Fahrradträger für Anhängerkupplung (Acadiane)

Werkzeuge, Zubehör, Tuning
Benutzeravatar

Themenersteller
scorpion1911
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Beiträge: 24
Registriert: Sonntag 25. November 2018, 12:19
Wohnort: München
Danke gesagt: 1x
Danke erhalten: 3x

Fahrradträger für Anhängerkupplung (Acadiane)

Ungelesener Beitrag von scorpion1911 » Sonntag 9. Juni 2019, 13:52

Hallo!

Ich möchte einen Fahrradträger auf der Anhängerkupplung meiner Acadiane befestigen. Der Versuch mit dem Träger eines Bekannten hat gezeigt, dass solch ein Träger zwar wunderbar hält, sich aber die Tür nicht mehr öffnen lässt, selbst wenn die Räder nicht auf dem Träger stehen (siehe Fotos). Nun gibt es auf dem Markt ja zahlreiche Hersteller. Hat jemand gute Erfahrung mit einem speziellen Modell gemacht, das vielleicht tiefer sitzt oder so weit klappbar ist, dass sich die Türen öffnen lassen?

Alternativ schmeiße ich mein Rennrad wohl aufs Dach.

Dietmar
8EB72163-3A3F-44C4-9793-536A01A588E0.jpeg
3FDB209F-BBB9-4A9F-8FF6-626F1EDA7403.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar

Siegfried
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 4021
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 12:26
Wohnort: .
Danke gesagt: 81x
Danke erhalten: 217x

Re: Fahrradträger für Anhängerkupplung (Acadiane)

Ungelesener Beitrag von Siegfried » Dienstag 11. Juni 2019, 16:18

Ich hab unseren noch nicht an der Acady gehabt.
Aber 2CV mit Kö geht.
Ist aber auch eine Verlängerung nach hinten vorhanden, die zwischen AHK und eigentlichem Träger sitzt.
Benutzeravatar

Themenersteller
scorpion1911
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Beiträge: 24
Registriert: Sonntag 25. November 2018, 12:19
Wohnort: München
Danke gesagt: 1x
Danke erhalten: 3x

Re: Fahrradträger für Anhängerkupplung (Acadiane)

Ungelesener Beitrag von scorpion1911 » Dienstag 2. Juli 2019, 22:01

Ich habe das Problem nun mit einem Radlträger von Atera gelöst, bei ebay erstanden. Der Träger zum einen nach hinten abklappbar, zum anderen kann er durch Lösen des Feststellgriffs horizontal so nach links verschoben werden, dass selbst mit einem Fahrrad darauf die rechte hintere Tür voll geöffnet werden kann.

Dietmar
800B518A-ADD8-4F99-BDDA-B1A148AC0528.jpeg
6E222836-FD45-44C4-BF81-BE064FB60595.jpeg
F0DD6B6A-D6A3-488E-86B3-95D255978DF8.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar

Siegfried
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 4021
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 12:26
Wohnort: .
Danke gesagt: 81x
Danke erhalten: 217x

Re: Fahrradträger für Anhängerkupplung (Acadiane)

Ungelesener Beitrag von Siegfried » Mittwoch 3. Juli 2019, 07:45

:Dhoch:
bitte demnächst die Bilder um 90° drehen ! :suche:
Benutzeravatar

Entennest Marcel
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Beiträge: 33
Registriert: Donnerstag 26. Februar 2009, 20:01
Wohnort:
Danke gesagt: 3x
Danke erhalten: 1x

Re: Fahrradträger für Anhängerkupplung (Acadiane)

Ungelesener Beitrag von Entennest Marcel » Mittwoch 3. Juli 2019, 12:36

Moin Dietmar,

Der Träger auf den ersten Bildern wäre auch abklappbar gewesen, den hab ich auch (Kurbel ganz rausdrehen und eben klappen). Weiß aber nicht, ob das gepasst hätte mit der Tür. Beim Berlingo jedenfalls schon mal nicht. :-D
Benutzeravatar

adrian
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Beiträge: 93
Registriert: Montag 12. Januar 2009, 20:24
Wohnort: 27xxx
Danke gesagt: 8x
Danke erhalten: 11x

Re: Fahrradträger für Anhängerkupplung (Acadiane)

Ungelesener Beitrag von adrian » Mittwoch 3. Juli 2019, 20:26

Aber seitlich überstehen darf das Rad trotzdem nicht.
Ich würde den Dachträger bevorzugen
Benutzeravatar

rubber duck
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 1892
Registriert: Mittwoch 10. Juli 2013, 11:48
Wohnort: 71665 Vaihingen Enz
Danke gesagt: 65x
Danke erhalten: 135x

Re: Fahrradträger für Anhängerkupplung (Acadiane)

Ungelesener Beitrag von rubber duck » Mittwoch 3. Juli 2019, 20:55

Bis zu 40 cm über den äußeren Rand der äußersten Begrenzungsleuchten darf es überstehen.
Das zweite Leben des Ferdinand (Restaurierungsbericht) / Ente auf Autogas (Umbaubericht) / 2CV-Wiki.de (das Marathon-Projekt)
Benutzeravatar

ENThusiast
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 696
Registriert: Mittwoch 5. August 2009, 13:39
Wohnort: Bremen
Danke gesagt: 15x
Danke erhalten: 5x
Sternzeichen:

Re: Fahrradträger für Anhängerkupplung (Acadiane)

Ungelesener Beitrag von ENThusiast » Mittwoch 3. Juli 2019, 21:10

rubber duck hat geschrieben:
Mittwoch 3. Juli 2019, 20:55
Bis zu 40 cm über den äußeren Rand der äußersten Begrenzungsleuchten darf es überstehen.
Gibt es da offizielle, schriftliche Unterlagen, wo diese seitliche "Überstandserlaubnis" nachzulesen ist? :suche:
Gib uns doch bitte dafür mal einen Link.
Axel Bild


Bevor Du mit dem Kopf durch die Wand willst Bild, überlege Dir, was Du im Nebenzimmer willst.
Benutzeravatar

Siegfried
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 4021
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 12:26
Wohnort: .
Danke gesagt: 81x
Danke erhalten: 217x

Re: Fahrradträger für Anhängerkupplung (Acadiane)

Ungelesener Beitrag von Siegfried » Mittwoch 3. Juli 2019, 21:26

Leitet sich aus der STVZO ab, wo die Beleuchtung max 400mm (40cm) vom äußersten Rand des KFZ entfernt sein darf.
http://www.fahrzeug-elektrik.de/Egh.htm#Aa

An meinem Radträger kann ich die Beleuchtungsschiene in der Breite verstellen, da kann ich dann fast 2,5m Breite haben :-D

Man sollte sich nur dran gewöhnen das die Fahrräder überstehen (beim 2CV noch mehr), entsprechend die Fahrweise anpassen :suche: :-D
Benutzeravatar

rubber duck
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 1892
Registriert: Mittwoch 10. Juli 2013, 11:48
Wohnort: 71665 Vaihingen Enz
Danke gesagt: 65x
Danke erhalten: 135x

Re: Fahrradträger für Anhängerkupplung (Acadiane)

Ungelesener Beitrag von rubber duck » Mittwoch 3. Juli 2019, 21:29

Axel, das kleine 1x1 des googelns solltest schon beherrschen.
Wenn es denn schwierig wäre, offizielle Angaben zu finden, würde ich dir einen link geben. Aber wenn es einem Google sooo leicht macht - nö.
Das zweite Leben des Ferdinand (Restaurierungsbericht) / Ente auf Autogas (Umbaubericht) / 2CV-Wiki.de (das Marathon-Projekt)
Antworten