Fahrgestellnummer wo?

alles betreffend Motor, Chassis, Getriebe, Elektrik etc.
Benutzeravatar
NT81Bonn
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 6513
Registriert: Samstag 6. Juni 2009, 21:35
Wohnort: Bonn
Alter: 54
Kontaktdaten:

Re: Fahrgestellnummer wo?

Ungelesener Beitrag von NT81Bonn » Sonntag 29. April 2018, 11:49

Also rechts, wie wir es gesagt haben.
Beim KFZ immer in Fahrtrichtung gesehen. Sonst gibts falsche Fehlerbeschreibungen, Bestellungen, Aufträge....

https://www.motor-talk.de/bilder/s-line ... 67592.html geklaut bei Motortalk

Lackieren Sie mir die linke Seite neu - schwupps wird rechts lackiert.
Also, um das eindeutig zu machen, hat man sich auf "in Fahrtrichtung gesehen" geeinigt.

Andreas
Meine Beiträge können Spuren von Ironie, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen, Erdnüssen und Popcorn enthalten!

Bild

https://www.facebook.com/EntenmannBonn/

http://www.entengeschnatter.de === Bonner Entenstammtisch

Benutzeravatar
Ente68
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 3034
Registriert: Dienstag 17. Februar 2009, 21:41
Kontaktdaten:

Re: Fahrgestellnummer wo?

Ungelesener Beitrag von Ente68 » Sonntag 29. April 2018, 19:20

uusikaupunki59 hat geschrieben:
Sonntag 29. April 2018, 09:48
hoffe ich machs diesmal richtig.....gell Siegf....

wo gehoert die fahrgestellnummer eingeschlagen

ob belgisch oder franzoesisch.............danke....
AZAM6.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Chris
Bild

Benutzeravatar
rubber duck
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 936
Registriert: Mittwoch 10. Juli 2013, 11:48
Wohnort: Kreis LB, BaWü

Re: Fahrgestellnummer wo?

Ungelesener Beitrag von rubber duck » Sonntag 29. April 2018, 19:55

Direkt daneben, auf dem Längsträger, ist die Position der FIN an meiner '90er.

Antworten