Zubehörteile eurer Ente

ab und zu gibt es hier Umfragen zu diversen Themen
Benutzeravatar

Dyane 6

Re: Zubehörteile eurer Ente

Ungelesener Beitrag von Dyane 6 » Donnerstag 19. Juli 2018, 21:10

Hallo Ihr beiden!
Okay, ich oute mich. Bis 72 Euro bin ich mitgegangen... :eek:
@Siegfried: Dein Kasten sieht aber noch viel besser erhalten aus. :Dhoch:
Benutzeravatar

Siegfried
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 3549
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 12:26
Wohnort: .
Danke gesagt: 53x
Danke erhalten: 147x

Re: Zubehörteile eurer Ente

Ungelesener Beitrag von Siegfried » Donnerstag 25. Oktober 2018, 15:16

Hab heut mal ein wenig drinnen gearbeitet.

Auf dem französischen Nationaltreffen hatte ich bei einem Händler den "Biss-Schutz" für die Vordersitze gesehen.
Gefiel mir ganz gut.
Ein ""Originalteil" hatte er an einer Sitzbank montiert.
Die Nachbauten bot er zum kaufen an.
Leider nur in blau, und die Streifen quer.
Das paßte ja nun gar nicht.

Stoff in rot hatte ich zwar schon, gabs aber auf dem Teilemarkt auch noch ein Stück. Also auch noch mitgenommen.

Für meine Einzelsitze sind die Teile dann etwas kleiner.
Außerdem sollten die Streifen auch in die richtige Richtung sein.

Ich find es sieht ganz ok aus.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar

Siegfried
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 3549
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 12:26
Wohnort: .
Danke gesagt: 53x
Danke erhalten: 147x

Re: Zubehörteile eurer Ente

Ungelesener Beitrag von Siegfried » Dienstag 7. Mai 2019, 10:32

Hab noch was interessantes bekommen.

Der "Gache" kann bei den alten 2CV den Gummihalter fürs Klappfenster oben ersetzen.
Dafür müßte man aber innen in die Tür noch ein Loch bohren (als Durchgang für die Metallstange).
Werd ich aber wohl nicht machen :eek:

Funktion ist dann, das man das Fenster normal öffnet und zum Schließen von innen auf den schwarzen Kunststoffknopf drückt.
Dadurch soll wohl der Zapfen leichter rausgehen.
Dann schlägt aber wohl das Fenster ja komplett runter :suche: :vogel:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar

hawk
ist schon mal mitgefahren
ist schon mal mitgefahren
Beiträge: 153
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2015, 18:01
Wohnort: Wangen ZH
Danke gesagt: 14x
Danke erhalten: 6x

Re: Zubehörteile eurer Ente

Ungelesener Beitrag von hawk » Donnerstag 9. Mai 2019, 00:46

Sehr interessante Teile.
Mein bescheidener Beitrag dazu: Mein Volt-Meter am Zündungs-Plus
Rost hat geschrieben:Das ist i.d.T. das kleinste Voltmeter.
Und so sieht's aus:
1_Zuendung Aus.JPG
2_ZuendungEin.JPG
3_MotorLaeuft.JPG

m.f.G Hawk
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Graçe à André Citroën.
Dyane 6: 1974 - 1978. Dyane Caban: 1983- 1988. Charleston: 1988 - heute
Benutzeravatar

Gutflug
ist schon mal mitgefahren
ist schon mal mitgefahren
Beiträge: 162
Registriert: Sonntag 25. Januar 2015, 12:55
Wohnort:
Danke gesagt: 1x
Danke erhalten: 0

Re: Zubehörteile eurer Ente

Ungelesener Beitrag von Gutflug » Dienstag 14. Mai 2019, 23:45

hier ein Zubehörteil, was ich manchmal sehr vermisse:
IMG1.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar

Dolly-Manne
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 3804
Registriert: Freitag 20. Januar 2012, 09:02
Wohnort: Schriesheim Kohlhof
Danke gesagt: 23x
Danke erhalten: 22x
Sternzeichen:
Alter: 53

