Hat eure Ente einen Namen?

ab und zu gibt es hier Umfragen zu diversen Themen
Benutzeravatar

Siegfried
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 3743
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 12:26
Wohnort: .
Danke gesagt: 64x
Danke erhalten: 176x

Re: Hat eure Ente einen Namen?

Ungelesener Beitrag von Siegfried » Freitag 10. Mai 2019, 07:58

Meine haben keinen Namen. Zur eindeutig "Bestimmung" haben die unterschiedliche Farben bzw Baujahre :-D
Benutzeravatar

2CV-Marc
ist schon mal mitgefahren
ist schon mal mitgefahren
Beiträge: 165
Registriert: Mittwoch 29. August 2018, 10:12
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Danke gesagt: 41x
Danke erhalten: 23x

Re: Hat eure Ente einen Namen?

Ungelesener Beitrag von 2CV-Marc » Freitag 10. Mai 2019, 08:09

Meine Ente heißt ganz unglamourös: Ente
Gruß
Marc

Richtige Anführungszeichen: und - Nicht " | Richtiges Apostroph: - auf keinen Fall ein Akzent ´ oder gar `. Auch kein Minutenzeichen '
Benutzeravatar

rubber duck
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 1662
Registriert: Mittwoch 10. Juli 2013, 11:48
Wohnort: 71665 Vaihingen Enz
Danke gesagt: 45x
Danke erhalten: 97x

Re: Hat eure Ente einen Namen?

Ungelesener Beitrag von rubber duck » Freitag 10. Mai 2019, 09:02

2CV-Marc hat geschrieben:
Freitag 10. Mai 2019, 08:09
Meine Ente heißt ganz unglamourös: Ente
Erinnert mich an einen Freund und sein Haustier.

Ein Dialogausschnitt, den es so oder ähnlich häufiger gab:
"Du hast eine süße Katze - wie heißt die denn?" - "Katze".
:rofl:
Das zweite Leben des Ferdinand (Restaurierungsbericht) / Ente auf Autogas (Umbaubericht)
Benutzeravatar

2CV-Marc
ist schon mal mitgefahren
ist schon mal mitgefahren
Beiträge: 165
Registriert: Mittwoch 29. August 2018, 10:12
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Danke gesagt: 41x
Danke erhalten: 23x

Re: Hat eure Ente einen Namen?

Ungelesener Beitrag von 2CV-Marc » Freitag 10. Mai 2019, 09:22

rubber duck hat geschrieben:
Freitag 10. Mai 2019, 09:02
Erinnert mich an einen Freund und sein Haustier.

Ein Dialogausschnitt, den es so oder ähnlich häufiger gab:
"Du hast eine süße Katze - wie heißt die denn?" - "Katze".
Komisch wird es, wenn der Freund seine Kinder nach dem selben Schema benennt (Kind1, Kind2, ...).
Gruß
Marc

Richtige Anführungszeichen: und - Nicht " | Richtiges Apostroph: - auf keinen Fall ein Akzent ´ oder gar `. Auch kein Minutenzeichen '
Benutzeravatar

39 Nm
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Beiträge: 53
Registriert: Dienstag 9. April 2019, 22:07
Wohnort: Entenhausen / Mosel
Danke gesagt: 12x
Danke erhalten: 7x
Sternzeichen:

Re: Hat eure Ente einen Namen?

Ungelesener Beitrag von 39 Nm » Freitag 10. Mai 2019, 09:27

2CV-Marc hat geschrieben:
Freitag 10. Mai 2019, 09:22
rubber duck hat geschrieben:
Freitag 10. Mai 2019, 09:02
Erinnert mich an einen Freund und sein Haustier.

