Schwingarm sieht komisch aus!

Restaurieren oder nicht? Restaurationsberichte, Erfahrungsaustausch und oder Fragen dazu
Benutzeravatar

fourgonette
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 1941
Registriert: Freitag 31. Juli 2015, 21:11
Wohnort:
Danke gesagt: 14x
Danke erhalten: 18x

Re: Schwingarm sieht komisch aus!

Ungelesener Beitrag von fourgonette » Mittwoch 1. Februar 2017, 00:58

Minimum hat geschrieben:Frank,
nix
machen
weil
Du
dann
alles
an
fehlendem
Strom
beim
schweissen
wegflexen
würdest
also
Gebrutzel
wieder
offen
Versteh ich nicht. :oops: :oops:

Frank
Benutzeravatar

Birne

Re: Schwingarm sieht komisch aus!

Ungelesener Beitrag von Birne » Mittwoch 1. Februar 2017, 08:08

Dem Minimum ist nur seine Buchstabensuppe explodiert. :mundhalt:
Benutzeravatar

Saar_nur
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 704
Registriert: Freitag 15. Juli 2011, 12:57
Wohnort:
Danke gesagt: 20x
Danke erhalten: 7x
Kontaktdaten:

Re: Schwingarm sieht komisch aus!

Ungelesener Beitrag von Saar_nur » Mittwoch 1. Februar 2017, 14:23

Birne hat geschrieben:Dem Minimum ist nur seine Buchstabensuppe explodiert. :mundhalt:
Ich glaube, er wollte nur sagen: "Nach Wegflexen hat man wieder zwei Schwingarmteile in der Hand. Also Finger weg davon."
Meine sehen so ähnlich aus. Reinigen und z. B. mit schön glänzend schwarzem Chassislack konservieren.

Gruß
Jürgen
Benutzeravatar

fourgonette
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 1941
Registriert: Freitag 31. Juli 2015, 21:11
Wohnort:
Danke gesagt: 14x
Danke erhalten: 18x

Re: Schwingarm sieht komisch aus!

Ungelesener Beitrag von fourgonette » Donnerstag 2. Februar 2017, 00:32

Saar_nur hat geschrieben:
Birne hat geschrieben:Dem Minimum ist nur seine Buchstabensuppe explodiert. :mundhalt:
Ich glaube, er wollte nur sagen: "Nach Wegflexen hat man wieder zwei Schwingarmteile in der Hand. Also Finger weg davon."
Meine sehen so ähnlich aus. Reinigen und z. B. mit schön glänzend schwarzem Chassislack konservieren.

Gruß
Jürgen
Hab das aber bei meiner AK gemacht, hab ich jetzt 8 Schwingarme?? :eek:

Frank
Benutzeravatar

Dolly-Manne
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 3862
Registriert: Freitag 20. Januar 2012, 09:02
Wohnort: Schriesheim Kohlhof
Danke gesagt: 24x
Danke erhalten: 29x
Sternzeichen:
Alter: 53

Re: Schwingarm sieht komisch aus!

Ungelesener Beitrag von Dolly-Manne » Donnerstag 2. Februar 2017, 06:48

Hab das aber bei meiner AK gemacht, hab ich jetzt 8 Schwingarme?? :eek:

Frank[/quote]
Schau mal darunter wenn ja kannst hast du schon die ersten Teile für ein anderes Fahrzeug. :rofl:
Manne mit dem Scheifele.
Ich kann vieles aber nicht alles
Benutzeravatar

Birne

Re: Schwingarm sieht komisch aus!

Ungelesener Beitrag von Birne » Donnerstag 2. Februar 2017, 08:31

fourgonette hat geschrieben: Hab das aber bei meiner AK gemacht, hab ich jetzt 8 Schwingarme??
Dein Name ist Bond. James Bond. Und dein AK ist Octopussy
http://www.dailymotion.com/video/x2dp6l ... topussy_tv

:cool:
Benutzeravatar

Erpel
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Beiträge: 20
Registriert: Sonntag 15. November 2015, 18:06
Wohnort: Badisch Sibirien
Danke gesagt: 0
Danke erhalten: 0
Sternzeichen:

Re: Schwingarm sieht komisch aus!

Ungelesener Beitrag von Erpel » Donnerstag 2. Februar 2017, 20:09

Diese "Kruste" auf den Schwingarmen hält nicht viel, die kann man meistens mit einem Schraubenzieher wegpopeln... :daumen: :2cv:
(Meine Meinung) Ich möchte aber jetzt keine :Popcorn: - Diskussion lostreten...
Gruß aus badisch Sibirien
Eric
Benutzeravatar

Stolle
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 1066
Registriert: Sonntag 29. November 2015, 13:03
Wohnort:
Danke gesagt: 38x
Danke erhalten: 26x

Re: Schwingarm sieht komisch aus!

Ungelesener Beitrag von Stolle » Donnerstag 2. Februar 2017, 22:01

Diskussionen sind immer gut hier im Forum. :beifall: :Popcorn: :Popcorn: :Popcorn:
Benutzeravatar

Döschewo
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Beiträge: 60
Registriert: Donnerstag 22. März 2018, 15:40
Wohnort: Entenhausen (Saar)
Danke gesagt: 26x
Danke erhalten: 1x

Re: Schwingarm sieht komisch aus!

Ungelesener Beitrag von Döschewo » Samstag 9. Februar 2019, 21:42

Ich hänge mich mal an das uralte Teil ran.
Weiß jemand, wie die Schwingarme im Inneren konserviert werden können?

Grüsse

Christian
Benutzeravatar

rubber duck
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 1731
Registriert: Mittwoch 10. Juli 2013, 11:48
Wohnort: 71665 Vaihingen Enz
Danke gesagt: 52x
Danke erhalten: 115x

Re: Schwingarm sieht komisch aus!

Ungelesener Beitrag von rubber duck » Samstag 9. Februar 2019, 23:24

Haben die nicht zwischen den Schwingarmlagern eine Entlüftungsbohrung? Da hinein so Zeugs wie Fluid Film oder Sandersfett.
Das zweite Leben des Ferdinand (Restaurierungsbericht) / Ente auf Autogas (Umbaubericht)
Antworten