Ihr hattet recht, Danke für den Zuspruch ...

Restaurieren oder nicht? Restaurationsberichte, Erfahrungsaustausch und oder Fragen dazu
Benutzeravatar

Themenersteller
Antonia1983
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Beiträge: 44
Registriert: Dienstag 13. Juni 2017, 10:06
Alter: 51
Sternzeichen:

Ihr hattet recht, Danke für den Zuspruch ...

Ungelesener Beitrag von Antonia1983 » Sonntag 5. November 2017, 12:51

:beifall: wir haben weiter gemacht und sind mittlerweile auf einem gutem Aufbauweg :drink:
Hier im " Verkauf" steht ja noch die unlackierte Version, mittlerweile ist sie lackiert und wir arbeiten und Stück für Stück weiter. Ich habe mal einige Fotos eingestellt.
Wer den (fast) gesamten Weg sehen möchte, kann das bei Facebook sehen (sucht mich unter Ingar Schmitz).

Aber ich habe auch eine Frage, wir brauchen neue Reifen und ich hatte mir (auch wg. des Preises) den VeeRubber ausgesucht. Hat jemand damit Erfahrungen, oder gibt es andere Vorschläge (oder vllt auch Angebote, weil jemand noch einen "Restbestand" hat)? Für hilfreiche Tipps sind wir sehr dankbar

Liebe Grüße und einen schönen Restsonntag
Ingar und Antonia
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wenn Du Gott zum Lachen bringen willst, PLANE Dein Leben (oder eine Entenrestauration :Hammer: :suche: ) :Bauchhalt:

Benutzeravatar

NT81Bonn
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 6518
Registriert: Samstag 6. Juni 2009, 21:35
Alter: 55
Kontaktdaten:
Wohnort: Bonn
Sternzeichen:

Re: Ihr hattet recht, Danke für den Zuspruch ...

Ungelesener Beitrag von NT81Bonn » Sonntag 5. November 2017, 13:52

Na also, wir habens doch gesagt, haben wa das doch!
:Dhoch: :beifall:
Das war die richtige Entscheidung, jetzt kommt bald der Spaß!
Die Reifenfrage ist wie immer ein langwieriges Diskussionsthema, ich stell schon mal :Popcorn: :Popcorn: :Popcorn: :Popcorn: parat.
Michelins hab ich für 364,00 für 4 Stück, Abholung in Bonn oder zzgl. Versand. Die anderen mag ich nicht, aber das ist meine persönliche Meinung, die muss ja nicht jeder teilen. VeeRubber kosten 62,00 € je Stück.
Denk bitte auch an die Felgen, wenn die innen stark aufgerostet sind, schleifen sie dir vorne die Achsschenkel kaputt. Eine neue Felge kostet 56 € incl. nachträglichem Korrosionsschutz im Spalt und auf der Felgenschüssel. Mit sandstrahlen und lackieren wirds nicht viel billiger.
So, und nun schaue ich mal auf Fratzebuch, wie die Hütte wieder so schick geworden ist. :suche:
Andreas
Meine Beiträge können Spuren von Ironie, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen, Erdnüssen und Popcorn enthalten!

Bild

https://www.facebook.com/EntenmannBonn/

http://www.entengeschnatter.de === Bonner Entenstammtisch

Benutzeravatar

---hannes
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 581
Registriert: Dienstag 6. Januar 2009, 18:50
Wohnort: Österreich

Re: Ihr hattet recht, Danke für den Zuspruch ...

Ungelesener Beitrag von ---hannes » Sonntag 5. November 2017, 14:13

Antonia1983 hat geschrieben: ... wir brauchen neue Reifen und ich hatte mir (auch wg. des Preises) den VeeRubber ausgesucht.
Der Vee Rubber wäre die denkbar schlechteste Wahl, verschleißt schnell und hält insbes. auf nassen Straßen schlecht in der Kurve. Finger weg!
Wenn es unbedingt ein preiswerter Reifen sein soll, dann Maxxis oder Nangkang, jeweils erhältlich in Dimension 135/15.
lg

Benutzeravatar

Birne
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 12703
Registriert: Samstag 27. Dezember 2008, 20:40
Kontaktdaten:
Wohnort: Preetz/Holstein

Re: Ihr hattet recht, Danke für den Zuspruch ...

