Porsche 924 (oder was davon übrig ist) - die Restauration

Benutzeravatar

Themenersteller
kudder
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 3209
Registriert: Samstag 12. Dezember 2009, 15:05
Wohnort:
Danke gesagt: 16x
Danke erhalten: 13x
Sternzeichen:
Alter: 55

Re: Porsche 924 (oder was davon übrig ist) - die Restauration

Ungelesener Beitrag von kudder » Sonntag 7. Oktober 2018, 16:50

:Danke:
Blech klingt , Plastik springt ...
Benutzeravatar

Themenersteller
kudder
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 3209
Registriert: Samstag 12. Dezember 2009, 15:05
Wohnort:
Danke gesagt: 16x
Danke erhalten: 13x
Sternzeichen:
Alter: 55

Re: Porsche 924 (oder was davon übrig ist) - die Restauration

Ungelesener Beitrag von kudder » Dienstag 16. Oktober 2018, 17:22

Moin zusammen,
heute war allererste Anprobe. Alles nur zusammengesteckt und geklammert. Zum endgültigen Ausrichten brauch ich noch eine gute Motorhaube und einen neuen Kotflügel Fahrerseite. Die vorhandenen sind krumm ... :daumen:
PICT0001.JPG
PICT0002.JPG
Man ahnt eventuell, was es mal werden soll :suche: !
Gruß
Sven
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Blech klingt , Plastik springt ...
Benutzeravatar

Stolle
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 1031
Registriert: Sonntag 29. November 2015, 13:03
Wohnort:
Danke gesagt: 29x
Danke erhalten: 24x

Re: Porsche 924 (oder was davon übrig ist) - die Restauration

Ungelesener Beitrag von Stolle » Dienstag 16. Oktober 2018, 20:03

:kueken: :kueken:
Benutzeravatar

Themenersteller
kudder
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 3209
Registriert: Samstag 12. Dezember 2009, 15:05
Wohnort:
Danke gesagt: 16x
Danke erhalten: 13x
Sternzeichen:
Alter: 55

Re: Porsche 924 (oder was davon übrig ist) - die Restauration

Ungelesener Beitrag von kudder » Montag 22. April 2019, 16:23

Moin,
lange Zeit ist nichts passiert am Porsche. Tochter ist umgezogen, Stress gehabt etc.. Irgendwas ist halt immer. Jetzt hat es zu Ostern "neue" Teile gegeben. Die alten Kotflügel vorn und die Haube waren zu schlecht, um die neue Front einzupassen. So ist es viel besser. Ich denke, so kann ich die neue Front einschweissen.
PICT0011.JPG
PICT0010.JPG
PICT0009.JPG
PICT0008.JPG
Ich hoffe, es geht jetzt etwas zügiger voran :oops: .

Schöne Restostern

der Sven
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Blech klingt , Plastik springt ...
Benutzeravatar

Stolle
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 1031
Registriert: Sonntag 29. November 2015, 13:03
Wohnort:
Danke gesagt: 29x
Danke erhalten: 24x

Re: Porsche 924 (oder was davon übrig ist) - die Restauration

Ungelesener Beitrag von Stolle » Montag 22. April 2019, 19:49

Sieht ja gut aus. :Dhoch:
Benutzeravatar

Themenersteller
kudder
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 3209
Registriert: Samstag 12. Dezember 2009, 15:05
Wohnort:
Danke gesagt: 16x
Danke erhalten: 13x
Sternzeichen:
Alter: 55

Re: Porsche 924 (oder was davon übrig ist) - die Restauration

Ungelesener Beitrag von kudder » Montag 22. April 2019, 20:31

Danke. Ich glaube, es wird - wenn auch langsam :Arbeite: !
Blech klingt , Plastik springt ...
Benutzeravatar

Themenersteller
kudder
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 3209
Registriert: Samstag 12. Dezember 2009, 15:05
Wohnort:
Danke gesagt: 16x
Danke erhalten: 13x
Sternzeichen:
Alter: 55

Re: Porsche 924 (oder was davon übrig ist) - die Restauration

Ungelesener Beitrag von kudder » Freitag 26. April 2019, 18:09

Moin zusammen,

ich habe ein Problem mit meinem Schweissgerät. Hatte das schonmal, weiß aber nicht mehr, wie ich den Fehler behoben habe :oops: . Beim Schweissen ließ sich plötzlich der Drahtvorschub nicht mehr stoppen. Sobald das Gerät eingeschaltet ist, läuft der Vorschub. Hab das Griffstück schon geöffnet, kann aber nichts entdecken. kann es sein, das eines der Kabeladern einen Bruch hat? Hab ein 230 Volt-Gerät.

Hülfääää bitte !!! :traurig:
Blech klingt , Plastik springt ...
Benutzeravatar

Themenersteller
kudder
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 3209
Registriert: Samstag 12. Dezember 2009, 15:05
Wohnort:
Danke gesagt: 16x
Danke erhalten: 13x
Sternzeichen:
Alter: 55

Re: Porsche 924 (oder was davon übrig ist) - die Restauration

Ungelesener Beitrag von kudder » Samstag 27. April 2019, 11:40

Hab heit nochmal rumprobiert. Der Drahtvorschub stoppt nicht, auch wenn ich den Schalter aus dem Griffstück ausbaue. Was kann ich tun, ausser ein neues Gerät zu kaufen? Ist ein Güde Gerat.
Blech klingt , Plastik springt ...
Benutzeravatar

rubber duck
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 1607
Registriert: Mittwoch 10. Juli 2013, 11:48
Wohnort: 71665 Vaihingen Enz
Danke gesagt: 40x
Danke erhalten: 92x

Re: Porsche 924 (oder was davon übrig ist) - die Restauration

Ungelesener Beitrag von rubber duck » Samstag 27. April 2019, 13:03

Neues Schlauchpaket? Kann sein dass es da drin einen Kabelbruch hat. Das kommt ab und zu vor, besonders bei der Durchführung durchs / Anschluss am Gehäuse.

Vielleicht findest du auch einen Schaltplan im www, um mal die Drähte durchzuklingeln bzw mal über einen Testschalter die Funktion direkt am Gerät zu checken?
Das zweite Leben des Ferdinand (Restaurierungsbericht) / Ente auf Autogas (Umbaubericht)
Benutzeravatar

Ente68
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 3086
Registriert: Dienstag 17. Februar 2009, 21:41
Wohnort: Elsass
Danke gesagt: 5x
Danke erhalten: 8x
Kontaktdaten:

Re: Porsche 924 (oder was davon übrig ist) - die Restauration

Ungelesener Beitrag von Ente68 » Samstag 27. April 2019, 13:14

Schraub mal das Schlauchpaket ab und überbrücke die zwei Kontakte am Schweißgerät mittels eines Drahtstückes.
Reagiert der Drahtvorschub darauf, ist etwas im Schlauchpaket defekt. Läuft der Drahtvorschub trotzdem ununterbrochen weiter, liegt der Fehler im Gerät (Relais / Schütz--> eventuell "verklebte" Kontakte).

:drink:
Chris
Bild
Antworten