Hat jemand das Baumwolldach vom Rheinland-2CV?

Werkzeuge, Zubehör, Tuning
Benutzeravatar
Siegfried
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 2429
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 12:26

Re: Hat jemand das Baumwolldach vom Rheinland-2CV?

Ungelesener Beitrag von Siegfried » Freitag 23. Februar 2018, 19:42

Nö, er zieht in den Harz.
Ist also mit dem ganzen Geraffel aufwendiger.

Benutzeravatar
Gutflug
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Beiträge: 98
Registriert: Sonntag 25. Januar 2015, 12:55
Wohnort: Oschtalb

Re: Hat jemand das Baumwolldach vom Rheinland-2CV?

Ungelesener Beitrag von Gutflug » Dienstag 17. April 2018, 22:12

...wenn er (Alex) sich dann meldet, klappt alles ganz gut und schnell! Er ist wohl immer noch am Umziehen, macht aber trotzdem nebenher Dächer. Ich habe meins gestern bekommen und ich muss wirklich sagen, sehr sehr feine Qualität, auch seine Riemen mit den optimierten Druckknöpfen sind echt klasse!

Benutzeravatar
Siegfried
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 2429
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 12:26

Re: Hat jemand das Baumwolldach vom Rheinland-2CV?

Ungelesener Beitrag von Siegfried » Mittwoch 18. April 2018, 07:07

:Dhoch:

Die Druckknöpfe heißen TENAX.

Dann muß ich den Alex mal kontaktieren :-)

Benutzeravatar
NT81Bonn
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 6485
Registriert: Samstag 6. Juni 2009, 21:35
Wohnort: Bonn
Alter: 54
Kontaktdaten:

Re: Hat jemand das Baumwolldach vom Rheinland-2CV?

Ungelesener Beitrag von NT81Bonn » Mittwoch 18. April 2018, 08:04

Im Moment gibt es wohl wirklich nur Matt und Alex als Lieferanten. Alex ist mir auch zu unsicher, man hört ja sogar Geschichten mit Wartezeiten von mehreren Monaten (sorry, Alex, aber so ist es leider).
Ich stehe jetzt im Kontakt mit einem Sattler, der eventuell auch produzieren würde. Das wird aber noch etwas dauern, bis der startet. Ich hoffe, in den nächsten Wochen eine Info über den Preis zu bekommen.

Andreas
Meine Beiträge können Spuren von Ironie, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen, Erdnüssen und Popcorn enthalten!

Bild

https://www.facebook.com/EntenmannBonn/

http://www.entengeschnatter.de === Bonner Entenstammtisch

Benutzeravatar
Siegfried
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 2429
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 12:26

Re: Hat jemand das Baumwolldach vom Rheinland-2CV?

Ungelesener Beitrag von Siegfried » Mittwoch 18. April 2018, 20:14

Preis wird wohl deutlich über dem vom Alex liegen.
Wenn er alte Dächer braucht, für die ganzen Innereien.
Ich hab noch 2 oder so hier rumliegen die ich entsorgen will :-)

Und dann ist der Alex auf einmal garnicht mehr so teuer :-D

Benutzeravatar
Birne
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 12699
Registriert: Samstag 27. Dezember 2008, 20:40
Wohnort: Preetz/Holstein
Kontaktdaten:

Re: Hat jemand das Baumwolldach vom Rheinland-2CV?

Ungelesener Beitrag von Birne » Mittwoch 18. April 2018, 22:44

Die Dächer kann man ja im Austausch verkaufen, wird bei anderen Ersatzteilen wie Lichtmaschine, Anlasser, Motor oder Vergaser zum Teil auch gemacht. Dann hat er immer eine Grundlage.
Treffenbilder und andere Fotos unter www.2cv4.eu Bild

Benutzeravatar
NT81Bonn
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 6485
Registriert: Samstag 6. Juni 2009, 21:35
Wohnort: Bonn
Alter: 54
Kontaktdaten:

Re: Hat jemand das Baumwolldach vom Rheinland-2CV?

Ungelesener Beitrag von NT81Bonn » Mittwoch 18. April 2018, 23:31

So ist der Plan :Dhoch:
Meine Beiträge können Spuren von Ironie, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen, Erdnüssen und Popcorn enthalten!

Bild

https://www.facebook.com/EntenmannBonn/

http://www.entengeschnatter.de === Bonner Entenstammtisch

Benutzeravatar
Siegfried
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 2429
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 12:26

Re: Hat jemand das Baumwolldach vom Rheinland-2CV?

Ungelesener Beitrag von Siegfried » Donnerstag 19. April 2018, 07:34

Man kann aber nicht immer alle Teile von nem alten Dach verwenden.
Die Traversen vorne gammeln schon mal gern.
Oder die Leiste hinten wo das Heckklappenschanier dran ist.
Frage ist dann ob "Dein Sattler" die gammligen Teile verwendet, oder aufarbeiten läßt.

Aber laß mal hören, was es für Infos gibt - wenn vorhanden.

Ich schätze den Preis, den er dir geben wird so zwischen 600-700€.

Wäre dann etwa so wie der wo ich mal angefragt hatte (Rhein-Main Gebiet)

Benutzeravatar
NT81Bonn
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 6485
Registriert: Samstag 6. Juni 2009, 21:35
Wohnort: Bonn
Alter: 54
Kontaktdaten:

Re: Hat jemand das Baumwolldach vom Rheinland-2CV?

Ungelesener Beitrag von NT81Bonn » Donnerstag 19. April 2018, 10:06

Die Teile bekommt er natürlich gestrahlt und chromatiert bzw. gepulvert. Da wird kein gammeliger Schrott eingebaut.
Meine Beiträge können Spuren von Ironie, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen, Erdnüssen und Popcorn enthalten!

Bild

https://www.facebook.com/EntenmannBonn/

http://www.entengeschnatter.de === Bonner Entenstammtisch

Benutzeravatar
Siegfried
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 2429
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 12:26

Re: Hat jemand das Baumwolldach vom Rheinland-2CV?

Ungelesener Beitrag von Siegfried » Donnerstag 19. April 2018, 20:06

Du bekommst doch den Gammel nicht aus den Hohlräumen und Blechkanten raus mit Strahlen und Pulvern :-)

Und wer macht das? Du?

Wird dann ne kleine Auflage, oder?

Na bin trotzdem mal auf den Preis gespannt.
Und Bilder vom Prototyp.

Antworten