8.12.2017: "Enten in Ente"-Jubiläumsfeier

Benutzeravatar

Themenersteller
ReinerM
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Beiträge: 90
Registriert: Dienstag 27. September 2011, 15:49
Wohnort:
Danke gesagt: 0
Danke erhalten: 0

8.12.2017: "Enten in Ente"-Jubiläumsfeier

Ungelesener Beitrag von ReinerM » Mittwoch 29. November 2017, 16:59

Liebe 2CV-Freundinnen und -Freunde,

„Enten in Ente“ feiert am 8. Dezember 2017 seinen fünften Jahrestag! Lasst uns diesen Tag mit euren Partnern/Partnerinnen und Kindern feiern.

Roland Peters und Jörn Raeck werden musikalisch für die französische Atmosphäre sorgen, Britta Becker vom Treffpunkt Citrön liefert gerne nach Vorbestellung eure Weihnachtsgeschenke aus, Ronald Beckmann von RoBri.de und Jan Eggermann von garage2cv.de werden eure Buchwünsche erfüllen.
Für unseren fünften Jahrestag wird Chefkoch Gierse – wie auch in den Jahren zuvor – neben den Leckereien der Speisekarte zusätzlich zwei Ente-Gerichte anbieten. Eure Enten bleiben verschont. ;)

Zum ersten Treffen überhaupt (14.12.2012) haben sich 17 Ente-Fahrer/innen aus der Eifel, Bonn, Bergheim, Remscheid, Burscheid, Gummersbach, Wuppertal und Bergisch Gladbach zusammengefunden. Folgende Namen fallen mir auf Anhieb ein: Christian, Daniel, Dieter, Esther, Frank, Mark, Paulina, Rainer, Roland und Stefan. Wer waren die weiteren Teilnehmer/innen? Erinnert sich jemand?

In den vergangenen fünf Jahren vermehrte sich die Entenschar stetig. Etwa 150 Teilnehmer aus nah und fern haben sich zwischenzeitlich zu uns gesellt, stellte ich beim Blick auf den E-Mail-Verteiler fest. Sie kommen mit beständiger Unregelmäßigkeit nach Ente.

Und das ist das Schöne an „Enten in Ente“: Es kommen nur diejenigen, die Lust auf eine Zusammenkunft mit Gleichgesinnten haben. Dadurch sind die Veranstaltungen sehr entspannt. Freiwilligkeit und Freude haben Vorrang in „Enten in Ente“.

Auch gibt es keine 2CV-Anreise-Pflicht. Ist die Ente defekt, das Wetter nicht oldtimertauglich oder die lange Anreise mit dem 2CV (im Winter) zu mühsam, ist niemand eingeschnappt, wenn der Fremdwagen hinter der Bauernschänke versteckt wird. Die Freude gilt in erster Linie den 2CV-Fahrer*innen, dann erst kommt das sympathische rostige Blech.

Ich freue mich auf euch am C-weiten V-reitag im Monat Dezember:

08.12.2017 ab 18.00 Uhr
in und vor der Bauernschänke in

51688 Wipperfürth-Ente.

Fotos von „Enten in Ente“ gibt es auf http://www.sowa.de.

Allen, die nicht dabei sein können, wünsche ich ein friedvolles Weihnachtsfest und ein unfallfreies neues Jahr 2018.

Herzliche Grüße

Reiner
Antworten