Erfahrungswerte / Bezugsquellen für VA Fensterrahmen Vordertüren?

Restaurieren oder nicht? Restaurationsberichte, Erfahrungsaustausch und oder Fragen dazu
Benutzeravatar
rubber duck
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 992
Registriert: Mittwoch 10. Juli 2013, 11:48
Wohnort: Kreis LB, BaWü

Erfahrungswerte / Bezugsquellen für VA Fensterrahmen Vordertüren?

Ungelesener Beitrag von rubber duck » Donnerstag 13. September 2018, 12:16

Hallo,

nachdem ich meine üblichen Verdächtigen bislang erfolglos abgeklappert habe - kann mir jemand sagen wo ich die geschraubten Fensterrahmen der vorderen Seitenscheiben in VA herbekomme?

Und wenn die jemand drin hat - was gibt es da an Erfahrungen? Qualität, Haltbarkeit, Montierbarkeit, ...

Danke!

Benutzeravatar
Siegfried
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 2564
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 12:26

Re: Erfahrungswerte / Bezugsquellen für VA Fensterrahmen Vordertüren?

Ungelesener Beitrag von Siegfried » Donnerstag 13. September 2018, 18:17

Woraus sind die jetzt bei dir verbauten?
Ich hab in allen neueren 2CVs INOX Rahmen drin - ab Werk.
Was will man mehr?

Benutzeravatar
rubber duck
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 992
Registriert: Mittwoch 10. Juli 2013, 11:48
Wohnort: Kreis LB, BaWü

Re: Erfahrungswerte / Bezugsquellen für VA Fensterrahmen Vordertüren?

Ungelesener Beitrag von rubber duck » Donnerstag 13. September 2018, 18:26

Wenn das INOX Rahmen sind, warum kommt dann braune Brühe raus?

Benutzeravatar
Siegfried
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 2564
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 12:26

Re: Erfahrungswerte / Bezugsquellen für VA Fensterrahmen Vordertüren?

Ungelesener Beitrag von Siegfried » Donnerstag 13. September 2018, 18:36

Weil die Verbinder innen aus Schwarzblech sind ?! :-D :suche:

Benutzeravatar
SebastianMcDuck
ist Entenfahrer
ist Entenfahrer
Beiträge: 206
Registriert: Dienstag 18. Oktober 2016, 21:51
Wohnort: 58708 Menden
Alter: 35
Kontaktdaten:

Re: Erfahrungswerte / Bezugsquellen für VA Fensterrahmen Vordertüren?

Ungelesener Beitrag von SebastianMcDuck » Donnerstag 13. September 2018, 19:00

Sie Eckverbinder sind Schuld.
Die bekommt man aber nicht raus, oder nur mit extrem viel Mühe und Geduld. Die Schraubenköpfe reißen eh ab. gut, wenn sie so abreißen, dass kein Material über steht. Wenn was über steht... wird es hässlich. man muss es ausbohren und zwar so, dass alles restlos weg ist. Ohne Standbohrmaschine aussichtslos!
Man muss die Halter vorsichtig im Rahmen durch klopfen und prokeln mit einem gehärteten Draht zerbröseln und die Stückchen raus klopfen.
Rost hat das 3 fache Volumen als gesundes Material, daher sitzen sie gut fest.

Wenn man es geschafft hat, sie raus zu bekommen ( unwahrscheinlich ) kann man sie gegen die eckverbinder aus Edelstahl ersetzen, die BURTON grade anbietet. Ich habe den Rahmen einfach ausgebaut und an der Drechselbank samt Scheibe poliert.
ging auch. :kueken:
Zuletzt geändert von SebastianMcDuck am Donnerstag 13. September 2018, 19:02, insgesamt 1-mal geändert.
http://citroen-sauerland.de.tl/
Citroën- Stammtischabend jeden 3. Mittwoch des Monats ab 19:00 Uhr

Unsere Veranstaltungen:
Hemeraner Ententreffen im Sauerlandpark

Ententreffen bei Citroen Stahl in Werl

Benutzeravatar
Siegfried
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 2564
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 12:26

Re: Erfahrungswerte / Bezugsquellen für VA Fensterrahmen Vordertüren?

Ungelesener Beitrag von Siegfried » Donnerstag 13. September 2018, 19:00

Hier mal noch ein Bild (gerade mal nen Scheibenrahmen zerlegt)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
citronenfalter
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Beiträge: 63
Registriert: Dienstag 17. Januar 2012, 23:11
Alter: 61

Re: Erfahrungswerte / Bezugsquellen für VA Fensterrahmen Vordertüren?

Ungelesener Beitrag von citronenfalter » Donnerstag 13. September 2018, 19:16

Hab im Lager noch mindestens 20 linke, sowie mindestens 20 rechte
Scheiben liegen. Alle gebraucht.

Gruß
Manni

Benutzeravatar
Tigerente_Jörn
ist schon mal mitgefahren
ist schon mal mitgefahren
Beiträge: 183
Registriert: Freitag 16. Dezember 2011, 08:48
Wohnort: Frankfurt/M.-Zeilsheim
Alter: 48

Re: Erfahrungswerte / Bezugsquellen für VA Fensterrahmen Vordertüren?

Ungelesener Beitrag von Tigerente_Jörn » Dienstag 18. September 2018, 12:44

SebastianMcDuck hat geschrieben:
Donnerstag 13. September 2018, 19:00
Sie Eckverbinder sind Schuld.
...
Wenn man es geschafft hat, sie raus zu bekommen ( unwahrscheinlich ) kann man sie gegen die eckverbinder aus Edelstahl ersetzen, die BURTON grade anbietet. ...
Wieder etwas gelernt. :Danke: schön!!!
Herzliche Grüße aus Frankfurt am Main
Tigerente Jörn :cool:
BildEuro-Ducks
Wer zuletzt lacht ... denkt zu langsam ! :rofl:

Antworten