Restauration Acadiane

Benutzeravatar

bernd
ist Entenfahrer
ist Entenfahrer
Beiträge: 233
Registriert: Donnerstag 28. Januar 2010, 20:09
Wohnort: Entenhausen
Danke gesagt: 2x
Danke erhalten: 3x
Sternzeichen:
Alter: 51

Re: Restauration Acadiane

Ungelesener Beitrag von bernd » Dienstag 14. Mai 2019, 15:23

Oh, super, dann kannst du am Nationaltreffen ja für uns kochen. ;)
Lebe deinen Traum. Jetzt.
Benutzeravatar

Themenersteller
Siegfried
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 3743
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 12:26
Wohnort: .
Danke gesagt: 64x
Danke erhalten: 176x

Re: Restauration Acadiane

Ungelesener Beitrag von Siegfried » Donnerstag 23. Mai 2019, 09:37

Einbau Lichtsummer.
Kabel einfach bei die Sicherungen klemmen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar

39 Nm
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Beiträge: 53
Registriert: Dienstag 9. April 2019, 22:07
Wohnort: Entenhausen / Mosel
Danke gesagt: 12x
Danke erhalten: 7x
Sternzeichen:

Re: Restauration Acadiane

Ungelesener Beitrag von 39 Nm » Donnerstag 23. Mai 2019, 09:44

Ist der Summer so laut oder die Spritzwand so dünn, dass man ihn trotzdem hört...? :-D
Benutzeravatar

Themenersteller
Siegfried
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 3743
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 12:26
Wohnort: .
Danke gesagt: 64x
Danke erhalten: 176x

Re: Restauration Acadiane

Ungelesener Beitrag von Siegfried » Donnerstag 23. Mai 2019, 09:45

Hä?
Der summt doch nur, wenn der Motor nicht läuft.
Benutzeravatar

rubber duck
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 1662
Registriert: Mittwoch 10. Juli 2013, 11:48
Wohnort: 71665 Vaihingen Enz
Danke gesagt: 45x
Danke erhalten: 97x

Re: Restauration Acadiane

Ungelesener Beitrag von rubber duck » Donnerstag 23. Mai 2019, 09:53

Und es hat auch seine Vorteile, wenn man ihn hört wenn man draußen steht. Beim Tür abschließen (wenn man das überhaupt macht).
Das zweite Leben des Ferdinand (Restaurierungsbericht) / Ente auf Autogas (Umbaubericht)
Benutzeravatar

Schrullo
ist Entenfahrer
ist Entenfahrer
Beiträge: 216
Registriert: Mittwoch 24. Juni 2015, 11:58
Wohnort: Backnang
Danke gesagt: 1x
Danke erhalten: 15x
Sternzeichen:
Alter: 57
Kontaktdaten:

Re: Restauration Acadiane

Ungelesener Beitrag von Schrullo » Donnerstag 23. Mai 2019, 10:22

.... bei dieser Verkabelung ...
woran erkennt der Summer, daß der Motor nicht läuft ?
Benutzeravatar

Themenersteller
Siegfried
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 3743
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 12:26
Wohnort: .
Danke gesagt: 64x
Danke erhalten: 176x

Re: Restauration Acadiane

Ungelesener Beitrag von Siegfried » Donnerstag 23. Mai 2019, 11:23

Eigentlich erkennt er nur "Zündung aus".
Dann hat man auf einem Kabel "+" bzw "-" und dann geht der Strom über den Summer.
Funktioniert.
Hab ich schon seit Jahren so verbaut.
Benutzeravatar

CV223
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Beiträge: 44
Registriert: Mittwoch 16. Januar 2019, 09:57
Wohnort: 69168 Wiesloch
Danke gesagt: 0
Danke erhalten: 1x
Sternzeichen:
Alter: 62

Re: Restauration Acadiane

Ungelesener Beitrag von CV223 » Donnerstag 23. Mai 2019, 14:06

Siegfried; welche Sicherungen sind denn das, bitte?
Hab auch son Teil, muss nur mal eingebaut und angeschlossen werden. Ich bin nicht so der Stromer :oops:
Gruß, Horst
-die Gummiseite immer nach unten!
Benutzeravatar

Themenersteller
Siegfried
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 3743
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 12:26
Wohnort: .
Danke gesagt: 64x
Danke erhalten: 176x

Re: Restauration Acadiane

Ungelesener Beitrag von Siegfried » Donnerstag 23. Mai 2019, 14:10

Rot und Blau, wie auf dem Bild zu sehen.
Benutzeravatar

CV223
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Beiträge: 44
Registriert: Mittwoch 16. Januar 2019, 09:57
Wohnort: 69168 Wiesloch
Danke gesagt: 0
Danke erhalten: 1x
Sternzeichen:
Alter: 62

Re: Restauration Acadiane

Ungelesener Beitrag von CV223 » Donnerstag 23. Mai 2019, 14:18

Danke, aber ich bin mir nicht sicher, ob meine Lomax-Verkabelung dem Citroen-Standard entspricht, und die Farbmarkierungen so sind, wie sie sein sollen :eek:
Gruß, Horst
-die Gummiseite immer nach unten!
Antworten