Der Berg ruft

Benutzeravatar

Stolle
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 1108
Registriert: Sonntag 29. November 2015, 13:03
Wohnort:
Danke gesagt: 45x
Danke erhalten: 30x

Re: Der Berg ruft

Ungelesener Beitrag von Stolle » Freitag 6. September 2019, 17:26

Dolly-Manne hat geschrieben:
Freitag 6. September 2019, 07:59
:roll: stehe hier auf det A. 5 und stelle fest ein riesiger Parkplatz aber trotzdem Scheisse
Also im Stau : :lol:
Weiter gute Fahrt.
Benutzeravatar

Mosel
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 4222
Registriert: Dienstag 30. Dezember 2008, 07:41
Wohnort: Schduergert
Danke gesagt: 4x
Danke erhalten: 27x
Sternzeichen:
Alter: 55
Kontaktdaten:

Re: Der Berg ruft

Ungelesener Beitrag von Mosel » Freitag 6. September 2019, 18:43

Stolle hat geschrieben:
Freitag 6. September 2019, 17:26

Also im Stau : :lol:
Weiter gute Fahrt.
Der sollte sich aber auflösen wenn Manne seine Antriebswellen drin hat.

Mosel
nichts zerlegt sich wie ein Citroen
Bild
Benutzeravatar

Themenersteller
Dolly-Manne
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 3889
Registriert: Freitag 20. Januar 2012, 09:02
Wohnort: Schriesheim Kohlhof
Danke gesagt: 25x
Danke erhalten: 31x
Sternzeichen:
Alter: 53

Re: Der Berg ruft

Ungelesener Beitrag von Dolly-Manne » Sonntag 8. September 2019, 18:03

rubber duck hat geschrieben:
Freitag 6. September 2019, 08:51
Ist wieder was kaputt? Oder stehst du da in der "Laternenwerkstatt"?
Nö ich stand so 3 Stunden im Stau
Manne mit dem Scheifele.
Ich kann vieles aber nicht alles
Benutzeravatar

Themenersteller
Dolly-Manne
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 3889
Registriert: Freitag 20. Januar 2012, 09:02
Wohnort: Schriesheim Kohlhof
Danke gesagt: 25x
Danke erhalten: 31x
Sternzeichen:
Alter: 53

Re: Der Berg ruft

Ungelesener Beitrag von Dolly-Manne » Sonntag 8. September 2019, 18:25

Bin nu wieder gelandet . Hatte 2 Wellen mit genommen beide waren ausgehängt (merkte ich erst vor Ort hab dummer weise nicht gleich danach geschaut ) hab eine wieder zusammen gesetzt leider ohne Schmierung nach 14 Kilometer wieder Geräusche dann kam ein (Engel ) Vorbei . Sein Spruch ich hab ganz viele R16 Ersatz Teile.
Hab eine neue Original Renault Welle für 80 €uro erstanden und konnte sie bei ihm auf dem Hof einbauen .

Heimfahrt war weniger spektakulär außer das ich feststellte das ein 50 Jahre altes Auto mit Anhäger weniger Sprit braucht als ein neuer Peugeot 8005 den ich vom ADAC als Leihwagen hatte


Hier an dieser Stelle noch mal Danke
An die Firma Ford Kupferschmitt in Schutterwald bei der ich im Hof meine Reparatur machen konnte den Schraubstock der Werkstatt nutzen durfte :Hammer:
Und natürlich an die Veranstalter des Treffens Danke Olli es war wieder sehr schön. Und Natürlich darf ich hier Thomas den Engel mit der Antriebswelle nicht vergessen. :Danke: :Danke: :Danke:
Manne mit dem Scheifele.
Ich kann vieles aber nicht alles
Benutzeravatar

rubber duck
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 1801
Registriert: Mittwoch 10. Juli 2013, 11:48
Wohnort: 71665 Vaihingen Enz
Danke gesagt: 61x
Danke erhalten: 127x

Re: Der Berg ruft

Ungelesener Beitrag von rubber duck » Sonntag 8. September 2019, 18:41

Dolly-Manne hat geschrieben:
Sonntag 8. September 2019, 18:03
Nö ich stand so 3 Stunden im Stau
Ich bin mal so fies und sag was von "selbstgewähltes Schicksal" :mundhalt: :-D

An einem Sommerferien Reisewochenende rechne ich mit deutlich höherem Verkehrsaufkommen, und verlege entweder meine Fahrt in "unchristliche" Zeiten, oder meide die Autobahn. Gerade bei letzterem nutze ich gerne meine Motorrad-Navi-App calimoto, die eine Einstellung hat "Schnellste Verbindung ohne Autobahn" und die richtig gut ist. Um Autobahnen und strauträchtigen Ausweichrouten macht die einen großen Bogen, und man kommt durch ausgewählt schöne Gegenden und auf schöne Strecken.

