Seite 53 von 138

Re: Enten-Zombie

Verfasst: Sonntag 16. Januar 2011, 09:02
von Minimum
Wir in Entenhausen treiben noch ganz andere Sachen :Bauchhalt: :Bauchhalt: :Bauchhalt:
Wenns ums Blech geht, da gibts sicher was :suche:
http://www.korrosionsschutz-depot.de/sh ... x66cm.html
oder auch hier
http://www.shopping.de/0/suche/0/search ... zAoddm4HHA

Re: Enten-Zombie

Verfasst: Sonntag 16. Januar 2011, 09:26
von Minimum

Re: Enten-Zombie

Verfasst: Sonntag 16. Januar 2011, 11:05
von dollytom
jungens, es gibt verzinktes karrosserieblech
wenn man das einschweissen will, und meint, es gäbe probleme, dann kann man doch ohne weiteres die punkte mit derLochpunktzange machen, und dann mit der fächerscheibe kuze mal rund um die punkte fahren.
dann ist da das zink ab, aber auf der fläche(rückseite) ist dann das zink vorhanden.
ich nutze immer das hier, das wird wohl dem vom korrosionsschutzdepot gleich sein, nur sitzen die jungs von tbs bei mir in ac um die ecke, da zahl ich dann kein porto:-)

http://www.tbs-aachen.de/Blechbearbeitu ... 1_5098.htm

gibst in 0,8 und 1.0

Re: Enten-Zombie

Verfasst: Sonntag 16. Januar 2011, 13:55
von Minimum
:kueken: hab da nen StrahlbossüberUmwege von :rofl:

Re: Enten-Zombie

Verfasst: Sonntag 16. Januar 2011, 14:00
von dollytom
genau
hab gestern übrigens noch ne strahlmaske in grauweiss gefunden.
Soll ich die schicken oder beim nächsten besuch mitbringen ?

http://www.korrosionsschutz-depot.de/sh ... odell.html

Re: Enten-Zombie

Verfasst: Sonntag 16. Januar 2011, 15:03
von Rennente
Mist!
Ich brauch doch ne Brille! :roll:

:Bauchhalt:

Re: Enten-Zombie

Verfasst: Sonntag 16. Januar 2011, 20:19
von NT81Bonn
@kudder, Blech kaufste nicht im Baumarkt sondern beim Autoteiledealer.
Das ist dann meist auch Tiefziehblech, was sich wesentlich besser verarbeiten lässt.
Und verzinkt gibbet dort nur auf Sonderwunsch, Standart ist blank.
Daraus lässt sich das gut biegen und für andere Fälle kannst auch treiben, Sicken formen etc.
Oder wie schon oben geschrieben, beim Dirk bestellen.
Fröhliches Schweissen, Andreas

Re: Enten-Zombie

Verfasst: Sonntag 16. Januar 2011, 20:57
von kudder
Dann geh ich da wohl mal hin . :-)

Re: Enten-Zombie

Verfasst: Sonntag 16. Januar 2011, 21:06
von Minimum
Machen wir auch so. :Bauchhalt:

Re: Enten-Zombie

Verfasst: Montag 17. Januar 2011, 07:18
von Chevy-Tom
Habt Ihr keine Örtlichen Schlosser?
Bei Denen krieg ich Blech wie ich´s grad brauch,nicht nur Tafelweise!
In meinem kleinen Städtchen sinds schon Drei!!!
Einer davon ist auch Oldtimerfahrer/Sammler! :lol: :lol: :lol:
der Zweite ist ein Spezl aus früheren Zeiten
und der Dritte ist ein Spezl von meinem Dad!!!

Jetzt müßt ich nur noch schweißen können!!!
:oops: :oops: :oops: :(