Restaurationsobjekt zu verkaufen

Wenn man sich vom Federvieh trennen muss
Benutzeravatar
Stefan
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Beiträge: 35
Registriert: Freitag 26. Juni 2015, 19:54
Alter: 48

Restaurationsobjekt zu verkaufen

Ungelesener Beitrag von Stefan » Sonntag 30. August 2015, 18:04

Verkaufe unvollständige Ente, teilrestauriert.
Bin nach einen Todesfall an das gute Stück gekommen, mir fehlt aber Zeit und know how um sie auf die Straße zu bringen.
Die Ente ist etwas für versierte Schrauber, mit Zugriff auf diverse Ersatzteile, also nichts um ohne fremde Hilfe mit dem Thema 2CV zu beginnen.

Bj. 88
Rouge Vallelunga
99 abgemeldet, ein eingetragener Halter!
Tachostand 48.000km
In den letzten Jahren von privat Restauration begonnen

Stand jetzt:
- rollbereites Fahrgestell mit neuem verzinkten Rahmen (Franzose?, Fahrgestellnr. eingelasert), Benzin- und Bremsleitung neu, Stoßdämpfer hinten neu LIP, Achsmansch. innen und außen neu, Rest gebraucht/überarbeitet/macht brauchbaren Eindruck.
- Hütte mit neuen Schwellern, Bodenblechen und Pedalboden, hintere Innenkotflügel von außen "gemacht", würde ich so nicht lassen. Hier sind noch Nacharbeiten erforderlich! Hütte noch nicht endgültig verschraubt.
- dazu gib es 4 Kotflügel zum Aufarbeiten, 2Winkelbleche in gutem Zustand, 2 neue Standardstoßstangen, ordentlich lackierter Lampenbaum, neuer Vorschalldämpfer und Endrohr, guter gebrauchter Nachschalldämpfer und Kleinteile.
Alles andere (also auch Motor/Getriebe/restliche Türen/Hauben/Sitze) fehlt!
Also ein faires Restaurationsobjekt bei dem jeder noch in seinem Qualitätsstandard weitermachen kann.
Standort 35075 Gladenbach
Festpreis 1500,-
Fotos per PN (habe sie hier nicht hochgeladen bekommen...)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Stefan
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Beiträge: 35
Registriert: Freitag 26. Juni 2015, 19:54
Alter: 48

Re: Restaurationsobjekt zu verkaufen

Ungelesener Beitrag von Stefan » Montag 31. August 2015, 15:48

Viele für die Ente fehlende Teile können zusätzlich zum Fahrzeug erworbenen werden. Allerdings zu vernünftigen Preisen, da ich sie mir sonst lieber als Ersatz für meine Hauptente liegen lasse.

Benutzeravatar
Minimum
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 14205
Registriert: Samstag 27. Dezember 2008, 15:48
Wohnort: Entenhausen
Alter: 61

Re: Restaurationsobjekt zu verkaufen

Ungelesener Beitrag von Minimum » Montag 31. August 2015, 17:16

nehm ich, wenn alles so stimmt. ;)
Bitte mehr Fotos an...
gibts PN
V195±2,5mmH280±2,5mm

Benutzeravatar
Stefan
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Beiträge: 35
Registriert: Freitag 26. Juni 2015, 19:54
Alter: 48

Re: Restaurationsobjekt zu verkaufen

Ungelesener Beitrag von Stefan » Montag 31. August 2015, 18:38

12 Fotos der Ente könnt ihr bei ebay- Kleinanzeigen ansehen.

2CV 35075 Gladenbach

Benutzeravatar
NT81Bonn
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 6513
Registriert: Samstag 6. Juni 2009, 21:35
Wohnort: Bonn
Alter: 54
Kontaktdaten:

Re: Restaurationsobjekt zu verkaufen

Ungelesener Beitrag von NT81Bonn » Montag 31. August 2015, 22:08

Minimum hat geschrieben:nehm ich, wenn alles so stimmt. ;)
Bitte mehr Fotos an...
gibts PN
Die ist ROOOOOT!!!!!!!
Meine Beiträge können Spuren von Ironie, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen, Erdnüssen und Popcorn enthalten!

Bild

https://www.facebook.com/EntenmannBonn/

http://www.entengeschnatter.de === Bonner Entenstammtisch

Benutzeravatar
Woody
hat ne Ente zerlegt
hat ne Ente zerlegt
Beiträge: 341
Registriert: Freitag 13. Februar 2009, 21:38
Wohnort: leverkusen

Re: Restaurationsobjekt zu verkaufen

Ungelesener Beitrag von Woody » Montag 31. August 2015, 22:31

Hört sich fair an,
Viel Spass beim schrauben

Grüße
Ente ? Hab ich keine Ahnung von.

Benutzeravatar
Woody
hat ne Ente zerlegt
hat ne Ente zerlegt
Beiträge: 341
Registriert: Freitag 13. Februar 2009, 21:38
Wohnort: leverkusen

Re: Restaurationsobjekt zu verkaufen

Ungelesener Beitrag von Woody » Montag 31. August 2015, 22:31

Hört sich fair an,
Viel Spass beim schrauben

Grüße
Ente ? Hab ich keine Ahnung von.

Benutzeravatar
kudder
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 3163
Registriert: Samstag 12. Dezember 2009, 15:05
Wohnort: 29581 Gerdau
Alter: 54

Re: Restaurationsobjekt zu verkaufen

Ungelesener Beitrag von kudder » Dienstag 1. September 2015, 07:04

Die wäre auch etwas für unseren Neuzugang . Diese unvollständig ist besser , als eine Ruine für 350 € - für einen beginner .
Gruß
Sven
Blech klingt , Plastik springt ...

Benutzeravatar
Ente68
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 3037
Registriert: Dienstag 17. Februar 2009, 21:41
Kontaktdaten:

Re: Restaurationsobjekt zu verkaufen

Ungelesener Beitrag von Ente68 » Dienstag 1. September 2015, 11:11

kudder hat geschrieben:Die wäre auch etwas für unseren Neuzugang . Diese unvollständig ist besser , als eine Ruine für 350 € - für einen beginner .
Gruß
Sven
Ruine für 350.-? Wo? :Bauchhalt: :Bauchhalt: :Bauchhalt:
:drink:
Chris
Bild

Benutzeravatar
stephan
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 1154
Registriert: Samstag 7. Mai 2011, 20:52
Wohnort: Marienfelde in Berlin
Alter: 50

Re: Restaurationsobjekt zu verkaufen

Ungelesener Beitrag von stephan » Dienstag 1. September 2015, 14:53

Für 350,- kann es nur eine Ruine ohne Kopfstützen sein :rofl:
Nichts bewegt mich wie ein 2CV

Gesperrt