Ein Dialogausschnitt, den es so oder ähnlich häufiger gab:
"Du hast eine süße Katze - wie heißt die denn?" - "Katze".
Komisch wird es, wenn der Freund seine Kinder nach dem selben Schema benennt (Kind1, Kind2, ...).
Das ist NICHT LUSTIG... :rofl: in diversen Kinder- und / oder Familienforen bezeichnen die sog. Eltern ihre Brut tatsächlich mit K1, K2 etc. ...
Benutzeravatar

dollytom
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 2307
Registriert: Sonntag 28. Dezember 2008, 22:51
Wohnort:
Danke gesagt: 11x
Danke erhalten: 23x
Sternzeichen:
Alter: 46
Kontaktdaten:

Re: Hat eure Ente einen Namen?

Ungelesener Beitrag von dollytom » Freitag 10. Mai 2019, 10:54

Selma.
ich musste bei den schönen runden Kotflügeln immer an Frau Hayek denken...
nur echt mit dem grünen draht und dem roten KolbenbolzenZiegelstein. Nehmt mich bloss nicht Ernst. Mein Vorname ist nämlich anders.
Benutzeravatar

Siegfried
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 3743
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 12:26
Wohnort: .
Danke gesagt: 64x
Danke erhalten: 176x

Re: Hat eure Ente einen Namen?

Ungelesener Beitrag von Siegfried » Freitag 10. Mai 2019, 11:31

39 Nm hat geschrieben:
Freitag 10. Mai 2019, 09:27
2CV-Marc hat geschrieben:
Freitag 10. Mai 2019, 09:22
rubber duck hat geschrieben:
Freitag 10. Mai 2019, 09:02
Erinnert mich an einen Freund und sein Haustier.

Ein Dialogausschnitt, den es so oder ähnlich häufiger gab:
"Du hast eine süße Katze - wie heißt die denn?" - "Katze".
Komisch wird es, wenn der Freund seine Kinder nach dem selben Schema benennt (Kind1, Kind2, ...).
Das ist NICHT LUSTIG... :rofl: in diversen Kinder- und / oder Familienforen bezeichnen die sog. Eltern ihre Brut tatsächlich mit K1, K2 etc. ...
Das wird aber dort sich aus Datenschutz so gemacht. Würd ich ggf auch.
Benutzeravatar

Siegfried
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 3743
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 12:26
Wohnort: .
Danke gesagt: 64x
Danke erhalten: 176x

Re: Hat eure Ente einen Namen?

Ungelesener Beitrag von Siegfried » Freitag 10. Mai 2019, 11:34

dollytom hat geschrieben:
Freitag 10. Mai 2019, 10:54
Selma.
ich musste bei den schönen runden Kotflügeln immer an Frau Hayek denken...
Müßte deine Ente dann nicht "Salma" heißen?
Benutzeravatar

rubber duck
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 1662
Registriert: Mittwoch 10. Juli 2013, 11:48
Wohnort: 71665 Vaihingen Enz
Danke gesagt: 45x
Danke erhalten: 97x

Re: Hat eure Ente einen Namen?

Ungelesener Beitrag von rubber duck » Freitag 10. Mai 2019, 12:04

39 Nm hat geschrieben:
Freitag 10. Mai 2019, 09:27
in diversen Kinder- und / oder Familienforen bezeichnen die sog. Eltern ihre Brut tatsächlich mit K1, K2 etc. ...
In verschiedenen außereuropäischen Kulturen ist das tatsächlich so.
Das zweite Leben des Ferdinand (Restaurierungsbericht) / Ente auf Autogas (Umbaubericht)
Benutzeravatar

Athom1507
ist schon mal mitgefahren
ist schon mal mitgefahren
Beiträge: 126
Registriert: Sonntag 1. Oktober 2017, 19:18
Wohnort: Reichshof
Danke gesagt: 7x
Danke erhalten: 0
Sternzeichen:
Alter: 54

Re: Hat eure Ente einen Namen?

Ungelesener Beitrag von Athom1507 » Dienstag 14. Mai 2019, 20:20

Eigentlich hieß sie Frieda weil der Vorbesitzer sie so genannt hat.
Bei uns ist sie aber meist Enti.
Nur Glücklichsein macht richtig glücklich. :-)

51580 Reichshof
Antworten