20.10.2019 Saisonabschluss Hofmeister Bietigheim

Benutzeravatar

Siegfried
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 3990
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 12:26
Wohnort: .
Danke gesagt: 81x
Danke erhalten: 212x

Re: 20.10. Retro Saisonabschluss 2019 Breuninger Ludwigsburg

Ungelesener Beitrag von Siegfried » Montag 7. Oktober 2019, 18:10

@Katja: oben ist doch ne Vorlage zum Ausdrucken :Bauchhalt:
Benutzeravatar

Katja
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Beiträge: 29
Registriert: Mittwoch 14. August 2019, 13:17
Wohnort: Mühlacker
Danke gesagt: 3x
Danke erhalten: 2x

Re: 20.10. Retro Saisonabschluss 2019 Breuninger Ludwigsburg

Ungelesener Beitrag von Katja » Montag 7. Oktober 2019, 18:57

Ich hab ne Email mit folgendem Text bekommen


Bla laber uninteressant


vielen Dank für Ihre Anmeldung zum Saisonabschluss! Eine Zusammenfassung Ihrer Anmeldung finden Sie unten in dieser E-Mail.

Nochmal Bla laber....

Mehr ned :eek:

Hab nu grad mal Nachfrage an den Veranstalter geschickt....

Viele Grüße
Katja
Benutzeravatar

Katja
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Beiträge: 29
Registriert: Mittwoch 14. August 2019, 13:17
Wohnort: Mühlacker
Danke gesagt: 3x
Danke erhalten: 2x

Re: 20.10. Retro Saisonabschluss 2019 Breuninger Ludwigsburg

Ungelesener Beitrag von Katja » Dienstag 8. Oktober 2019, 15:45

Tralli-Tralla, die Post war da :)

Wir sind Nr. 142 auf dieser Fete

Grüßle
Katja
Benutzeravatar

39 Nm
ist schon mal mitgefahren
ist schon mal mitgefahren
Beiträge: 122
Registriert: Dienstag 9. April 2019, 22:07
Wohnort: Entenhausen / Mosel
Danke gesagt: 26x
Danke erhalten: 22x
Sternzeichen:
Alter: 55

Re: 20.10. Retro Saisonabschluss 2019 Breuninger Ludwigsburg

Ungelesener Beitrag von 39 Nm » Dienstag 8. Oktober 2019, 15:51

:lol: ...siehst du... man hat dich und dein Entlein doch nicht vergessen :beifall:

Obwohl die "42" natürlich schöner gewesen wäre. Don`t panic. Und viel Spaß in BIETIGHEIM-BISSINGEN... :-D
Benutzeravatar

Siegfried
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 3990
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 12:26
Wohnort: .
Danke gesagt: 81x
Danke erhalten: 212x

Re: 20.10. Retro Saisonabschluss 2019 Breuninger Ludwigsburg

Ungelesener Beitrag von Siegfried » Dienstag 8. Oktober 2019, 17:20

:-D
Katja ist aber kein Anhalter, sondern fährt mit dem 2CV selber.
Und das auch nicht durch die Galaxie, sondern nur nach Bietigheim :cool:
:rofl:
Benutzeravatar

Katja
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Beiträge: 29
Registriert: Mittwoch 14. August 2019, 13:17
Wohnort: Mühlacker
Danke gesagt: 3x
Danke erhalten: 2x

Re: 20.10. Retro Saisonabschluss 2019 Breuninger Ludwigsburg

Ungelesener Beitrag von Katja » Dienstag 8. Oktober 2019, 20:14

:rofl: :rofl: :rofl:.... Vielleicht verliere ich ja noch die 1 :Bauchhalt:

Aber ja, ich hatte schon fast befürchtet, nicht mehr unter den ersten 200 zu sein, und draußen parken zu müssen

Ist ja schon herzallerliebst mit dem Aufkleber mit Speziellem Kleber, der ausdrücklich nach 3 Tagen *rückstandsfrei* und ohne Lackschäden wieder runter geht. Hört, hört....

Schaun mer mal, ob ich den aufklebe oder das Dingens anderweitig auf"s Entle fabriziere :cool:

Und die stellen allen Ernstes 200 Autos vor?
Wieviele Enten kommen? Was um Himmels Willen will der da denn alles erzählen?

Ich bin schon sehr gespannt, ob mir das alles so zusagt. ;)

Nicht falsch verstehen, ich will das nicht schlecht reden oder mich drüber lustig machen.
Ich war nur einfach noch nie auf so einer Veranstaltung

Grüßle
Katja
Benutzeravatar

Themenersteller
rubber duck
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 1858
Registriert: Mittwoch 10. Juli 2013, 11:48
Wohnort: 71665 Vaihingen Enz
Danke gesagt: 65x
Danke erhalten: 132x

Re: 20.10. Retro Saisonabschluss 2019 Breuninger Ludwigsburg

Ungelesener Beitrag von rubber duck » Dienstag 8. Oktober 2019, 21:04

Marc, erzähl doch mal von letztem Jahr!

