Benzin Geruch

alles betreffend Motor, Chassis, Getriebe, Elektrik etc.
Benutzeravatar

ArtyMehari
ist schon mal mitgefahren
ist schon mal mitgefahren
Beiträge: 128
Registriert: Samstag 12. November 2016, 20:36
Alter: 49
Wohnort: Bad Salzuflen
Sternzeichen:

Re: Benzin Geruch

Ungelesener Beitrag von ArtyMehari » Sonntag 25. März 2018, 08:10

Hi, mir fällt sonst bei Benzingeruch noch ein poröser Membran der Beschleunigerpumpe ein.

Benutzeravatar

Dolly-Manne
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 3559
Registriert: Freitag 20. Januar 2012, 09:02
Alter: 52
Wohnort: Nähe Heidelberg
Sternzeichen:

Re: Benzin Geruch

Ungelesener Beitrag von Dolly-Manne » Sonntag 25. März 2018, 08:23

Schau mal am Tank ob du dort Spuren findest wo etwas runter lief dann ist der kleine Schlauch am Tankgeber oben undicht :suche:
Manne mit dem Scheifele.
Ich kann vieles aber nicht alles

Benutzeravatar

Birne
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 12703
Registriert: Samstag 27. Dezember 2008, 20:40
Kontaktdaten:
Wohnort: Preetz/Holstein

Re: Benzin Geruch

Ungelesener Beitrag von Birne » Sonntag 25. März 2018, 10:31

Manchmal sind es die ganz einfachen Ursachen. Ich hatte neulich auch Benzingeruch im Innenraum. Kam irgendwie von hinten. Ursache war ein voller Ersatzkanister, bei dem sich der Deckel gelöst hatte. :eek:
Treffenbilder und andere Fotos unter www.2cv4.eu Bild

Benutzeravatar

Sigmar
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 458
Registriert: Montag 3. April 2017, 15:56
Wohnort: Bärlin, am Tempelhofer - Feld
Sternzeichen:

Re: Benzin Geruch

Ungelesener Beitrag von Sigmar » Sonntag 25. März 2018, 11:54

Vielleicht hat sich auch nur das Deckelchen vom Waschbenzinfläschchen gelöst. :Bauchhalt: :rofl: ;)

Benutzeravatar

Themenersteller
Mehari52
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Beiträge: 23
Registriert: Freitag 18. August 2017, 23:56

Re: Benzin Geruch

Ungelesener Beitrag von Mehari52 » Freitag 13. April 2018, 20:42

Habe den Vergaser ausgebaut, :suche: grob zerlegt, gereinigt und Durchgeblasen, danach wieder eingebaut. :Arbeite:
Auch habe ich den kleinen Schlauch vom Luftfilter zum Öleinfüllstutzen, ersetzt. Er war aufgemurkst, :sauer: wobei der Gummi aufgerissen wurde und das Loch verstopft hat. :traurig:
Was jetzt am Benzingeruch schuld war, weiss ich nicht, :oops: auf jeden Fall wurde das Problem gelöst, :Dhoch: es riecht nicht mehr. :lol:
Nochmals :Danke: für die guten Tips.
Liebe Grüsse Roli

Antworten