Würd ich einfach mal für die nächste Streckenfahrt an einem Ferienwochenende empfehlen. Außer Calimoto gibt es ja auch andere Motorrad-Navi-Apps mit ähnlichen Funktionen.
Das zweite Leben des Ferdinand (Restaurierungsbericht) / Ente auf Autogas (Umbaubericht) / 2CV-Wiki.de (das Marathon-Projekt)
Benutzeravatar

Themenersteller
Dolly-Manne
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 3889
Registriert: Freitag 20. Januar 2012, 09:02
Wohnort: Schriesheim Kohlhof
Danke gesagt: 25x
Danke erhalten: 31x
Sternzeichen:
Alter: 53

Re: Der Berg ruft

Ungelesener Beitrag von Dolly-Manne » Montag 9. September 2019, 06:48

rubber duck hat geschrieben:
Sonntag 8. September 2019, 18:41
Dolly-Manne hat geschrieben:
Sonntag 8. September 2019, 18:03
Nö ich stand so 3 Stunden im Stau
Ich bin mal so fies und sag was von "selbstgewähltes Schicksal" :mundhalt: :-D

An einem Sommerferien Reisewochenende rechne ich mit deutlich höherem Verkehrsaufkommen, und verlege entweder meine Fahrt in "unchristliche" Zeiten, oder meide die Autobahn. Gerade bei letzterem nutze ich gerne meine Motorrad-Navi-App calimoto, die eine Einstellung hat "Schnellste Verbindung ohne Autobahn" und die richtig gut ist. Um Autobahnen und strauträchtigen Ausweichrouten macht die einen großen Bogen, und man kommt durch ausgewählt schöne Gegenden und auf schöne Strecken.

Würd ich einfach mal für die nächste Streckenfahrt an einem Ferienwochenende empfehlen. Außer Calimoto gibt es ja auch andere Motorrad-Navi-Apps mit ähnlichen Funktionen.
Der Grund für den Stau war ein Umgefallener Sattelzug der in Urlaub wollt oder von dort gekommen ist :sauer: .War nur komisch das 2 der 3 Spuren von LKW zu waren die sind alle am Ferien ende in den Süden gefahren.
Bei uns war auch ein Unfall 8 Tage früher von 16,30 bis 21.45 Landstrasse vollgesperrt Umweg wegen Baumfällarbeiten und Strassen Sanierung 38 Kilometer und dann steh mal mit nem Wohnanhänger da drin und man ( Frau) kann ohne abhängen und mit 5 Leuten Hilfe nicht wenden dann möcht ich dich sehen wo dich dein Moped Navi hinschickt
Kommentar in der Zeitung es gab keine Behinderungen. :daumen:
Manne mit dem Scheifele.
Ich kann vieles aber nicht alles
Benutzeravatar

rubber duck
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 1801
Registriert: Mittwoch 10. Juli 2013, 11:48
Wohnort: 71665 Vaihingen Enz
Danke gesagt: 61x
Danke erhalten: 127x

Re: Der Berg ruft

Ungelesener Beitrag von rubber duck » Montag 9. September 2019, 17:35

Dolly-Manne hat geschrieben:
Montag 9. September 2019, 06:48
dann möcht ich dich sehen wo dich dein Moped Navi hinschickt
Stimmt schon, alles deckt das Navi-App nicht ab.

Eine Funktion die ich vermisse ist, dass ich im Navi eine Strecke auswählen und als blockiert einordnen kann, und das Navi mir dann die Ausweichroute ausrechnet. So muss ich halt rauszoomen und mir den Weg um die Sperrung herum nach alter Kartenlesermanier suchen. Auf der Landstraße habe ich wenigstens die Chance dazu.
Auf der Autobahn stecke ich drin bis die Blockade abgeräumt ist, oder (was sehr selten der Fall ist) die Polizei mich anweist gegen die Fahrtrichtung zur letzten Ausfahrt zurück zu fahren.
Das zweite Leben des Ferdinand (Restaurierungsbericht) / Ente auf Autogas (Umbaubericht) / 2CV-Wiki.de (das Marathon-Projekt)
Antworten