Felgenfarbe Bleifrei-Ente

Restaurieren oder nicht? Restaurationsberichte, Erfahrungsaustausch und oder Fragen dazu
Benutzeravatar

Bernhard
hat ne Ente zerlegt
hat ne Ente zerlegt
Beiträge: 351
Registriert: Donnerstag 7. Januar 2010, 10:57
Alter: 43
Kontaktdaten:
Wohnort: Augsburg
Danksagung erhalten: 1 Mal
Sternzeichen:

Re: Felgenfarbe Bleifrei-Ente

Ungelesener Beitrag von Bernhard » Freitag 22. September 2017, 17:45

06-gruen.jpg
Hier das versprochene Bild von meiner grünen Bleifrei Ente. Der Vorbesitzer hat 1987, wie die Ente knapp 1 Jahr alt war den Dekorsatz erneuert, da dieser vom Händler damals so schlecht aufgeklebt war. Felgen und Reifen waren damals noch Auslieferungszustand. Der Dekorsatzwechsel wurde per Foto dokumentiert.

Hier noch eine Vergrößerung vom unkomprimierten Bild, dort sind Stoßstange und Felge, beide in gris rose und nicht in weiß zu erkennen:
06-felge.jpg
Gruß

Bernhard
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wherever you go, go deux chevaux!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Benutzeravatar

Siegfried
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 2678
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 12:26
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Felgenfarbe Bleifrei-Ente

Ungelesener Beitrag von Siegfried » Freitag 22. September 2017, 18:23

Hallo,
hast du mal ne Orga Nummer?

Wenn das alles an Klebesatz ist, fehlt da ca 80% :-).
Klebesatz seitlich komplett sieht so aus:
http://2cv-legende.com/2cv-series-speci ... v-entegrun" onclick="window.open(this.href);return false;

Vielleicht hat der Händler von sich aus auch Räder und Stoßstangen gegen die in Gris Rose getauscht?!
Zuletzt geändert von Siegfried am Freitag 22. September 2017, 18:32, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar

Themenersteller
flyblyfry
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Beiträge: 15
Registriert: Donnerstag 10. August 2017, 16:34

Re: Felgenfarbe Bleifrei-Ente

Ungelesener Beitrag von flyblyfry » Freitag 22. September 2017, 18:29

Es scheint ja wirklich schwierig zu sein, belastbare Infos zum Originalzustand zu bekommen...
Meines Wissens geht es nur um die Felgen, die Stoßstangen waren offenbar immer gris rosé.

Benutzeravatar

Bernhard
hat ne Ente zerlegt
hat ne Ente zerlegt
Beiträge: 351
Registriert: Donnerstag 7. Januar 2010, 10:57
Alter: 43
Kontaktdaten:
Wohnort: Augsburg
Danksagung erhalten: 1 Mal
Sternzeichen:

Re: Felgenfarbe Bleifrei-Ente

Ungelesener Beitrag von Bernhard » Freitag 22. September 2017, 18:59

Siegfried hat geschrieben:Hallo,
hast du mal ne Orga Nummer?

Wenn das alles an Klebesatz ist, fehlt da ca 80% :-).
Klebesatz seitlich komplett sieht so aus:
http://2cv-legende.com/2cv-series-speci ... v-entegrun" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Vielleicht hat der Händler von sich aus auch Räder und Stoßstangen gegen die in Gris Rose getauscht?!
Hi,

EZ 18.09.1986
ORGA 3538

Wie der Dekorsatz aussieht ist mir klar. Ich hab die Fotos vom Dekorsatztausch von 1987, und das ist ein mittleres Bild, da war bis auf den Schriftzug grad alles entfernt. Denke mal 2 Stunden danach war der Satz wieder komplett, so wie er jetzt immernoch auf der Ente klebt.
Der Vorbesitzer hat den Dekorsatz getauscht, nachdem der ausliefernde Händler (die Dekore wurden erst beim Händler aufgeklebt) so unsauber gearbeitet hatte.
Dass der Händler bei einem Neuwagen Räder und Stoßstangen tauscht würde mich leicht wundern! :)

Bernhard
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wherever you go, go deux chevaux!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Benutzeravatar

Siegfried
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 2678
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 12:26
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Felgenfarbe Bleifrei-Ente

Ungelesener Beitrag von Siegfried » Samstag 23. September 2017, 07:17

Mich nicht :-)
Hat vielleicht jemand zB ne rote Ente gekauft und wollte gern weiße Felgen haben ....
Wir haben, zwar auf Kundenwunsch, auch ne Dolly die mit Safaristoßstangen ausgeliefert wurde (keine Nummernschildlöcher in er Haube).

Benutzeravatar

Ramieres
ist Entenfahrer
ist Entenfahrer
Beiträge: 245
Registriert: Freitag 19. März 2010, 20:18
Alter: 48
Sternzeichen:

Re: Felgenfarbe Bleifrei-Ente

Ungelesener Beitrag von Ramieres » Samstag 30. September 2017, 09:43

Unsere Felgen wurden leider auch mit Felgensilber übergetüncht als wir sie mit 7 Jahren gekauft haben, aber von innen sind sie gris rose gewesen ,und deshalb bin ich immer von gris rose als Felgenfarbe bei den Bleifrei Enten ausgegangen.....
Die weißen Felgen sind zwar auf Citroen Werbefotos zu sehen ,aber ich denke die waren ausschließlich auch nur dafür...unrestaurierte mit weißen Felgen habe ich nie gesehen....
LG Ramieres

Benutzeravatar

Jörg Kruse
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 691
Registriert: Montag 12. November 2012, 13:36
Wohnort: Niederrhein

Re: Felgenfarbe Bleifrei-Ente

Ungelesener Beitrag von Jörg Kruse » Samstag 30. September 2017, 10:08

[quote="Ramieres"
Die weißen Felgen sind zwar auf Citroen Werbefotos zu sehen ,aber ich denke die waren ausschließlich auch nur dafür...
LG Ramieres[/quote]

Das ist durchaus möglich. Eine Freundin hatte in den späten 80ern auch so ein Teil. Und damals war diese Ente gerade mal 2 oder drei Jahre alt. Es waren Felgen in gris rose dran, die zu dem Zeitpunkt sicher noch nicht übergeduscht wurden.
(°\=/°) 2CV-Fahrer seit 1984

Benutzeravatar

Döschewo
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Beiträge: 15
Registriert: Donnerstag 22. März 2018, 15:40

Re: Felgenfarbe Bleifrei-Ente

Ungelesener Beitrag von Döschewo » Montag 16. April 2018, 16:05

Tja, auch mir stellt sich diese Frage demnächst.

Unsere beiden I fly bleifrei Enten hatten, soweit ich das auf den Bildern einschätzen kann, eher graue als weiße Felgen.

Mein Avatar zeigt beide, nur ist bei beiden die Vergleichsmöglichkeit zu den Stoßstangen nicht vorhanden :roll:

Ich werd mal versuchen, die gelbe Farbe wieder runterzurubbeln, um zu gucken, wie es drunter aussieht.

Die gelb bestoßstangte ist erster Hand und schon immer in Familienbesitz, da wurde zumindest Felgentechnisch nix verändert.


Grüsse

Christian

Antworten