Schweller Qualität

Restaurieren oder nicht? Restaurationsberichte, Erfahrungsaustausch und oder Fragen dazu
Benutzeravatar

Themenersteller
kieloben
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Beiträge: 15
Registriert: Donnerstag 16. April 2015, 08:24
Wohnort:
Danke gesagt: 0
Danke erhalten: 0
Sternzeichen:
Alter: 60

Schweller Qualität

Ungelesener Beitrag von kieloben » Donnerstag 2. November 2017, 16:19

Bin gerade dabei, die Hütte meiner Ente zu restaurieren. dabei möchte ich auch die Schweller tauschen. Jetzt stellt sich mir die Frage, ob der Mehrpreis der in Vechta angebotenen "Made by Franzose" Schweller gerechtfertigt ist oder ob es die einfache Version auch tut. Hat da jemand Erfahrung und kann mir einen Rat geben?

Gruß aus Kiel

Detlev
Benutzeravatar

NT81Bonn
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 6370
Registriert: Samstag 6. Juni 2009, 21:35
Wohnort:
Danke gesagt: 0
Danke erhalten: 0
Sternzeichen:
Alter: 55
Kontaktdaten:

Re: Schweller Qualität

Ungelesener Beitrag von NT81Bonn » Donnerstag 2. November 2017, 17:14

Hallo Detlev,
ich verbaue die von van Wezel, bin sehr zufrieden damit. Kosten derzeit € 43,00. Ich kann dir aber auch noch originale Citroen Schweller anbieten. Die haben keinen Boden, lassen sich daher optimal an die A-, B- und C-Säule anpasssen. Der Boden (wird aktuell wieder bei eBay angeboten) wird zum Schluss eingeschweißt. Ich möchte gerne € 65,00 pro NOS - Schweller.
Andreas
Meine Beiträge können Spuren von Ironie, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen, Erdnüssen und Popcorn enthalten!

Bild

https://www.facebook.com/EntenmannBonn/

http://www.entengeschnatter.de === Bonner Entenstammtisch
Benutzeravatar

Siegfried
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 2773
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 12:26
Wohnort: Entenhausen
Danke gesagt: 3x
Danke erhalten: 5x

Re: Schweller Qualität

Ungelesener Beitrag von Siegfried » Donnerstag 2. November 2017, 17:22

@Andreas: sind die Wezel die für ca 50€? Die verbau ich, und bin auch zufrieden.
Ah 43€, habs gerade gesehen :-)
Benutzeravatar

NT81Bonn
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 6370
Registriert: Samstag 6. Juni 2009, 21:35
Wohnort:
Danke gesagt: 0
Danke erhalten: 0
Sternzeichen:
Alter: 55
Kontaktdaten:

Re: Schweller Qualität

Ungelesener Beitrag von NT81Bonn » Donnerstag 2. November 2017, 18:03

Ja, sonst überall um 48,00 €uro.
Meine Beiträge können Spuren von Ironie, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen, Erdnüssen und Popcorn enthalten!

Bild

https://www.facebook.com/EntenmannBonn/

http://www.entengeschnatter.de === Bonner Entenstammtisch
Benutzeravatar

Fedja
ist schon mal mitgefahren
ist schon mal mitgefahren
Beiträge: 157
Registriert: Montag 30. Mai 2016, 06:41
Wohnort:
Danke gesagt: 0
Danke erhalten: 0

Re: Schweller Qualität

Ungelesener Beitrag von Fedja » Donnerstag 2. November 2017, 20:13

Moin, wenn die Schweller nicht komplett kaputt sind, sondern nur vorn im Bereich des Fußraumes und hinten im Übergang zum Rückbankkasten, empfehle ich die Schwellerspitzen von Pat.
Der baut Reparaturbleche die hervorragend passen. Vorn ist das Teil 50cm lang, hinten 40cm. Dazu gibt es den Unterzug, das C-Profil, das den Schweller unten schließt in 50 cm Länge.
Ergänzend gibt es auch 50 cm lange A/C Säulenstücke.
Gruß, Fedja
Benutzeravatar

