Visa Gehäuse gerissen

Benötige etwas für meinen 2CV
Benutzeravatar
AmiSuper
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Beiträge: 82
Registriert: Freitag 20. Januar 2017, 19:57

Visa Gehäuse gerissen

Ungelesener Beitrag von AmiSuper » Donnerstag 7. Juni 2018, 17:04

War gerade dabei meinen neu erworbenen Visa Motor V06/644 zu zerlegen. :Hammer:
Wollte vor dem Einbau noch das Innenleben begutachten. Das wars dann. :traurig:
Habe mich gewundert dass trotz mehrer Reinigungen immer wieder etwas Öl aus den Sackbohrungen sowie hinter der Schwungscheibe zu sehen war.Dort wo die beiden großen Gehäuseschrauben sind ist das Gehäuse eingerissen.
Scheinbar sind die Visagehäuse nicht so haltbar wie beim 2CV.
Gehäuserisse hatte ich beim 2Cv bisher noch nie gesehen
Nun geht die Suche nach einem Visa oder modifizierten 2CV - Gehäuse/ ENSA los.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
AmiSuper
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Beiträge: 82
Registriert: Freitag 20. Januar 2017, 19:57

Re: Visa Gehäuse gerissen

Ungelesener Beitrag von AmiSuper » Donnerstag 7. Juni 2018, 20:22

:hy: Suche auf diesem Wege ein Motor-Gehäuse Visa 652

Benutzeravatar
HaPe
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 1043
Registriert: Dienstag 30. Dezember 2008, 00:10
Wohnort: Nasshövel
Alter: 62

Re: Visa Gehäuse gerissen

Ungelesener Beitrag von HaPe » Donnerstag 7. Juni 2018, 20:44

Hab mehrere Visa Motorgehäuse hier rumliegen.
Ha-Pe

Benutzeravatar
AmiSuper
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Beiträge: 82
Registriert: Freitag 20. Januar 2017, 19:57

Re: Visa Gehäuse gerissen

Ungelesener Beitrag von AmiSuper » Donnerstag 7. Juni 2018, 20:49

Könntes du dich von einem trennen ?

Benutzeravatar
HaPe
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 1043
Registriert: Dienstag 30. Dezember 2008, 00:10
Wohnort: Nasshövel
Alter: 62

Re: Visa Gehäuse gerissen

Ungelesener Beitrag von HaPe » Donnerstag 7. Juni 2018, 20:53

Sollte kein Problem sein Mi
Ha-Pe

Benutzeravatar
AmiSuper
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Beiträge: 82
Registriert: Freitag 20. Januar 2017, 19:57

Re: Visa Gehäuse gerissen

Ungelesener Beitrag von AmiSuper » Donnerstag 7. Juni 2018, 21:09

Prima, hast du auch zufällig eine Nockenwelle über ?

Benutzeravatar
HaPe
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 1043
Registriert: Dienstag 30. Dezember 2008, 00:10
Wohnort: Nasshövel
Alter: 62

Re: Visa Gehäuse gerissen

Ungelesener Beitrag von HaPe » Freitag 8. Juni 2018, 08:10

Ich glaub, das sind alles 644er Motoren.
Die anderen halten länger...
Ha-Pe

Benutzeravatar
AmiSuper
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Beiträge: 82
Registriert: Freitag 20. Januar 2017, 19:57

Re: Visa Gehäuse gerissen

Ungelesener Beitrag von AmiSuper » Sonntag 17. Juni 2018, 15:22

HaPe, dein 644er Gehäuse ist bei mir angekommen :Danke:
War keine Rechnung im Karton, musst mir noch schreiben was ich dir an € schicken soll.
Habe inzwischen auch eine V06/630 Nockenwelle , wird wohl auch bald bei mir sein.
Werde versuchen den Motoraufbau hier zu dokumentieren. :foto:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten