Wie prüft man Getriebe von außen?

alles betreffend Motor, Chassis, Getriebe, Elektrik etc.
Benutzeravatar

Themenersteller
desmodrominik
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Beiträge: 34
Registriert: Mittwoch 22. Februar 2012, 13:05
Wohnort:
Danke gesagt: 0
Danke erhalten: 0

Wie prüft man Getriebe von außen?

Ungelesener Beitrag von desmodrominik » Donnerstag 26. September 2019, 11:20

Hallo zusammen,

ich habe noch ein Scheibenbremsgetriebe mit unbekannter Historie.
Welche Prüfungen kann man am zusammengebauten Getriebe vornehmen um grob über den Zustand zu urteilen?

Danke

Gruß

Reinhard
Benutzeravatar

rubber duck
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 1858
Registriert: Mittwoch 10. Juli 2013, 11:48
Wohnort: 71665 Vaihingen Enz
Danke gesagt: 65x
Danke erhalten: 132x

Re: Wie prüft man Getriebe von außen?

Ungelesener Beitrag von rubber duck » Donnerstag 26. September 2019, 12:11

Öl ablassen und begutachten, genauso die Ölablassschraube.
Getriebe in allen Gängen langsam durchdrehen und auf hakeligen Lauf oder unschöne Geräusche achten.
Schaltung prüfen

Aber der Deckel ist doch schnell abgeschraubt, dann hast du auch einen Blick in das Innere. Kannst dann auch gleich nach dem Rückwärtsgang schauen

https://www.2cv-wiki.de/index.php?title ... 4rtsganges
http://www.entmontage.de/getriebe.htm
Das zweite Leben des Ferdinand (Restaurierungsbericht) / Ente auf Autogas (Umbaubericht) / 2CV-Wiki.de (das Marathon-Projekt)
Benutzeravatar

Themenersteller
desmodrominik
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Beiträge: 34
Registriert: Mittwoch 22. Februar 2012, 13:05
Wohnort:
Danke gesagt: 0
Danke erhalten: 0

Re: Wie prüft man Getriebe von außen?

Ungelesener Beitrag von desmodrominik » Donnerstag 26. September 2019, 14:59

Kann man das Spiel im Differential irgenwie beurteilen? Leerwege der Getriebeausgänge?
Benutzeravatar

Siegfried
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 3990
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 12:26
Wohnort: .
Danke gesagt: 81x
Danke erhalten: 212x

Re: Wie prüft man Getriebe von außen?

Ungelesener Beitrag von Siegfried » Donnerstag 26. September 2019, 15:49

Wie Rubber schon geschrieben hat, Deckel auf.
Sagt aber auch nix aus.
Ich hab hier ein Getriebe mit bekannter Herkunft, das sich gut schaltet keine Geräusche macht wenn mans durchdreht usw.
Beim fahren im 2ten und 4ten Gang heult das aber. Da sind wohl Lager hinüber.

Deshalb versuche ich Getriebe und Motoren so gut es geht bzw mir bekannt ist zu beschriften.
Benutzeravatar

Katja
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Beiträge: 29
Registriert: Mittwoch 14. August 2019, 13:17
Wohnort: Mühlacker
Danke gesagt: 3x
Danke erhalten: 2x

Re: Wie prüft man Getriebe von außen?

Ungelesener Beitrag von Katja » Freitag 27. September 2019, 10:49

:hy:

Beim Öffnen des Getriebe Deckels aus das kleine Kügelchen achten ;)

Das kann ganz schön weit fliegen, und dann bringt man Stunden auf den Knien zu, bis man es wieder hat :mundhalt:

Grüßle
Katja
Antworten