juli 2017, 20:02

Der 51 ist der beste. :drink:
Antworten