Gewinderepsatz M16x1,5 (Ölablassschraube)

Werkzeuge, Zubehör, Tuning
Benutzeravatar

Themenersteller
sleeper
hat ne Ente zerlegt
hat ne Ente zerlegt
Beiträge: 387
Registriert: Sonntag 9. Oktober 2016, 18:34
Wohnort: Entenhausen
Danke gesagt: 55x
Danke erhalten: 27x
Sternzeichen:
Alter: 36

Gewinderepsatz M16x1,5 (Ölablassschraube)

Ungelesener Beitrag von sleeper » Dienstag 16. Juli 2019, 08:32

Hello
Habe in einem abgelenkten Moment anstatt zu lösen lieber festgezogen. Und nach fest kommt?..Genau..das Alugewinde mit.

Habe nun einen V-Coil Gewinderepsatz inkl Bohrer.
Wer von euch also vor dem gleichen Problem steht, kann sich bei mir melden und gegen Portoersatz ausborgen.
Benutzeravatar

Gutflug
ist schon mal mitgefahren
ist schon mal mitgefahren
Beiträge: 178
Registriert: Sonntag 25. Januar 2015, 12:55
Wohnort: Oschtalb
Danke gesagt: 1x
Danke erhalten: 4x

Re: Gewinderepsatz M16x1,5 (Ölablassschraube)

Ungelesener Beitrag von Gutflug » Dienstag 16. Juli 2019, 09:23

Das Geld hättest Du Dir sparen können. Für ca. 5 Euro kriegst Du das Problem auch ohne Helicoil gelöst. (vorausgesetzt man hat einen Gewindebohrersatz, was aber in den meisten Hobbywerkstätten vorhanden ist). Man schneidet in die Ölwanne ein M18x1,5 Gewinde, kauft sich einen Reduzierstopfen von M18x1,5 auf M14x1,5 und noch eine Opel- Ölablassschraube M14x1,5...wer auf Nummer sicher gehen will, schmiert noch ein wenig Loctide an das M18-Gewinde...hebt bei mir seit über 10 Jahren...
Benutzeravatar

Themenersteller
sleeper
hat ne Ente zerlegt
hat ne Ente zerlegt
Beiträge: 387
Registriert: Sonntag 9. Oktober 2016, 18:34
Wohnort: Entenhausen
Danke gesagt: 55x
Danke erhalten: 27x
Sternzeichen:
Alter: 36

Re: Gewinderepsatz M16x1,5 (Ölablassschraube)

Ungelesener Beitrag von sleeper » Dienstag 16. Juli 2019, 14:22

Viele Lösungen beheben ein Problem.
Hier habe ich nur ein Angebot unterbreitet, damit sich jemand die Rennerein erspart.
Benutzeravatar

Gutflug
ist schon mal mitgefahren
ist schon mal mitgefahren
Beiträge: 178
Registriert: Sonntag 25. Januar 2015, 12:55
Wohnort: Oschtalb
Danke gesagt: 1x
Danke erhalten: 4x

Re: Gewinderepsatz M16x1,5 (Ölablassschraube)

Ungelesener Beitrag von Gutflug » Dienstag 16. Juli 2019, 23:08

...das sollte auf keinen Fall belehrend von mir rüberkommen... ich finde es klasse von Dir, dass Du Dein Werkzeug anbietest... es sollte nur einen weiteren Lösungsweg aufzeigen...
Benutzeravatar

Dolly-Manne
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 3866
Registriert: Freitag 20. Januar 2012, 09:02
Wohnort: Schriesheim Kohlhof
Danke gesagt: 25x
Danke erhalten: 29x
Sternzeichen:
Alter: 53

Re: Gewinderepsatz M16x1,5 (Ölablassschraube)

Ungelesener Beitrag von Dolly-Manne » Freitag 19. Juli 2019, 07:29

:kueken: Beiden :Danke:
Manne mit dem Scheifele.
Ich kann vieles aber nicht alles
Antworten