Farbe Türscharniere vorne

Werkzeuge, Zubehör, Tuning
Benutzeravatar

Themenersteller
Jörg Kruse
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 839
Registriert: Montag 12. November 2012, 13:36
Wohnort:
Danke gesagt: 24x
Danke erhalten: 35x

Farbe Türscharniere vorne

Ungelesener Beitrag von Jörg Kruse » Dienstag 28. August 2018, 12:56

Jetzt komme ich mal mit einer Belanglosigkeit, interessiert mich aber.

Mein 2CV aus dem Modelljahr 85 hat in Wagenfarbe ( tropenblau ) lackierte vordere Türscharniere. Bei einer meiner anderen früheren Enten aus den 70ern waren die grau. Andere wiederum sind schwarz lackiert.

Gibt es da irgendwie eine Logik? Oder alles reiner Zufall?

Grüße

Jörg
(°\=/°) 2CV-Fahrer seit 1984
Benutzeravatar

zudroehn
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 897
Registriert: Dienstag 30. Dezember 2008, 14:47
Wohnort:
Danke gesagt: 66x
Danke erhalten: 26x
Sternzeichen:
Alter: 74
Kontaktdaten:

Re: Farbe Türscharniere vorne

Ungelesener Beitrag von zudroehn » Dienstag 28. August 2018, 12:57

würde behaupten, die waren grau....

duck&renn
http://www.zudroehn.de - Nichts bewegt Sie wie ein Gnu.
Benutzeravatar

Themenersteller
Jörg Kruse
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 839
Registriert: Montag 12. November 2012, 13:36
Wohnort:
Danke gesagt: 24x
Danke erhalten: 35x

Re: Farbe Türscharniere vorne

Ungelesener Beitrag von Jörg Kruse » Dienstag 28. August 2018, 13:02

zudroehn hat geschrieben:
Dienstag 28. August 2018, 12:57
würde behaupten, die waren grau....

duck&renn
An meiner Ente? Nie. Das ist bombensicher.
(°\=/°) 2CV-Fahrer seit 1984
Benutzeravatar

rubber duck
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 1662
Registriert: Mittwoch 10. Juli 2013, 11:48
Wohnort: 71665 Vaihingen Enz
Danke gesagt: 45x
Danke erhalten: 97x

Re: Farbe Türscharniere vorne

Ungelesener Beitrag von rubber duck » Dienstag 28. August 2018, 14:33

Jörg Kruse hat geschrieben:
Dienstag 28. August 2018, 13:02
Das ist bombensicher.
Darf ich's ausprobieren?

:Bauchhalt:

Ich kenne nur graue und schwarze. Und würde vermuten, in früheren Zeiten waren alle grau, in späteren schwarz.
Das zweite Leben des Ferdinand (Restaurierungsbericht) / Ente auf Autogas (Umbaubericht)
Benutzeravatar

fourgonette
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 1941
Registriert: Freitag 31. Juli 2015, 21:11
Wohnort:
Danke gesagt: 14x
Danke erhalten: 18x

Re: Farbe Türscharniere vorne

Ungelesener Beitrag von fourgonette » Dienstag 28. August 2018, 16:01

Meine sind seidengrau, wie die Feljen. Nachlackiert.

Frank
Benutzeravatar

Ente68
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 3093
Registriert: Dienstag 17. Februar 2009, 21:41
Wohnort: Elsass
Danke gesagt: 5x
Danke erhalten: 9x
Kontaktdaten:

Re: Farbe Türscharniere vorne

Ungelesener Beitrag von Ente68 » Dienstag 28. August 2018, 16:29

Habe mal hier im Fuhrpark geschaut:

Dolly rot/beige: Schwarz
I fly bleifrei: Schwarz
Rote Ente: Rot
Weisse Ente: Weiss

Alles original-
:eek:
Chris
Bild
Benutzeravatar

Themenersteller
Jörg Kruse
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 839
Registriert: Montag 12. November 2012, 13:36
Wohnort:
Danke gesagt: 24x
Danke erhalten: 35x

Re: Farbe Türscharniere vorne

Ungelesener Beitrag von Jörg Kruse » Dienstag 28. August 2018, 18:48

Schwarz war, würde ich sagen, eher bei den späten Enten bis Ende der Produktion, oder?

So wirklich scheint da aber kein System drin zu sein. :eek:
(°\=/°) 2CV-Fahrer seit 1984
Benutzeravatar

hawk
ist schon mal mitgefahren
ist schon mal mitgefahren
Beiträge: 161
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2015, 18:01
Wohnort: Wangen ZH
Danke gesagt: 19x
Danke erhalten: 7x

Re: Farbe Türscharniere vorne

Ungelesener Beitrag von hawk » Dienstag 28. August 2018, 23:24

Bei meiner Charleston bordeaux/schwarz Jg. 83: schwarz
Tuerschaniere.jpg
mfg Hawk
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Graçe à André Citroën.
Dyane 6: 1974 - 1978. Dyane Caban: 1983- 1988. Charleston: 1988 - heute
Benutzeravatar

Themenersteller
Jörg Kruse
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 839
Registriert: Montag 12. November 2012, 13:36
Wohnort:
Danke gesagt: 24x
Danke erhalten: 35x

Re: Farbe Türscharniere vorne

Ungelesener Beitrag von Jörg Kruse » Mittwoch 29. August 2018, 07:49

Ente68 hat geschrieben:
Dienstag 28. August 2018, 16:29
Habe mal hier im Fuhrpark geschaut:

Dolly rot/beige: Schwarz
I fly bleifrei: Schwarz
Rote Ente: Rot
Weisse Ente: Weiss

Alles original-
:eek:
Welches Baujahr ist die rote Ente mit den Scharnieren in Wagenfarbe?
(°\=/°) 2CV-Fahrer seit 1984
Benutzeravatar

musikinstrum_ente
ist schon mal mitgefahren
ist schon mal mitgefahren
Beiträge: 174
Registriert: Sonntag 4. Januar 2009, 13:20
Wohnort: Entenhausen
Danke gesagt: 0
Danke erhalten: 4x
Alter: 37

Re: Farbe Türscharniere vorne

Ungelesener Beitrag von musikinstrum_ente » Mittwoch 29. August 2018, 17:53

Hallo,
interessant, die gleiche Frage habe ich mir auch schon gestellt und bin auch nicht richtig schlau daraus geworden. Ich denke es hat entweder mit Club/ Spécial (1) oder mit dem Produktionsort (2) zu tun. Bei (1) wäre es so, dass - analog zum Verdeck - die Scharniere bei Club-Enten in Wagenfarbe geliefert wurden. Zu (2): Bei meiner 87er Club (ORGA 3853) waren die Scharniere während der Lackierung montiert (Schrauben mitlackiert). Dass (1) und (2) gleichzeitig zutreffen ist wohl eher unwahrscheinlich, weil dies bedeuten würde, dass für Club und Spécial unterschiedliche Herstellungsabläufe angewendet wurden, was ich mir nicht so richtig vorstellen kann.
Mit dem was hier schon geschrieben und gezeigt wurde könnte es vielleicht so sein:
60er und 70er Jahre: grau (wobei es hier zusätzlich unterschiedliche Bauformen gibt)
ab 78 (Ära Club/Spécial): Club: Wagenfarbe, Spécial: schwarz
ab 88 (reine Vermutung): alle schwarz
(Serien-)Sondermodelle (ab 78): schwarz

Jetzt muss Chris nur noch die Baujahre der roten und weißen Ente verraten :suche:

Viele Grüße
Patrick
clean, cleaner, too clean?
Antworten