Kleiner und leichter Schlafanhänger

Wenn man sich vom Federvieh trennen muss
Benutzeravatar

supperjoseph
ist schon mal mitgefahren
ist schon mal mitgefahren
Beiträge: 127
Registriert: Samstag 10. Oktober 2015, 09:43
Wohnort: Burgkunstadt
Danke gesagt: 1x
Danke erhalten: 16x
Sternzeichen:
Alter: 55

Re: Kleiner und leichter Schlafanhänger

Ungelesener Beitrag von supperjoseph » Mittwoch 17. Juli 2019, 19:15

...und die Weinkartons auf der Rückreise :paris:
Benutzeravatar

Siegfried
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 3805
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 12:26
Wohnort: .
Danke gesagt: 65x
Danke erhalten: 182x

Re: Kleiner und leichter Schlafanhänger

Ungelesener Beitrag von Siegfried » Mittwoch 17. Juli 2019, 19:25

Oder Ersatzteile vom Teilemarkt :rofl:
Benutzeravatar

supperjoseph
ist schon mal mitgefahren
ist schon mal mitgefahren
Beiträge: 127
Registriert: Samstag 10. Oktober 2015, 09:43
Wohnort: Burgkunstadt
Danke gesagt: 1x
Danke erhalten: 16x
Sternzeichen:
Alter: 55

Re: Kleiner und leichter Schlafanhänger

Ungelesener Beitrag von supperjoseph » Mittwoch 17. Juli 2019, 19:33

Oder beides, wie bei mir :lol:
Benutzeravatar

Siegfried
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 3805
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 12:26
Wohnort: .
Danke gesagt: 65x
Danke erhalten: 182x

Re: Kleiner und leichter Schlafanhänger

Ungelesener Beitrag von Siegfried » Mittwoch 17. Juli 2019, 20:23

:Bauchhalt:
Benutzeravatar

sleeper
hat ne Ente zerlegt
hat ne Ente zerlegt
Beiträge: 387
Registriert: Sonntag 9. Oktober 2016, 18:34
Wohnort: Entenhausen
Danke gesagt: 55x
Danke erhalten: 27x
Sternzeichen:
Alter: 36

Re: Kleiner und leichter Schlafanhänger

Ungelesener Beitrag von sleeper » Donnerstag 18. Juli 2019, 09:11

Siegfried hat geschrieben:
Mittwoch 17. Juli 2019, 19:25
Oder Ersatzteile vom Teilemarkt :rofl:
Vor dem fürchte ich mich...
Frau und Tochter wollten schon 2 große Koffer packen für Kroatien. Ich komm mit nem Rucksack aus :mundhalt: :-D
Notfalls muss halt wer die Heimreise mit dem Zug über Zagreb antreten :roll:
Benutzeravatar

pepusalt
ist Entenfahrer
ist Entenfahrer
Beiträge: 267
Registriert: Mittwoch 4. Mai 2016, 13:41
Wohnort:
Danke gesagt: 12x
Danke erhalten: 9x
Sternzeichen:
Alter: 53

Re: Kleiner und leichter Schlafanhänger

Ungelesener Beitrag von pepusalt » Donnerstag 18. Juli 2019, 09:34

Schade, der Schlafanhänger hätte mich schon begeistert.
Aber zur Zeit ist einfach kein übriges Geld da. :-|
Eine Ente ohne Leben ist sinnlos aber möglich
Benutzeravatar

rubber duck
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 1740
Registriert: Mittwoch 10. Juli 2013, 11:48
Wohnort: 71665 Vaihingen Enz
Danke gesagt: 52x
Danke erhalten: 116x

Re: Kleiner und leichter Schlafanhänger

Ungelesener Beitrag von rubber duck » Donnerstag 18. Juli 2019, 10:19

Für mich ist der Platzbedarf an > 300 Tagen im Jahr das Schreckensgespenst. So ein reiner Schlafanhänger ist halt von der Nutzung her schon sehr speziell. Deswegen montiere ich dann eher das Autodach-Klappzelt auf den Kastenanhänger, wenn ich mal einen "Wohnwagen" brauche.
Das zweite Leben des Ferdinand (Restaurierungsbericht) / Ente auf Autogas (Umbaubericht)
Antworten