Ich war nur zeitweilig dort, habe es aber so gesehen gehabt dass nur wer wollte über die Rampe fuhr und vorgestellt wurde. Viele haben es nicht gemacht, sondern waren da zum Klönen, interessante Gespräche führen und dumme Kommentare hören, das eigene Blech angucken lassen und selbst andere anschauen, ...

Es waren nicht so viele Enten da. Aber auch was an Meharis, Lomax und anderes auf 2CV-Basis.
Das zweite Leben des Ferdinand (Restaurierungsbericht) / Ente auf Autogas (Umbaubericht) / 2CV-Wiki.de (das Marathon-Projekt)
Benutzeravatar

2CV-Marc
ist schon mal mitgefahren
ist schon mal mitgefahren
Beiträge: 176
Registriert: Mittwoch 29. August 2018, 10:12
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Danke gesagt: 43x
Danke erhalten: 29x

Re: 20.10. Retro Saisonabschluss 2019 Breuninger Ludwigsburg

Ungelesener Beitrag von 2CV-Marc » Mittwoch 9. Oktober 2019, 09:12

Katja hat geschrieben:
Dienstag 8. Oktober 2019, 20:14
Ist ja schon herzallerliebst mit dem Aufkleber mit Speziellem Kleber, der ausdrücklich nach 3 Tagen *rückstandsfrei* und ohne Lackschäden wieder runter geht. Hört, hört....
Im Normalfall werden da non-Permanente Folien verwendet. Die gehen tatsächlich sehr leicht wieder ab. Hatte damit in der Werbetechnik früher zu tun. Der Unterschied zwischen permanenter und non-permanenter-Folie habe ich schon gemerkt. Ich klebe meine kurz vor der Einfahrt auf die Scheibe oder Motorhabe.

Katja hat geschrieben:
Dienstag 8. Oktober 2019, 20:14
Und die stellen allen Ernstes 200 Autos vor?
Wieviele Enten kommen? Was um Himmels Willen will der da denn alles erzählen?
Vermtlich sind es mehr als 200 Autos. Und ja, auf manchen solcher Treffen stehen die Ansager*innen am Eingang und begrüßen von 10:00 bis 16:00 alle Fahrzeuge.

Auf anderen Treffen kenne ich das so, dass alle Fahrzeuge durch ein Tor oder eine Durchfahrt fahren. Dann steht da jemand (der/die echt Ahnung hat) und erzählt kurz was übers Fahrzeug. Beim 2CV war es meist etwas weniger.

Letztes Jahr in Ludwigsburg gab es (wie von rubber duck erwähnt) zwei Möglichkeiten: eine Rampe - da wurde man vorgestellt und es wurde was erzählt. Zwei Männe standen mit Mikro da und haben einen noch kurz interviewt (woher man kommt, wie alt das Fahrzeug, alles original, seit wann im Besitz, ...). Dann nebendran die einfache Einfahrt - alles eher unkommentiert.

Andere Treffen sind da eher einfacher: man fährt einfach auf das Gelände. Ohne großen Tamtam.
Katja hat geschrieben:
Dienstag 8. Oktober 2019, 20:14
Ich war nur einfach noch nie auf so einer Veranstaltung
Das schöne an diesen Veranstalltungen: man kommt wan man will und geht, wann mal will. DIe Zeit dazwischen kann man munter nutzen.
Gruß
Marc

Richtige Anführungszeichen: und - Nicht " | Richtiges Apostroph: - auf keinen Fall ein Akzent ´ oder gar `. Auch kein Minutenzeichen '
Benutzeravatar

Themenersteller
rubber duck
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 1858
Registriert: Mittwoch 10. Juli 2013, 11:48
Wohnort: 71665 Vaihingen Enz
Danke gesagt: 65x
Danke erhalten: 132x

Re: 20.10.2019 Saisonabschluss Hofmeister Bietigheim

Ungelesener Beitrag von rubber duck » Donnerstag 10. Oktober 2019, 07:04

Katja hat geschrieben:
Dienstag 8. Oktober 2019, 20:14
Ist ja schon herzallerliebst mit dem Aufkleber mit Speziellem Kleber, der ausdrücklich nach 3 Tagen *rückstandsfrei* und ohne Lackschäden wieder runter geht. Hört, hört....

Schaun mer mal, ob ich den aufklebe oder das Dingens anderweitig auf"s Entle fabriziere
Ich will ihn mir auch nicht direkt aufs Blech oder Glas kleben, sondern auf einen Kunststoff- oder Metallträger. Da kann die Startnummer hinterher beschädigungsfrei an die Werkstattwand wechseln.
Das zweite Leben des Ferdinand (Restaurierungsbericht) / Ente auf Autogas (Umbaubericht) / 2CV-Wiki.de (das Marathon-Projekt)
Antworten