Entenmotor, in Bewegung, zerlegt und zusammengebaut

Reparaturanleitungen, Technische Daten etc.
Benutzeravatar
Birne
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 12699
Registriert: Samstag 27. Dezember 2008, 20:40
Wohnort: Preetz/Holstein
Kontaktdaten:

Entenmotor, in Bewegung, zerlegt und zusammengebaut

Ungelesener Beitrag von Birne » Dienstag 10. November 2015, 07:22

Animierte Zerlegung eines Entenmotors:

https://www.facebook.com/daniel.vanhout ... nref=story
Treffenbilder und andere Fotos unter www.2cv4.eu Bild

Benutzeravatar
kudder
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 3155
Registriert: Samstag 12. Dezember 2009, 15:05
Wohnort: 29581 Gerdau
Alter: 54

Re: Entenmotor, in Bewegung, zerlegt und zusammengebaut

Ungelesener Beitrag von kudder » Dienstag 10. November 2015, 07:25

Sehr cool , sogar mit U2 .
:kueken:
Blech klingt , Plastik springt ...

Benutzeravatar
Rennente
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 9881
Registriert: Samstag 27. Dezember 2008, 01:07
Wohnort: Bad Kissingen
Alter: 53

Re: Entenmotor, in Bewegung, zerlegt und zusammengebaut

Ungelesener Beitrag von Rennente » Dienstag 10. November 2015, 09:49

wie schnell, einfach und sauber das geht!
Kein einziger Ölfleck, der z.B. eine Terasse beschmutzen könnte
:Bauchhalt:
Sorry, bin gerade mal in die Abteilung der
kantigen Karosserieform abgewandert.
Grüße Wolfgang

Benutzeravatar
kudder
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 3155
Registriert: Samstag 12. Dezember 2009, 15:05
Wohnort: 29581 Gerdau
Alter: 54

Re: Entenmotor, in Bewegung, zerlegt und zusammengebaut

Ungelesener Beitrag von kudder » Dienstag 10. November 2015, 10:01

:suche:
Wo siehst du denn bei mir noch Öl ? Steht doch ein Auto drüber .


:cool:
Blech klingt , Plastik springt ...

Benutzeravatar
Rennente
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 9881
Registriert: Samstag 27. Dezember 2008, 01:07
Wohnort: Bad Kissingen
Alter: 53

Re: Entenmotor, in Bewegung, zerlegt und zusammengebaut

Ungelesener Beitrag von Rennente » Dienstag 10. November 2015, 10:04

kudder hat geschrieben::suche:
Wo siehst du denn bei mir noch Öl ? Steht doch ein Auto drüber .


:cool:
Fühlst Du Dich angesprochen?
Hab doch gar nicht ......
:rofl:
Sorry, bin gerade mal in die Abteilung der
kantigen Karosserieform abgewandert.
Grüße Wolfgang

Benutzeravatar
kudder
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 3155
Registriert: Samstag 12. Dezember 2009, 15:05
Wohnort: 29581 Gerdau
Alter: 54

Re: Entenmotor, in Bewegung, zerlegt und zusammengebaut

Ungelesener Beitrag von kudder » Dienstag 10. November 2015, 10:16

Bei Öl auf der Terrasse fühle ich mich wohl immer angesprochen !!!












...menno !








:rofl: :Bauchhalt: :traurig: :roll:
Blech klingt , Plastik springt ...

Benutzeravatar
NT81Bonn
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 6485
Registriert: Samstag 6. Juni 2009, 21:35
Wohnort: Bonn
Alter: 54
Kontaktdaten:

Re: Entenmotor, in Bewegung, zerlegt und zusammengebaut

Ungelesener Beitrag von NT81Bonn » Dienstag 10. November 2015, 13:24

Hab auch Öl auf der Terrasse!





So, damit ihrs alle wisst!



























Ich muss doch vorm Grillen das Rost einölen!





:Bauchhalt: :Bauchhalt: :Bauchhalt: :Bauchhalt:
Meine Beiträge können Spuren von Ironie, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen, Erdnüssen und Popcorn enthalten!

Bild

https://www.facebook.com/EntenmannBonn/

http://www.entengeschnatter.de === Bonner Entenstammtisch

Benutzeravatar
Birne
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 12699
Registriert: Samstag 27. Dezember 2008, 20:40
Wohnort: Preetz/Holstein
Kontaktdaten:

Re: Entenmotor, in Bewegung, zerlegt und zusammengebaut

Ungelesener Beitrag von Birne » Dienstag 10. November 2015, 13:25

Darauf einen kräftigen Schluck
altoilofolaz.jpg
der bügelt auch gleich die Falten aus dem Gesicht :lol:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Treffenbilder und andere Fotos unter www.2cv4.eu Bild

Benutzeravatar
Birne
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 12699
Registriert: Samstag 27. Dezember 2008, 20:40
Wohnort: Preetz/Holstein
Kontaktdaten:

Re: Entenmotor, in Bewegung, zerlegt und zusammengebaut

Ungelesener Beitrag von Birne » Dienstag 10. November 2015, 13:26

NT81Bonn hat geschrieben: Ich muss doch vorm Grillen das Rost einölen!
Oder bei der Ente den Rost einölen. Dann sieht es alt aus, rostet aber nicht weiter :beifall:
Treffenbilder und andere Fotos unter www.2cv4.eu Bild

Benutzeravatar
Minimum
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 14182
Registriert: Samstag 27. Dezember 2008, 15:48
Wohnort: Entenhausen
Alter: 61

Re: Entenmotor, in Bewegung, zerlegt und zusammengebaut

Ungelesener Beitrag von Minimum » Dienstag 10. November 2015, 14:36

Doch
nimm Rostöl für alle 4 Jahreszeiten
hab momentan kein Foto, der Kanister ist beim Roster :oops:
V195±2,5mmH280±2,5mm

Antworten