9 MM Gewinde bei Opel

Benutzeravatar
Dolly-Manne
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 3513
Registriert: Freitag 20. Januar 2012, 09:02
Wohnort: Nähe Heidelberg
Alter: 52

9 MM Gewinde bei Opel

Ungelesener Beitrag von Dolly-Manne » Sonntag 22. Juli 2018, 21:53

Entdeckung .
Das die Alten Opel 7 MM Gewinde bei der Wasserpumpe hatten wußte ich :-D ,aber das sie auch 9 MM im Zylinderkopf haben ist mir eine neue Erkenntnis. :oops: Auslöser ,ein abgerissener Stehbolzen am Abgasgrümmer .
Antriebswellenschraube der Ente eingepflanzt keine Abstossungsreaktion und Dicht ist es auch. Ich liebe meinen 2.6 er Omi denn er ist fast so Pflegeleicht wie ne ENTE und verträgt auch deren Teile. Leider auch so Rost anfällig. :traurig:


Ich liebe es wenn etwas funzt. :Hammer:
Manne mit dem Scheifele.
Ich kann vieles aber nicht alles

Benutzeravatar
zudroehn
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 751
Registriert: Dienstag 30. Dezember 2008, 14:47
Alter: 73
Kontaktdaten:

Re: 9 MM Gewinde bei Opel

Ungelesener Beitrag von zudroehn » Sonntag 22. Juli 2018, 22:40

Der Popel rostet doch nicht, das bildest du dir nur ein!

:lol:
http://www.zudroehn.de - Nichts bewegt Sie wie ein Gnu.

Antworten