Ungelesener Beitrag von Birne » Sonntag 5. November 2017, 15:53

Die Maxxis sind sogar Ganzjahresreifen. Die habe ich seit einem Jahr auf der englischen Ente und bin zufrieden. Auf der schmalen Ente sind vier Jahre alte Toyo, die jetzt bei Nässe extrem rutschen. Am Dienstag kommen da auch Maxxis drauf.
Treffenbilder und andere Fotos unter www.2cv4.eu Bild

Benutzeravatar

NT81Bonn
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 6518
Registriert: Samstag 6. Juni 2009, 21:35
Alter: 55
Kontaktdaten:
Wohnort: Bonn
Sternzeichen:

Re: Ihr hattet recht, Danke für den Zuspruch ...

Ungelesener Beitrag von NT81Bonn » Sonntag 5. November 2017, 16:41

Mal ne Frage an die Maxxis-Fahrer - welchen Querschnitt fahrt ihr? Der Franzose hat gar keine Maxxis, Autex schreibt keine Größe in sein Reifenangebot und mein Großhändler bietet einen 70er Querschnitt an. Es gibt aber auch 80er Querschnitt, der eigentlich richtig wäre.
Meine Beiträge können Spuren von Ironie, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen, Erdnüssen und Popcorn enthalten!

Bild

https://www.facebook.com/EntenmannBonn/

http://www.entengeschnatter.de === Bonner Entenstammtisch

Benutzeravatar

udoh
ist Entenfahrer
ist Entenfahrer
Beiträge: 291
Registriert: Mittwoch 14. Januar 2009, 08:15
Wohnort: 51570
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Ihr hattet recht, Danke für den Zuspruch ...

Ungelesener Beitrag von udoh » Sonntag 5. November 2017, 16:49

80er ganzjährig und bin sehr zufrieden. Allerdings fahre ich täglich und recht sportlich ;-) und dann verschleissen sie an den Rändern doch relativ schnell...

Benutzeravatar

NT81Bonn
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 6518
Registriert: Samstag 6. Juni 2009, 21:35
Alter: 55
Kontaktdaten:
Wohnort: Bonn
Sternzeichen:

Re: Ihr hattet recht, Danke für den Zuspruch ...

Ungelesener Beitrag von NT81Bonn » Sonntag 5. November 2017, 17:09

udoh hat geschrieben:Allerdings fahre ich recht sportlich ;-)
So macht Entefahren ja auch erst richtig Spaß! :-D :-D
2cv_kurvenlage.jpg
Und man hat immer rostfreie Schweller. :lol: :lol:
Andreas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Meine Beiträge können Spuren von Ironie, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen, Erdnüssen und Popcorn enthalten!

Bild

https://www.facebook.com/EntenmannBonn/

http://www.entengeschnatter.de === Bonner Entenstammtisch

Benutzeravatar

udoh
ist Entenfahrer
ist Entenfahrer
Beiträge: 291
Registriert: Mittwoch 14. Januar 2009, 08:15
Wohnort: 51570
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Ihr hattet recht, Danke für den Zuspruch ...

Ungelesener Beitrag von udoh » Sonntag 5. November 2017, 17:15

genau so sieht's aus.....nur die Ente ein wenig anders
Zuletzt geändert von udoh am Sonntag 5. November 2017, 17:47, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar

zudroehn
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 793
Registriert: Dienstag 30. Dezember 2008, 14:47
Alter: 73
Kontaktdaten:
Sternzeichen:

Re: Ihr hattet recht, Danke für den Zuspruch ...

Ungelesener Beitrag von zudroehn » Sonntag 5. November 2017, 17:43

Michelin

;-P
http://www.zudroehn.de - Nichts bewegt Sie wie ein Gnu.

Benutzeravatar

udoh
ist Entenfahrer
ist Entenfahrer
Beiträge: 291
Registriert: Mittwoch 14. Januar 2009, 08:15
Wohnort: 51570
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Ihr hattet recht, Danke für den Zuspruch ...

Ungelesener Beitrag von udoh » Sonntag 5. November 2017, 17:48

ich fahr ganzjährig, und die Winter-Michelmänner taugen nichts

Antworten