Werkstatt gesucht

alles betreffend Motor, Chassis, Getriebe, Elektrik etc.
Benutzeravatar

rubber duck
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 1858
Registriert: Mittwoch 10. Juli 2013, 11:48
Wohnort: 71665 Vaihingen Enz
Danke gesagt: 65x
Danke erhalten: 132x

Re: Werkstatt gesucht

Ungelesener Beitrag von rubber duck » Mittwoch 18. September 2019, 11:39

Ich würde die andere Werkstatt die Mängel und Abhilfemaßnahmen protokollieren lassen, und mit an die alte Werkstatt schicken mitsamt der Forderung nach Rückerstattung der Reparaturkosten. Nur ein gepfefferter Brief legt solchen Typen nicht das Handwerk.

Und eine entsprechende Bewertung auf Google (wenn diese Pfuschmeister auf maps eingetragen sind) natürlich.
Das zweite Leben des Ferdinand (Restaurierungsbericht) / Ente auf Autogas (Umbaubericht) / 2CV-Wiki.de (das Marathon-Projekt)
Benutzeravatar

39 Nm
ist schon mal mitgefahren
ist schon mal mitgefahren
Beiträge: 122
Registriert: Dienstag 9. April 2019, 22:07
Wohnort: Entenhausen / Mosel
Danke gesagt: 26x
Danke erhalten: 22x
Sternzeichen:
Alter: 55

Re: Werkstatt gesucht

Ungelesener Beitrag von 39 Nm » Mittwoch 18. September 2019, 11:53

gartenschnecke hat geschrieben:
Mittwoch 18. September 2019, 10:45
...also will ich auch Erfolge vermelden:
Kein Stress mehr im Stau, die Nerven glätten sich.
Jetzt also Entengenuss statt Entenfrust.
Ente(nwerkstatt) gut, alles gut. Schön, dass du jetzt ententechnisch in guten Händen bist :Dhoch:

Aber schlimm, dass die Pfuscher, von denen so oft berichtet wird, wirklich (weiterhin) existieren... :daumen: :traurig:
Antworten