Re: Zubehörteile eurer Ente

Ungelesener Beitrag von Dolly-Manne » Mittwoch 15. Mai 2019, 06:53

Wäre gut zum herstellen einer Rettungsgasse auf der Piste. :-D
Manne mit dem Scheifele.
Ich kann vieles aber nicht alles
Benutzeravatar

rubber duck
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 1565
Registriert: Mittwoch 10. Juli 2013, 11:48
Wohnort: 71665 Vaihingen Enz
Danke gesagt: 38x
Danke erhalten: 85x

Re: Zubehörteile eurer Ente

Ungelesener Beitrag von rubber duck » Mittwoch 15. Mai 2019, 12:36

Schon irgendwie - aber da kommt mir der alte Spruch in Sinn:
Lass dich nicht auf Diskussion mit Idioten ein. Damit begibst du dich auf deren Niveau, und dort schlagen sie dich mit ihrer Erfahrung.

Das Zubehörteil in Felgenmitte find ich allerdings interessant :-D
Das zweite Leben des Ferdinand (Restaurierungsbericht) / Ente auf Autogas (Umbaubericht)
Benutzeravatar

Dolly-Manne
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 3804
Registriert: Freitag 20. Januar 2012, 09:02
Wohnort: Schriesheim Kohlhof
Danke gesagt: 23x
Danke erhalten: 22x
Sternzeichen:
Alter: 53

Re: Zubehörteile eurer Ente

Ungelesener Beitrag von Dolly-Manne » Mittwoch 15. Mai 2019, 13:30

rubber duck hat geschrieben:
Mittwoch 15. Mai 2019, 12:36
Schon irgendwie - aber da kommt mir der alte Spruch in Sinn:
Lass dich nicht auf Diskussion mit Idioten ein. Damit begibst du dich auf deren Niveau, und dort schlagen sie dich mit ihrer Erfahrung.

Das Zubehörteil in Felgenmitte find ich allerdings interessant :-D
Für Abwurf mit Fallschirm aus luftiger Höhe hatten die Amis schon im 2. Weltkrieg an den Wyllis :drink:
Manne mit dem Scheifele.
Ich kann vieles aber nicht alles
Benutzeravatar

bukolly
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 437
Registriert: Montag 6. November 2017, 14:04
Wohnort: Wiesbaden
Danke gesagt: 3x
Danke erhalten: 14x
Sternzeichen:
Alter: 51

Re: Zubehörteile eurer Ente

Ungelesener Beitrag von bukolly » Mittwoch 15. Mai 2019, 13:45

hawk hat geschrieben:
Donnerstag 9. Mai 2019, 00:46
Sehr interessante Teile.
Mein bescheidener Beitrag dazu: Mein Volt-Meter am Zündungs-Plus
Rost hat geschrieben:Das ist i.d.T. das kleinste Voltmeter.
Und so sieht's aus:
1_Zuendung Aus.JPG

2_ZuendungEin.JPG

3_MotorLaeuft.JPG
m.f.G Hawk
Das war bei mir im Sony Radio für 39,90 schon mit drin ;-)
Benutzeravatar

Albatross
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Beiträge: 70
Registriert: Donnerstag 13. Mai 2010, 17:02
Wohnort: 86842
Danke gesagt: 2x
Danke erhalten: 1x

Re: Zubehörteile eurer Ente

Ungelesener Beitrag von Albatross » Donnerstag 16. Mai 2019, 06:56

Naja, alles was so im Lauf der Jahre dazu kommt
H4-Licht
Kat (+ grüne Plakette)
Edelstahlstoßstangen
Gepäckträger auf Heckklappe
Sonnenlanddach mit heizbarer Heckscheibe
Ablagen in den vorderen Türen
Neue Sitzpolsterung (Gummibänder)
Gebläse
zusätzliche Kompressorhupe
Alarmanlage
4 Boxen Stereo + Subwoofer und 1F Kondensator
N paar CD's mit franz. Chansons
Navi
CB-Funk
Neue lange flexible Antenne mit Fuchsschwanz in Planung
Gruß
Bild
Antworten