Benzingeruch im Innenraum

alles betreffend Motor, Chassis, Getriebe, Elektrik etc.
Benutzeravatar

Themenersteller
Stolle
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 833
Registriert: Sonntag 29. November 2015, 13:03
Wohnort:
Danke gesagt: 7x
Danke erhalten: 1x

Benzingeruch im Innenraum

Ungelesener Beitrag von Stolle » Samstag 30. Januar 2016, 16:02

Hallo zusammen,

ich bemerke bei mir im Innenraum öfters Benzingeruch.(Charleston) Insbesondere dann wenn ich schnell fahre oder viel Gas gebe ;) .
Letzten Winter habe ich die Benzinschläuche über der Benzinpumpe und unter der Pumpe ausgetauscht.Hatte dabei auch Undichtigkeiten festgestellt ,was sicherlich auch am damals(Vorgänger)falschen Schlauchmaterial lag.
Ergebnis:Wesentlich bessere Innenluft.Ausser bei o.g. Fahreigenschaften.

Vermute nun als Übeltäter den Vergaser,weil der auch ziemlich versieft aussieht .Wollte es hier mit neuen Papierdichtungen probieren.

Habt Ihr sonst ne Idee wo es dran hapern könnte?

Gruß

Stolle.
Benutzeravatar

Danyel
ist Entenfahrer
ist Entenfahrer
Beiträge: 284
Registriert: Donnerstag 22. Januar 2015, 19:10
Wohnort:
Danke gesagt: 0
Danke erhalten: 0

Re: Benzingeruch im Innenraum

Ungelesener Beitrag von Danyel » Samstag 30. Januar 2016, 18:30

Schau mal nach der Beschleunigerpumpenmembran.
Benutzeravatar

Themenersteller
Stolle
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 833
Registriert: Sonntag 29. November 2015, 13:03
Wohnort:
Danke gesagt: 7x
Danke erhalten: 1x

Re: Benzingeruch im Innenraum

Ungelesener Beitrag von Stolle » Samstag 30. Januar 2016, 19:19

OK. :Danke: Was könnte denn mit der Membrame sein?
Müßte von aussen am Vergaser gesehen ja das quadratische Plättchen an der Schwimmerkammer sein.

Stolle.
Benutzeravatar

Charliman2
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 486
Registriert: Montag 21. Dezember 2015, 19:58
Wohnort:
Danke gesagt: 0
Danke erhalten: 0
Sternzeichen:
Alter: 15

Re: Benzingeruch im Innenraum

Ungelesener Beitrag von Charliman2 » Samstag 30. Januar 2016, 19:25

Es kann eigendlich nur an 3 Sachen liegen.
1. Benzinschläuche undicht
2. Benzinpumpendichtung ist undicht
3. Benzinkanister (wenn) im Kofferraum umgefallen und ausgeloffen. :-D :-D

Viel Glück und gutes gelingen. :suche:

Ps:
Hatten das unglück mal bei unser Charleston Ente von 1987.
Da hatte uns ein ersatz Pumpe vom Franzosen geholfen mit allem drum und dran.
Die Ursache war damals Benzinpumpendichtung undicht.

Mit freundlichen Grüßen
Charli 2


Neue Autos können Praktisch sein aber das ist mir egal
Benutzeravatar

Themenersteller
Stolle
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 833
Registriert: Sonntag 29. November 2015, 13:03
Wohnort:
Danke gesagt: 7x
Danke erhalten: 1x

Re: Benzingeruch im Innenraum

Ungelesener Beitrag von Stolle » Samstag 30. Januar 2016, 19:53

Hi Charli,

besitze eine Charleston Bj.1987. :traurig: :rofl:

Benzinpumpendichtung.OK.Ich werde die Pumpe mal überprüfen.

