Bewertung Ente 1:18 Minichamps

Entenminiaturen und sonstige Modelle
Benutzeravatar

Themenersteller
red2cv
hat ne Ente zerlegt
hat ne Ente zerlegt
Beiträge: 394
Registriert: Sonntag 29. März 2009, 18:29
Wohnort:
Danke gesagt: 0
Danke erhalten: 0
Sternzeichen:
Alter: 37

Bewertung Ente 1:18 Minichamps

Ungelesener Beitrag von red2cv » Dienstag 13. September 2011, 20:17

Hallo zusammen,

habe heute meine 1:18 Ente von Minichamps bekommen. Habe sie mir bestellt nachdem mich die Saussente des selben Herstellers im selben Maßstab überzeugt hatte. Ich muss sagen, dass meine Erwartungen wurden erfüllt. Ich möchte euch das Modell kurz bewerten:

Pro:

- sehr genaues Abbild einer 80er-Jahre Ente. Proportionen und Gesamtbild stimmen und das Modell ist sehr detailverliebt (z.B.: an der Rückbank sind sogar die Sitzgummis erkennbar, Tacho und Hebelchen erkennbar, Türschnapper und Seitenverkleidungen auf der Innenseite der Tür etc.)
- sehr gute Verarbeitung des Modells, absolute Top-Lackierung
- Schöne Wiedergabe des Motorraums und des Unterbodens
- Lenkung funktioniert
- Vordere Türen lassen sich öffnen
- Heckklappe lässt sich öffnen (bei bisherigen 2cv-Modellen diesen Maßstabes nicht möglich)


Contra:

- Kleine Fehlerchen im Detail, fallen aber nur 2cv-Fahrern auf (kleiner Heckaufkleber "2cv6 Spezial" statt wie es eigentlich stimmen müsste "2cv6 Club" (bei der Saussente korrekt)).
- recht große Reifen, müssten kleiner sein
- Keine Entenfederung (wie bei anderen Modellen, z.B. Solido)
- Modell recht teuer (aber seinen Preis wert, Qualität kostet! Es ist gemessen an den anderen Modellen des Herstellers sogar noch recht günstig)
- blaue Ente zur Zeit nicht lieferbar (Restposten aber noch im Umkreis, z.B. Ebay. Laut Hersteller aber auf Grund der Nachfrage bald wieder lieferbar)

Fazit: Sehr interessantes Modell welches mit stimmigen Proportionen und netten Details aufwartet. Die Verarbeitung ist top. Das Modell ist zwar nicht billig, aber seinen Preis wert. Ein gutes Modell für die Sammlervitrine. Als Modellautosammler, der die unterschiedlichsten Modelle unterschiedlichster Qualität in den Vitrinen stehen hat (ca. 100 Stück 1:18-Modelle) bewerte ich das Modell mit einer glatten 2. Sicherlich geht einiges besser, das Modell wäre dann aber auch wesentlich teurer!

Das Modell soll übrigens bald auch als Charlestonversion Weinrot/schwarz erscheinen! Ich warte schon gespannt....

Liebe Grüße,
red2cv
:paris:
Benutzeravatar

Clemens
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 920
Registriert: Samstag 27. Dezember 2008, 23:36
Wohnort: Entenhausen
Danke gesagt: 0
Danke erhalten: 0
Sternzeichen:
Kontaktdaten:

Re: Bewertung Ente 1:18 Minichamps

Ungelesener Beitrag von Clemens » Mittwoch 14. September 2011, 00:22

langfristig sind die Schweller rostgefährdet, da an dem Modell die Spritzlappen fehlen . . .
aber no prob - ich spiel mit meinen Modellen selten im Regen und im Winter spiel ich lieber mit UNSAFE - der hat sogar Spritzlappen hinten - strike !

Gruß vom Clemens
Ich lebe um zu schrauben und schraube um zu leben
Ein Leben ohne Ente ist möglich aber sinnlos
Benutzeravatar

Birne
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 12109
Registriert: Samstag 27. Dezember 2008, 20:40
Wohnort: Preetz
Danke gesagt: 6x
Danke erhalten: 1x
Kontaktdaten:

Re: Bewertung Ente 1:18 Minichamps

Ungelesener Beitrag von Birne » Mittwoch 14. September 2011, 06:41

Für schnelle Rückwärtsfahrten :beifall:
Treffenbilder und andere Fotos unter www.2cv4.eu Bild
Benutzeravatar

Themenersteller
red2cv
hat ne Ente zerlegt
hat ne Ente zerlegt
Beiträge: 394
Registriert: Sonntag 29. März 2009, 18:29
Wohnort:
Danke gesagt: 0
Danke erhalten: 0
Sternzeichen:
Alter: 37

Re: Bewertung Ente 1:18 Minichamps

Ungelesener Beitrag von red2cv » Samstag 17. September 2011, 21:21

Clemens hat geschrieben:langfristig sind die Schweller rostgefährdet, da an dem Modell die Spritzlappen fehlen . . .
aber no prob - ich spiel mit meinen Modellen selten im Regen und im Winter spiel ich lieber mit UNSAFE - der hat sogar Spritzlappen hinten - strike !

Gruß vom Clemens
Stimmt, die spritzlappen habe ich vergessen :oops: . Ich spiele auch lieber mit meinen echten Enten in 1:1!

Liebe Grüße

red2cv (ohne hintere Spritzlappen, fährt im Winter aber eh nur nen ollen Visa)
:paris:
Benutzeravatar

Themenersteller
red2cv
hat ne Ente zerlegt
hat ne Ente zerlegt
Beiträge: 394
Registriert: Sonntag 29. März 2009, 18:29
Wohnort:
Danke gesagt: 0
Danke erhalten: 0
Sternzeichen:
Alter: 37

Re: Bewertung Ente 1:18 Minichamps

Ungelesener Beitrag von red2cv » Freitag 24. Februar 2012, 15:47

Die Charleston-Version ist da :beifall: :beifall: :beifall: :beifall:
:paris:
Benutzeravatar

Birne
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 12109
Registriert: Samstag 27. Dezember 2008, 20:40
Wohnort: Preetz
Danke gesagt: 6x
Danke erhalten: 1x
Kontaktdaten:

Re: Bewertung Ente 1:18 Minichamps

Ungelesener Beitrag von Birne » Freitag 24. Februar 2012, 16:35

mit hinteren Spritzlappen? :hallo:
Treffenbilder und andere Fotos unter www.2cv4.eu Bild
Benutzeravatar

Minimum
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 13083
Registriert: Samstag 27. Dezember 2008, 15:48
Wohnort:
Danke gesagt: 1x
Danke erhalten: 10x
Sternzeichen:
Alter: 62

Re: Bewertung Ente 1:18 Minichamps

Ungelesener Beitrag von Minimum » Freitag 24. Februar 2012, 17:02

V195±2,5mmH280±2,5mm
Benutzeravatar

Themenersteller
red2cv
hat ne Ente zerlegt
hat ne Ente zerlegt
Beiträge: 394
Registriert: Sonntag 29. März 2009, 18:29
Wohnort:
Danke gesagt: 0
Danke erhalten: 0
Sternzeichen:
Alter: 37

Re: Bewertung Ente 1:18 Minichamps

Ungelesener Beitrag von red2cv » Sonntag 4. März 2012, 12:45

:paris:
Antworten