Kennt jemand diese Ente?

Fotos von euren Enten und Derivate
Benutzeravatar

Themenersteller
Don al Dente
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 10. Oktober 2018, 10:11
Wohnort: Entenhausen
Danke gesagt: 0
Danke erhalten: 0

Kennt jemand diese Ente?

Ungelesener Beitrag von Don al Dente » Mittwoch 10. Oktober 2018, 11:54

Liebe Leute,

ich bin neu hier, und das vorranging erst einmal, um dieses Auto zu identifizieren:

Bild

Bild

Bild

Bild

Weder kann ich das Modellauto, noch das dazugehörige Original identifizieren. Der Schriftzug am Heck "Citroen" und die Anmutung lassen mich aber vermuten, daß es sich um einen "Kit" für einen 2CV handeln müßte. Für jeden Hinweis bin ich sehr dankbar!
Benutzeravatar

2CV-Marc
ist schon mal mitgefahren
ist schon mal mitgefahren
Beiträge: 114
Registriert: Mittwoch 29. August 2018, 10:12
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Danke gesagt: 13x
Danke erhalten: 7x

Re: Kennt jemand diese Ente?

Ungelesener Beitrag von 2CV-Marc » Mittwoch 10. Oktober 2018, 12:29

Moin moin

Bist du sicher, dass es sich um ein 2CV handeln muss? Wenn ich mich so an diverse KitCars auf Basis des 2CV erinnere (also hauptsächlich Burton und Lomax), waren überall die Frontscheinwerfer ausserhalb. In deinem Modell sind sie integriert.
Vielleicht doch kein 2CV?


Edit:
Ok, hier sind die Scheinwerfer integriert:



Dafür sieht es nicht im Entfernten nach deinem Modell aus.
Gruß
Marc

Richtige Anführungszeichen: und - Nicht " | Richtiges Apostroph: - auf keinen Fall ein Akzent ´ oder gar `. Auch kein Minutenzeichen '
Benutzeravatar

Mosel
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 4117
Registriert: Dienstag 30. Dezember 2008, 07:41
Wohnort: Schduergert
Danke gesagt: 0
Danke erhalten: 4x
Sternzeichen:
Alter: 54
Kontaktdaten:

Re: Kennt jemand diese Ente?

Ungelesener Beitrag von Mosel » Mittwoch 10. Oktober 2018, 13:09

sieht ein kleines bisschen nach Radar aus:
Ranst2018_126.jpg
Wieso soll es keine Kit-Cars mit integrierten Scheinwerfern geben?
Erst dieses Wochenende in Spa gesehen:
IMG_20181006_182008.jpg
Mosel
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
nichts zerlegt sich wie ein Citroen
Bild
Benutzeravatar

2CV-Marc
ist schon mal mitgefahren
ist schon mal mitgefahren
Beiträge: 114
Registriert: Mittwoch 29. August 2018, 10:12
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Danke gesagt: 13x
Danke erhalten: 7x

Re: Kennt jemand diese Ente?

Ungelesener Beitrag von 2CV-Marc » Mittwoch 10. Oktober 2018, 13:24

Mosel hat geschrieben:
Mittwoch 10. Oktober 2018, 13:09
Wieso soll es keine Kit-Cars mit integrierten Scheinwerfern geben?
Das habe ich so nicht gesagt. Ich sagte, dass ich mich nicht an welche erinnern kann. Und dann meine Einschränkung mit Burton und Lomax.
Gruß
Marc

Richtige Anführungszeichen: und - Nicht " | Richtiges Apostroph: - auf keinen Fall ein Akzent ´ oder gar `. Auch kein Minutenzeichen '
Benutzeravatar

Ente68
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 3030
Registriert: Dienstag 17. Februar 2009, 21:41
Wohnort: Elsass
Danke gesagt: 3x
Danke erhalten: 2x
Kontaktdaten:

Re: Kennt jemand diese Ente?

Ungelesener Beitrag von Ente68 » Mittwoch 10. Oktober 2018, 18:59

Könnte eine UMAP Roadster Studie sein. Eventuell gabs da mal einen Prototypen.
Chris
Bild
Benutzeravatar

Siegfried
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 2859
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 12:26
Wohnort: Entenhausen
Danke gesagt: 9x
Danke erhalten: 25x

Re: Kennt jemand diese Ente?

Ungelesener Beitrag von Siegfried » Mittwoch 10. Oktober 2018, 21:10

Von der Front ein UMAP.
Kenne den aber auch nur als Coupe.

Aber als Modelle gibt's ja die tollsten Studien :-)
Benutzeravatar

citronenfalter
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Beiträge: 66
Registriert: Dienstag 17. Januar 2012, 23:11
Wohnort: 54570 Salm
Danke gesagt: 0
Danke erhalten: 0
Alter: 61

Re: Kennt jemand diese Ente?

Ungelesener Beitrag von citronenfalter » Mittwoch 10. Oktober 2018, 23:57

Es ist ein Unikat, gebaut von Louis Balleydier ca 1955

nach ein bischen recherchieren findet man diese Seite im www

http://www.super2cv.com/2010/04/19/ahaha/

schöne Grüße
Manni
Benutzeravatar

Siegfried
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 2859
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 12:26
Wohnort: Entenhausen
Danke gesagt: 9x
Danke erhalten: 25x

Re: Kennt jemand diese Ente?

Ungelesener Beitrag von Siegfried » Donnerstag 11. Oktober 2018, 07:33

:Dhoch:
Danke Manni.
Muß mal das Sabates Buch raussuchen, da soll er auch drin sein.
Benutzeravatar

Themenersteller
Don al Dente
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 10. Oktober 2018, 10:11
Wohnort: Entenhausen
Danke gesagt: 0
Danke erhalten: 0

Re: Kennt jemand diese Ente?

Ungelesener Beitrag von Don al Dente » Donnerstag 11. Oktober 2018, 10:07

citronenfalter hat geschrieben:
Mittwoch 10. Oktober 2018, 23:57
Es ist ein Unikat, gebaut von Louis Balleydier ca 1955

nach ein bischen recherchieren findet man diese Seite im www

http://www.super2cv.com/2010/04/19/ahaha/

schöne Grüße
Manni
Vielen, vielen Dank! Ich ahnte schon, daß ich mich auf so ein Profi-Forum verlassen kann :Dhoch: Ich restauriere Automodelle, und manchmal kommen eben Autos 'rein, bei denen ich wirklich keine Ahnung habe, "wohin" sie gehören. Ein paar weitere Fotos von Modellen werde ich demnächst in der entsprechenden Sektion posten. Danke!
Antworten