AZU 250 restaurieren - Explossionszeichnung

Restaurieren oder nicht? Restaurationsberichte, Erfahrungsaustausch und oder Fragen dazu
Benutzeravatar

Themenersteller
Sandhase
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 29. Januar 2015, 11:28
Wohnort:
Danke gesagt: 0
Danke erhalten: 0

AZU 250 restaurieren - Explossionszeichnung

Ungelesener Beitrag von Sandhase » Montag 8. Oktober 2018, 20:38

Servus, zwecks Ersatz-Blech-Besorgung suche ich eine Explossions-Zeichnung von der Karosserie, um die unteren Bleche zu organisieren.

Die AZU war ein Viersitzer und falls jemand Fotos von der Bestuhlung hat, wäre ich froh. Wie ist man von den vorderen Sitze auf die hintere Sitzbank gekommen.

Viele Grüße aus Bayern
Sandhase
Tel.: +49 8250 99 70 19
Benutzeravatar

zudroehn
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 825
Registriert: Dienstag 30. Dezember 2008, 14:47
Wohnort:
Danke gesagt: 30x
Danke erhalten: 10x
Sternzeichen:
Alter: 73
Kontaktdaten:

Re: AZU 250 restaurieren - Explossionszeichnung

Ungelesener Beitrag von zudroehn » Montag 8. Oktober 2018, 21:52

wenn du bei den üblichen Händlern die Bleche für die AZU untenrum anschaust, hast du ja schon das Puzzel, das du zusammenbauen magst.....
http://www.zudroehn.de - Nichts bewegt Sie wie ein Gnu.
Benutzeravatar

ENThusiast
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 678
Registriert: Mittwoch 5. August 2009, 13:39
Wohnort: Bremen
Danke gesagt: 5x
Danke erhalten: 1x
Sternzeichen:

Re: AZU 250 restaurieren - Explossionszeichnung

Ungelesener Beitrag von ENThusiast » Montag 8. Oktober 2018, 22:05

Bevor Du Dich in ein Projekt stürzt, schau' mal hier:
http://www.villevans.co.uk
Villevans soll auch bei uns auf dem Kontinent einen Distributor haben.

Der "Einstieg" zu der Rücksitzbank erfolgte über die klappbaren Vordersitze.
Und im Fußraum vor der Bank gab es eine Vertiefung für die Füße.
Axel Bild


Bevor Du mit dem Kopf durch die Wand willst Bild, überlege Dir, was Du im Nebenzimmer willst.
Benutzeravatar

Rost
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 433
Registriert: Dienstag 29. November 2016, 23:03
Wohnort:
Danke gesagt: 16x
Danke erhalten: 14x

Re: AZU 250 restaurieren - Explossionszeichnung

Ungelesener Beitrag von Rost » Montag 8. Oktober 2018, 23:27

Moin Sandhase, wie wäre es mit einem Teilekatalog ? Da sind Deine Zeichnungen drin, schätze aber keine 4 Sitzer. Ich habe N°596 AZU-AKS aus 71, sind rund 21MB. Kann Hotmail das ?
Spezialbleche, auch AZU, baut Rijkers NL.

Suche selber noch Mehari Material, Handbuch Karosse bzw. Rahmen.
Benutzeravatar

Philibert le beau
hat ne Ente zerlegt
hat ne Ente zerlegt
Beiträge: 371
Registriert: Sonntag 15. Februar 2009, 16:55
Wohnort: Irsee
Danke gesagt: 9x
Danke erhalten: 0
Sternzeichen:
Alter: 69
Kontaktdaten:

Re: AZU 250 restaurieren - Explossionszeichnung

Ungelesener Beitrag von Philibert le beau » Dienstag 9. Oktober 2018, 00:50

Rost hat geschrieben:
Montag 8. Oktober 2018, 23:27
................, sind rund 21MB.
Kann Hotmail das ?
Das macht Mann/Frau mit:
https://wetransfer.com/
Bis 2 GB ohne kosten.
Geht Spitze

Grüße
Philibert
Bild
Benutzeravatar

Siegfried
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 2974
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 12:26
Wohnort: .
Danke gesagt: 16x
Danke erhalten: 48x

Re: AZU 250 restaurieren - Explossionszeichnung

Ungelesener Beitrag von Siegfried » Dienstag 9. Oktober 2018, 18:32

@Sandhase: oder wie du auch immer heißt.
Mach doch einfach mal Bilder von dem AZU.

Viele Teile kann man bei Teilehändlern auf dem Bild erkennen, andere gibt es dann nicht.
Noch andere muß man dann ggf selber machen, wie ich bei der Acady auch.
Benutzeravatar

Themenersteller
Sandhase
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 29. Januar 2015, 11:28
Wohnort:
Danke gesagt: 0
Danke erhalten: 0

Re: AZU 250 restaurieren - Explossionszeichnung

Ungelesener Beitrag von Sandhase » Donnerstag 11. Oktober 2018, 12:53

Hi, es ist eine belgische Postente, wobei nur noch der Obere Teil davon stammt, der Rest muss ich sehen, was ich von meinem Teile-Lager verwende. Die Ente hat deshalb die Mulde für vier Sitze. Die Sitze muss ich noch besorgen. Habe zwar alles Mögliche auf Lager, aber diese Fehlen mir noch. Bilder muss ich noch prüfen, wie man dies im Forum einfügt. Es ist die 2cv mit den 3 Fenstern im Kasten.

Habe aber auch ein Foto vom letzten Sturm. Da hat es meine Karosserie von der Ente erwischt. Baum ist drauf gefallen und jetzt ist die Ente von der dritten in die zweite Dimension transferiert worden.
Benutzeravatar

Themenersteller
Sandhase
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 29. Januar 2015, 11:28
Wohnort:
Danke gesagt: 0
Danke erhalten: 0

Re: AZU 250 restaurieren - Explossionszeichnung

Ungelesener Beitrag von Sandhase » Donnerstag 11. Oktober 2018, 14:20

IMG_20180714_113932_resized_20180714_114256479.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar

Themenersteller
Sandhase
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 29. Januar 2015, 11:28
Wohnort:
Danke gesagt: 0
Danke erhalten: 0

Re: AZU 250 restaurieren - Explossionszeichnung

Ungelesener Beitrag von Sandhase » Donnerstag 11. Oktober 2018, 14:50

20181007_144319.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar

HaPe
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 1144
Registriert: Dienstag 30. Dezember 2008, 00:10
Wohnort:
Danke gesagt: 15x
Danke erhalten: 15x
Sternzeichen:
Alter: 63

Re: AZU 250 restaurieren - Explossionszeichnung

Ungelesener Beitrag von HaPe » Donnerstag 11. Oktober 2018, 14:52

Ach, die geht doch noch.....
Ha-Pe
Antworten