Tankrohr/Tankeinfüllstutzen

alles betreffend Motor, Chassis, Getriebe, Elektrik etc.
Benutzeravatar
Dyane 6
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Beiträge: 65
Registriert: Mittwoch 9. Mai 2018, 20:13
Wohnort: Michendorf
Alter: 47

Tankrohr/Tankeinfüllstutzen

Ungelesener Beitrag von Dyane 6 » Donnerstag 10. Mai 2018, 07:35

Hallo liebe Entenfans!
Ich möchte mich vor der eigentlichen frage kurz vorstellen. Seit Januar bin ich stolzer Besitzer einer italienischen Dyane, die ich wieder aufbaue. Vorher hatte ich noch nie einen Citroen und lerne deshalb täglich dazu.
Eine meiner derzeitigen Herausforderungen ist das rostige Tankrohr. Als Ersatzteil gibt es AY 175-4A, AY 175-4B und wohl noch andere. Manche Rohre sind einmal abgewinkelt, manche zweimal und es gibt unterschiedliche Entlüftungen. Das Auto ist am 20.03.1983 gebaut worden und hat einen Kunststofftank. Nach welchem Tankeinfüllstutzen muß ich suchen?
Vielen Dank im Voraus,
Olli

Antworten