Ansaugstutzen für Einzelvergaser?

Werkzeuge, Zubehör, Tuning
Benutzeravatar

Themenersteller
Laverda1220
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Beiträge: 33
Registriert: Donnerstag 18. Oktober 2018, 14:47
Wohnort: Landshut
Danke gesagt: 0
Danke erhalten: 5x
Alter: 52

Ansaugstutzen für Einzelvergaser?

Ungelesener Beitrag von Laverda1220 » Donnerstag 4. Juli 2019, 14:58

Hallo Leute,

gibt es fertige einzelne Ansaugstutzen (um z.B. Einzelvergaser an den Motor A06/635 zu bauen) zu kaufen? Bzw. hat jemand noch so Teile rumliegen oder kennt jemanden der so etwas fertigt?
Bei meinem Solex ist die Welle nach dem Gaszug schon etwas ausgeschlagen, die Düsen nicht mehr die besten und er ist auch schon gut korrodiert. Bevor ich jetzt einen neuen kaufe überlege ich, ob ich nicht gleich auf 2 Einzelvergaser umrüste.

Danke für Infos & Gruß, Olaf
Benutzeravatar

---hannes
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 671
Registriert: Dienstag 6. Januar 2009, 18:50
Wohnort:
Danke gesagt: 34x
Danke erhalten: 53x

Re: Ansaugstutzen für Einzelvergaser?

Ungelesener Beitrag von ---hannes » Freitag 5. Juli 2019, 15:54

Ich kenne solche Umbauten aus den frühen Achtzigerjahren, als der Grazer Zwazehfauklub noch seine jährlichen 2CV- Rennen am Österreichring veranstaltet hat. Die Idee, die Leistung mit Doppelvergaser zu erhöhen (als am besten geeignet boten sich die Bing- Vergaser der 600er BMW an), hatten also schon einige vor dir. Die Stunde der Wahrheit erbrachten dann die Rennen. Zu dieser Zeit wurde, absolut nicht grundlos, das geflügelte Wort vom "Doppelversager" kreiert.
Die aus alten 2CV- Brückenteilen zusammengeschweißten Verbindungsstutzen samt Bing dran flogen daher nach dem Rennen auch sehr schnell wieder raus...
PS: Wie viele Enten mit Doppelvergaser hast du bei diversen Treffen bereits gesehen? Keine? - Na, das hat einen Grund! ;-)
lg ...hannes
Benutzeravatar

Ente68
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 3093
Registriert: Dienstag 17. Februar 2009, 21:41
Wohnort: Elsass
Danke gesagt: 5x
Danke erhalten: 9x
Kontaktdaten:

Re: Ansaugstutzen für Einzelvergaser?

Ungelesener Beitrag von Ente68 » Freitag 5. Juli 2019, 21:47

Enten noch nicht, aber ...
NEA3NjM1NDgyMUAzMzNmNzI3NDdhNmJmM2UyOTY1YzQ3ZGI0OWZjNzkxZDM2ZGExYmI0LTQtMkAyQDBANjU3MGMyMDFiYTU5ODkyZWFmMzQ3ZmIyZGM2ODFhYzY=.jpg
NEA3NjM1NDgyMUAzMzNmNzI3NDdhNmJmM2UyOTY1YzQ3ZGI0OWZjNzkxZDM2ZGExYmI0LTQtMkAyQDBANjU3MGMyMDFiYTU5ODkyZWFmMzQ3ZmIyZGM2ODFhYzY=.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Chris
Bild
Benutzeravatar

Jörg Kruse
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 839
Registriert: Montag 12. November 2012, 13:36
Wohnort:
Danke gesagt: 24x
Danke erhalten: 35x

Re: Ansaugstutzen für Einzelvergaser?

Ungelesener Beitrag von Jörg Kruse » Freitag 5. Juli 2019, 21:53

Da wollte jemand mal endlich zuverlässig unterwegs sein. :-)
(°\=/°) 2CV-Fahrer seit 1984
Benutzeravatar

---hannes
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 671
Registriert: Dienstag 6. Januar 2009, 18:50
Wohnort:
Danke gesagt: 34x
Danke erhalten: 53x

Re: Ansaugstutzen für Einzelvergaser?

Ungelesener Beitrag von ---hannes » Samstag 6. Juli 2019, 11:18

Jörg Kruse hat geschrieben:
Freitag 5. Juli 2019, 21:53
Da wollte jemand mal endlich zuverlässig unterwegs sein. :-)
Bei Zweirädern wie beispielsweise der Ural würde sich konstruktiv auch keine andere Lösung als mit Doppelvergaser verwirklichen lassen, da nach oben hin nicht ausreichend Luft für die Brücke vorhanden ist. Statt ein Mehr an Leistung bringt diese Konstruktion bloß ein Mehr an Arbeit (und Problemen) bei der synchronen Abstimmung der beiden Bing zueinander.
Benutzeravatar

Themenersteller
Laverda1220
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Beiträge: 33
Registriert: Donnerstag 18. Oktober 2018, 14:47
Wohnort: Landshut
Danke gesagt: 0
Danke erhalten: 5x
Alter: 52

Re: Ansaugstutzen für Einzelvergaser?

Ungelesener Beitrag von Laverda1220 » Samstag 6. Juli 2019, 19:24

@---Hannes: da ich bisher noch auf keinem 2CV oder Citroen-Treffen war, hab' ich mir die Vergaser der Citroen-Boxer noch nicht so genau angeschaut. In den 80ern hab' ich mich mehr für Motorräder interessiert.
2 Vergaser zu synchronisieren ist normalerweise kein Problem - bei der Laverda und der Triumph hatte ich jeweils 3 und die Boxer-BMW's von Bekannten laufen auch ganz gut. ;)
Aber danke für die Info mit den erfolglosen Versuchen - dann werd' ich halt über kurz oder lang einen neuen besorgen.
Benutzeravatar

Siegfried
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 3741
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 12:26
Wohnort: .
Danke gesagt: 64x
Danke erhalten: 176x

Re: Ansaugstutzen für Einzelvergaser?

Ungelesener Beitrag von Siegfried » Donnerstag 11. Juli 2019, 15:08

Bei den Teilehändlern gibt's doch die Stutzen um einen Einfachvergaser mit dem 2CV Luftfilter zu verbinden.
Weiß aber zZ nicht ob das auch für die Kunststoffluftfilter paßt.
Antworten