Tausch- Getriebe wird leiser

alles betreffend Motor, Chassis, Getriebe, Elektrik etc.
Benutzeravatar

Themenersteller
fourgonette
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 1839
Registriert: Freitag 31. Juli 2015, 21:11
Wohnort:
Danke gesagt: 1x
Danke erhalten: 5x

Re: Tausch- Getriebe wird leiser

Ungelesener Beitrag von fourgonette » Freitag 12. Oktober 2018, 10:49

Gabel des Ausrücklagers ist okay, wenig Spiel alles und gefettet.
Frank
Benutzeravatar

Minimum
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 13120
Registriert: Samstag 27. Dezember 2008, 15:48
Wohnort:
Danke gesagt: 3x
Danke erhalten: 23x
Sternzeichen:
Alter: 62

Re: Tausch- Getriebe wird leiser

Ungelesener Beitrag von Minimum » Freitag 12. Oktober 2018, 15:56

sorry, Ausrückhebel
ein Arm war angebrochen und hatte dadurch keine Kraft mehr
Schaltgabel ist im Getriebe, die war nicht gemeint :oops:
V195±2,5mmH280±2,5mm
Benutzeravatar

---hannes
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 609
Registriert: Dienstag 6. Januar 2009, 18:50
Wohnort:
Danke gesagt: 1x
Danke erhalten: 13x

Re: Tausch- Getriebe wird leiser

Ungelesener Beitrag von ---hannes » Freitag 12. Oktober 2018, 17:21

Getriebe hat eine Schleuderöl- Schmierung, weshalb ich das Getriebe vor dem Einbau kippe und wende, sodass möglichst überall - vor allem auch zu den Lagern hinten oben - Öl dazukommt.
Dass ein so behandeltes Getriebe zuerst ganz unauffällig und leise läuft, dann nach 300 km plötzlich zu heulen beginnt, kenne ich nicht.
Umgekehrt aber schon, dass sich ein rau laufendes, bereits angenagtes Gangrad bei guter Schmierung nach einiger Zeit wieder einläuft.
Antworten