Siegfried
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 2773
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 12:26
Wohnort: Entenhausen
Danke gesagt: 3x
Danke erhalten: 5x

Re: Schweller Qualität

Ungelesener Beitrag von Siegfried » Freitag 3. November 2017, 07:13

Warum sollte man nur die Teile da ersetzen?
Wenn die vorn und hinten durch sind, sehen die in der Mitte auch nicht besser aus, Gurtaufnahmen usw.
Und der Aufwand die B-Säule vom Schweller zu befreien und neu einzuschweißen ist sicher geringer als die 2 Stücke anzupassen.
Abgesehen davon das man dann 2 Trennstellen hat die auch wieder rosten (können).
Benutzeravatar

NT81Bonn
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 6370
Registriert: Samstag 6. Juni 2009, 21:35
Wohnort:
Danke gesagt: 0
Danke erhalten: 0
Sternzeichen:
Alter: 55
Kontaktdaten:

Re: Schweller Qualität

Ungelesener Beitrag von NT81Bonn » Freitag 3. November 2017, 18:51

Richtig, Siegfried!
Außerdem ist immer die Aufnahme des Gurtwicklers angegriffen. Ich hatte schon mehrere Enten, an denen der Gurtwickler oben an der B-Säule baumelte, weil der Schweller innen komplett durch war.
Das bisschen Sicherheit, das wir in der Ente haben, sollte dann bitte auch funktionieren.
Und auf 18 Euro mehr für einen ganzen Schweller kommts doch nun wirklich nicht an.

Andreas
Meine Beiträge können Spuren von Ironie, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen, Erdnüssen und Popcorn enthalten!

Bild

https://www.facebook.com/EntenmannBonn/

http://www.entengeschnatter.de === Bonner Entenstammtisch
Benutzeravatar

Themenersteller
kieloben
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Beiträge: 15
Registriert: Donnerstag 16. April 2015, 08:24
Wohnort:
Danke gesagt: 0
Danke erhalten: 0
Sternzeichen:
Alter: 60

Re: Schweller Qualität

Ungelesener Beitrag von kieloben » Sonntag 13. Mai 2018, 15:37

so, nachdem Schweller, Bodenbleche und ein bißchen Pedalboden neu sind, kommen hier ein paar Bilder. Das ganze wurde zweimal mit TimeMAX geduscht. Dabei haben wir fast Farbton der Hütte getroffen. Jetzt geht es an den Zusammenbau.
DSC08094a.jpg
DSC08088a.jpg
20180512_144425a.jpg
Gruß aus Kiel
Detlev

Jetzt geht es aus die Schwentine paddeln
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar

---hannes
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 597
Registriert: Dienstag 6. Januar 2009, 18:50
Wohnort:
Danke gesagt: 1x
Danke erhalten: 6x

Re: Schweller Qualität

Ungelesener Beitrag von ---hannes » Sonntag 13. Mai 2018, 16:52

Saubere Arbeit! :kueken:
Benutzeravatar

dollytom
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 2235
Registriert: Sonntag 28. Dezember 2008, 22:51
Wohnort:
Danke gesagt: 1x
Danke erhalten: 1x
Hat Geburtstag!!!
Sternzeichen:
Alter: 46
Kontaktdaten:

Re: Schweller Qualität

Ungelesener Beitrag von dollytom » Freitag 18. Mai 2018, 11:34

bevor ich saubere arbeit sage:
bitte ein photo der Bsäule auf dem Schweller und bodenblech.
die meisten nachgeschweissten enten haben da ein fehlendes blech

https://www.franzose.de/de/Citroen-2CV/ ... /ANR15546/

meistens ist die innenseite auf dem bodenblech nicht mehr da. 19 € muss man dafür nicht ausgeben. bisschen dengeln kann man das auch selber
nur echt mit dem grünen draht und dem roten KolbenbolzenZiegelstein. Nehmt mich bloss nicht Ernst. Mein Vorname ist nämlich anders.
Antworten