Schläuche sind dicht.
Kanister voll und standfest. :drink:
Benutzeravatar

Ente68
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 3031
Registriert: Dienstag 17. Februar 2009, 21:41
Wohnort: Elsass
Danke gesagt: 3x
Danke erhalten: 3x
Kontaktdaten:

Re: Benzingeruch im Innenraum

Ungelesener Beitrag von Ente68 » Samstag 30. Januar 2016, 20:10

Ne undichte Benzinpumpendichtung habe ich noch nie gesehen :eek: :eek: :eek: :eek:
Die Schläuche sicherheitshalber kontrollieren, auch wenn sie erst gewechselt wurden. Da gibt's schlechte Qualität. Wurde der Schlauch am Tankgeber auch gewechselt?
Beschleunigerpumpenmembran ist ebenfalls ne gute Idee. Da lösen sich gerne die Schrauben.
Der Schlauch vom Vergaser zum Lufi ist okay?
:drink:
Zuletzt geändert von Ente68 am Samstag 30. Januar 2016, 20:13, insgesamt 2-mal geändert.
Chris
Bild
Benutzeravatar

Dolly-Manne
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 3605
Registriert: Freitag 20. Januar 2012, 09:02
Wohnort: 69198 Schriesheim
Danke gesagt: 10x
Danke erhalten: 4x
Sternzeichen:
Alter: 52

Re: Benzingeruch im Innenraum

Ungelesener Beitrag von Dolly-Manne » Samstag 30. Januar 2016, 20:11

Stolle hat geschrieben:Hi Charli,

besitze eine Charleston Bj.1987. :traurig: :rofl:

Benzinpumpendichtung.OK.Ich werde die Pumpe mal überprüfen.

Schläuche sind dicht.
Kanister voll und standfest. :drink:
:hy: Stolle wußte gar nicht das dein 2 Name Kanister ist . :mundhalt:
Spass beiseite in der Spinne ist unten ein Loch drinnen wo es raus laufen kann .Wann riecht Du es wenn Du Startest oder wenn sie läuft und mit ihr fährst?
Manne mit dem Scheifele.
Ich kann vieles aber nicht alles
Benutzeravatar

Ente68
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 3031
Registriert: Dienstag 17. Februar 2009, 21:41
Wohnort: Elsass
Danke gesagt: 3x
Danke erhalten: 3x
Kontaktdaten:

Re: Benzingeruch im Innenraum

Ungelesener Beitrag von Ente68 » Samstag 30. Januar 2016, 20:16

Dolly-Manne hat geschrieben:
Spass beiseite in der Spinne ist unten ein Loch drinnen wo es raus laufen kann .Wann riecht Du es wenn Du Startest oder wenn sie läuft und mit ihr fährst?
"ich bemerke bei mir im Innenraum öfters Benzingeruch.(Charleston) Insbesondere dann wenn ich schnell fahre oder viel Gas gebe ;) "

:drink:
Chris
Bild
Benutzeravatar

Themenersteller
Stolle
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 833
Registriert: Sonntag 29. November 2015, 13:03
Wohnort:
Danke gesagt: 7x
Danke erhalten: 1x

Re: Benzingeruch im Innenraum

Ungelesener Beitrag von Stolle » Samstag 30. Januar 2016, 20:21

Beschleunigerpumpenmembran habe ich noch nie bearbeitet .Könnte ein Problem werden .Kann die defekt oder undicht werden?
Schlauch vom Lufi zum Vergaser ist auch nicht ok.
Müßte ich mal erneuern.

Gruß
Stolle.
Benutzeravatar

Charliman2
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 486
Registriert: Montag 21. Dezember 2015, 19:58
Wohnort:
Danke gesagt: 0
Danke erhalten: 0
Sternzeichen:
Alter: 15

Re: Benzingeruch im Innenraum

Ungelesener Beitrag von Charliman2 » Samstag 30. Januar 2016, 20:28

Probiere mal die Ente beim laufen, die Benzinpumpe zu Checken! :suche:


Neue Autos können Praktisch sein aber das ist mir egal
Antworten