Wellbech für Acadiane - woher beziehen

alles betreffend Motor, Chassis, Getriebe, Elektrik etc.
Benutzeravatar

Manni
ist schon mal mitgefahren
ist schon mal mitgefahren
Beiträge: 100
Registriert: Sonntag 15. Februar 2015, 11:41
Wohnort: Nordhorn
Danke gesagt: 28x
Danke erhalten: 4x
Sternzeichen:
Alter: 62

Re: Wellbech für Acadiane - woher beziehen

Ungelesener Beitrag von Manni » Donnerstag 7. Februar 2019, 16:05

Ist das nicht die gleiche Sicke wie im Kofferraum-Bodenblech?
Ich würde ein Ersatzblech, neu oder alt nehmen und ganz piano einschweißen, wie Ralf schon schrieb:
mit viel Geduld und wenig Wärme.
Gruß Manni
Benutzeravatar

fourgonette
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 1932
Registriert: Freitag 31. Juli 2015, 21:11
Wohnort:
Danke gesagt: 13x
Danke erhalten: 17x

Re: Wellbech für Acadiane - woher beziehen

Ungelesener Beitrag von fourgonette » Donnerstag 7. Februar 2019, 17:48

Manni hat geschrieben:
Donnerstag 7. Februar 2019, 16:05
Ist das nicht die gleiche Sicke wie im Kofferraum-Bodenblech?
Ich würde ein Ersatzblech, neu oder alt nehmen und ganz piano einschweißen, wie Ralf schon schrieb:
mit viel Geduld und wenig Wärme.
Gruß Manni
Ist es nicht so, dass eine Sicke gebraucht wird mit seitlich einem breiten Streifen glatten Blechs? Das findet sich nicht im Kofferaum, oder?
Benutzeravatar

Manni
ist schon mal mitgefahren
ist schon mal mitgefahren
Beiträge: 100
Registriert: Sonntag 15. Februar 2015, 11:41
Wohnort: Nordhorn
Danke gesagt: 28x
Danke erhalten: 4x
Sternzeichen:
Alter: 62

Re: Wellbech für Acadiane - woher beziehen

Ungelesener Beitrag von Manni » Donnerstag 7. Februar 2019, 18:18

..ist klar, was fehlt hole ich woanders her und brate es an; hauptsache ich habe eine vernünftige Sicke.

Gruß Manni
Benutzeravatar

Siegfried
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 3138
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 12:26
Wohnort: .
Danke gesagt: 28x
Danke erhalten: 68x

Re: Wellbech für Acadiane - woher beziehen

Ungelesener Beitrag von Siegfried » Donnerstag 7. Februar 2019, 18:57

Als Rep Blech gabs das mal mit brieten glatten Streifen, das kam dann unter das Heckblech.
Ob das heute auch noch zu bekommen ist ...?!
Benutzeravatar

Themenersteller
scorpion1911
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Beiträge: 7
Registriert: Sonntag 25. November 2018, 12:19
Wohnort: München
Danke gesagt: 0
Danke erhalten: 0

Re: Wellbech für Acadiane - woher beziehen

Ungelesener Beitrag von scorpion1911 » Donnerstag 7. Februar 2019, 19:28

Vielen Dank für die zahlreichen Tips, insbesondere zum Schweißen. Die Wahl wird auf ein aus einer Schlacht-Acadiane herausgetrenntes seitliches Dachstück fallen, das mir im Forum angeboten wurde.

Dietmar
Benutzeravatar

Manni
ist schon mal mitgefahren
ist schon mal mitgefahren
Beiträge: 100
Registriert: Sonntag 15. Februar 2015, 11:41
Wohnort: Nordhorn
Danke gesagt: 28x
Danke erhalten: 4x
Sternzeichen:
Alter: 62

Re: Wellbech für Acadiane - woher beziehen

Ungelesener Beitrag von Manni » Donnerstag 7. Februar 2019, 20:01

scorpion1911 hat geschrieben:
Donnerstag 7. Februar 2019, 19:28
Vielen Dank für die zahlreichen Tips, insbesondere zum Schweißen. Die Wahl wird auf ein aus einer Schlacht-Acadiane herausgetrenntes seitliches Dachstück fallen, das mir im Forum angeboten wurde.

Dietmar
...super, das ist wohl die beste Lösung...viel Erfolg
Gruß Manni
Benutzeravatar

Siegfried
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 3138
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 12:26
Wohnort: .
Danke gesagt: 28x
Danke erhalten: 68x

Re: Wellbech für Acadiane - woher beziehen

Ungelesener Beitrag von Siegfried » Freitag 8. Februar 2019, 15:05

Mach doch dann bitte mal ein "Nachher" Bild :suche:
Benutzeravatar

Clemens
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 934
Registriert: Samstag 27. Dezember 2008, 23:36
Wohnort: Berlin
Danke gesagt: 1x
Danke erhalten: 12x
Sternzeichen:
Kontaktdaten:

Re: Wellbech für Acadiane - woher beziehen

Ungelesener Beitrag von Clemens » Freitag 8. Februar 2019, 21:26

Mach ich
Ein Leben ohne Ente ist möglich aber sinnlos
Benutzeravatar

Siegfried
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 3138
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 12:26
Wohnort: .
Danke gesagt: 28x
Danke erhalten: 68x

Re: Wellbech für Acadiane - woher beziehen

Ungelesener Beitrag von Siegfried » Samstag 9. Februar 2019, 07:37

Schweißt du ein, oder trennst du das Stück herraus? :-D
Foto wos rausgetrennt ist, ist eher uninteressant - denk ich :mundhalt:
Benutzeravatar

Themenersteller
scorpion1911
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Beiträge: 7
Registriert: Sonntag 25. November 2018, 12:19
Wohnort: München
Danke gesagt: 0
Danke erhalten: 0

Re: Wellbech für Acadiane - woher beziehen

Ungelesener Beitrag von scorpion1911 » Samstag 9. Februar 2019, 10:21

Geduld! Die Aktion kann erst über Ostern stattfinden.

Dietmar
Antworten