Neuling mit Acadiane

Restaurieren oder nicht? Restaurationsberichte, Erfahrungsaustausch und oder Fragen dazu
Benutzeravatar
Dyane400
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Beiträge: 5
Registriert: Freitag 6. April 2018, 22:31

Neuling mit Acadiane

Ungelesener Beitrag von Dyane400 » Donnerstag 10. Mai 2018, 18:33

Hallo,
mich hat vor kurzem eine spanische Dyane 6 400 (Acadiane) davon überzeugt, sie aufzuladen.
Bislang ist nur klar, dass eine Restaurierung ansteht - der Umfang wird sich in den nächsten Wochen herausstellen.
Der Plan: daraus eine möglichst originale "Reiseente" oder "OASI" zu machen.
Und deshalb möchte ich mich hier einfach einmal kurz als Neuer vorstellen und denke, man liest voneinander.
Gruß
Uli H.




download/file.php?mode=view&id=16686
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
ArtyMehari
ist schon mal mitgefahren
ist schon mal mitgefahren
Beiträge: 104
Registriert: Samstag 12. November 2016, 20:36
Wohnort: Bad Salzuflen
Alter: 48

Re: Neuling mit Acadiane

Ungelesener Beitrag von ArtyMehari » Donnerstag 10. Mai 2018, 20:14

:hy: Herzlich willkommen und viel Spass :Hammer: :drink:
Wenn du so im Vorbeifahren Fahrzeuge mitnimmst, frage ich mich, wie dein Fuhrpark schon so aussieht :kueken:

Benutzeravatar
NT81Bonn
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 6459
Registriert: Samstag 6. Juni 2009, 21:35
Wohnort: Bonn
Alter: 54
Kontaktdaten:

Re: Neuling mit Acadiane

Ungelesener Beitrag von NT81Bonn » Donnerstag 10. Mai 2018, 21:28

Hallo und willkommen, hier biste richtig!

:drink:

Andreas
Meine Beiträge können Spuren von Ironie, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen, Erdnüssen und Popcorn enthalten!

Bild

https://www.facebook.com/EntenmannBonn/

http://www.entengeschnatter.de === Bonner Entenstammtisch

Benutzeravatar
Manni
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Beiträge: 67
Registriert: Sonntag 15. Februar 2015, 11:41
Alter: 61

Re: Neuling mit Acadiane

Ungelesener Beitrag von Manni » Donnerstag 10. Mai 2018, 22:58

Glückwunsch. . . müsste Baujahr 84 oder älter sein...

Gruß Manni

Benutzeravatar
Dolly-Manne
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 3450
Registriert: Freitag 20. Januar 2012, 09:02
Wohnort: Nähe Heidelberg
Alter: 52

Re: Neuling mit Acadiane

Ungelesener Beitrag von Dolly-Manne » Freitag 11. Mai 2018, 06:15

:hy: Uli Willkommen im Besten 2 CV FORUM ! Hat deine Königin Hubfenster? :suche:
Manne mit dem Scheifele.
Ich kann vieles aber nicht alles

Benutzeravatar
Birne
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 12689
Registriert: Samstag 27. Dezember 2008, 20:40
Wohnort: Preetz/Holstein
Kontaktdaten:

Re: Neuling mit Acadiane

Ungelesener Beitrag von Birne » Freitag 11. Mai 2018, 09:23

Falls du mit Hubfenster die Kurbelfenster meinst: Die hatten alle Acadianen. Schiebefenster gab es nur bei den Dyanen. Es gibt aber Leute, die sich Dyanetüren in die Acadiane gebaut haben.
Treffenbilder und andere Fotos unter www.2cv4.eu Bild

Benutzeravatar
Dolly-Manne
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 3450
Registriert: Freitag 20. Januar 2012, 09:02
Wohnort: Nähe Heidelberg
Alter: 52

Re: Neuling mit Acadiane

Ungelesener Beitrag von Dolly-Manne » Freitag 11. Mai 2018, 12:54

genau die meinte ich da muß ich mal schauen ob die Akkady vor unsrer Werkstatt auch Kurbel Fenster hat ich arbeite schon über 10 Jahre hier und hatte da noch keinen Blick für.
Manne mit dem Scheifele.
Ich kann vieles aber nicht alles

Benutzeravatar
Dyane400
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Beiträge: 5
Registriert: Freitag 6. April 2018, 22:31

Re: Neuling mit Acadiane

Ungelesener Beitrag von Dyane400 » Freitag 11. Mai 2018, 13:51

Hallo,
ist ´ne 79er mit Kurbelfenstern.
Gruß
Uli H.

Antworten