citroen dyane

alles betreffend Motor, Chassis, Getriebe, Elektrik etc.
Benutzeravatar

Saar_nur
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 704
Registriert: Freitag 15. Juli 2011, 12:57
Wohnort:
Danke gesagt: 20x
Danke erhalten: 7x
Kontaktdaten:

Re: citroen dyane

Ungelesener Beitrag von Saar_nur » Dienstag 11. Juni 2019, 10:39

adrian hat geschrieben:
Sonntag 9. Juni 2019, 14:08
Eine eng gefaltete Decke kostet nicht ganz 1000,00€
Moin.
Ich habe mir in Dicke und Festigkeit passende Gartenstuhl-Polster ausgesucht (gibt's als Stuhlkissen für 5 bis 10€ je Stück in Bau- und Möbelmärkten).
Diese dann zwischen Spannbezug und originaler Polsterung eingeschoben. Nun schon seit 7 Jahren angenehmes Sitzen.
Da nun aber auch wieder etwas weich, werde ich mit dem Gurtumbausatz für die Sitzfläche eine hoffentlich abschließende Lösung einbauen.

Gruß
Jürgen
Benutzeravatar

Siegfried
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 3782
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 12:26
Wohnort: .
Danke gesagt: 65x
Danke erhalten: 179x

Re: citroen dyane

Ungelesener Beitrag von Siegfried » Dienstag 11. Juni 2019, 16:31

Also das kostet alles keinen 1000€.

Ich verbau das Gurtsystem. Kostet wenn du es beim Händler kaufst ca 200€ (beide Sitze).
Sitzbezug lasse ich ggf vom Sattler überarbeiten.
Der Schaumstoff läßt sich so zukaufen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar

Themenersteller
dyane1979
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Beiträge: 6
Registriert: Montag 3. Juni 2019, 22:01
Wohnort: Bad Herrenalb
Danke gesagt: 0
Danke erhalten: 0

Re: citroen dyane

Ungelesener Beitrag von dyane1979 » Dienstag 11. Juni 2019, 21:42

Falls ich einen Dyane hole, kann ich damit rechnen dass jemand bei dem Forum mit der Sitzbank Helfen kann?
Benutzeravatar

Dolly-Manne
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 3863
Registriert: Freitag 20. Januar 2012, 09:02
Wohnort: Schriesheim Kohlhof
Danke gesagt: 24x
Danke erhalten: 29x
Sternzeichen:
Alter: 53

Re: citroen dyane

Ungelesener Beitrag von Dolly-Manne » Mittwoch 12. Juni 2019, 07:57

Sicher wenn Du in deinem Benutzer Menü deinen Wohnort angibst bestimmt sogar in deiner Nähe . Da ich ne PN von dir habe weis ich wo Du wohnst aber es gibt bestimmt auch welche Helfer die nicht 100 Kilometer weg sind. :-D :Hammer:
Manne mit dem Scheifele.
Ich kann vieles aber nicht alles
Antworten