Fernlicht und Warnblinker... Und. Äh ... Scheibenwischer

alles betreffend Motor, Chassis, Getriebe, Elektrik etc.
Benutzeravatar

Snoopy
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 3600
Registriert: Montag 8. März 2010, 20:18
Wohnort:
Danke gesagt: 0
Danke erhalten: 6x
Sternzeichen:
Alter: 57
Kontaktdaten:

Re: Fernlicht und Warnblinker... Und. Äh ... Scheibenwischer

Ungelesener Beitrag von Snoopy » Samstag 26. März 2016, 00:14

Das wusste ich nicht.
Danke für die Info!
Bis zu welchem Baujahr war das so?

Snoopy
IT`S NOT A CAR.....IT`S A WAY OF LIFE !
Ceci n'est pas une voiture, c'est un art de vivre!
Benutzeravatar

Themenersteller
Waldschrat
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 1310
Registriert: Sonntag 21. Juli 2013, 11:21
Wohnort:
Danke gesagt: 0
Danke erhalten: 1x
Sternzeichen:
Alter: 45

Re: Fernlicht und Warnblinker... Und. Äh ... Scheibenwischer

Ungelesener Beitrag von Waldschrat » Samstag 26. März 2016, 00:36

Ich hatte auch keinen, nicht mal einen Ausschnitt dafür. Aber der Originale geht, kann man getrost selbst einbauen :kueken:
GASTON, le Karton

Lass mich das machen - ich kann das!! ... oooh, kaputt!

Hobbys: Familie, Schrauben, Offroad und Geocachen ;-)
Benutzeravatar

azu250
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Beiträge: 38
Registriert: Mittwoch 20. Oktober 2010, 15:55
Wohnort:
Danke gesagt: 3x
Danke erhalten: 2x

Re: Fernlicht und Warnblinker... Und. Äh ... Scheibenwischer

Ungelesener Beitrag von azu250 » Samstag 26. März 2016, 01:38

Hab mich vertan. 2-Kreis-Bremse mit Kontaktschalter an Behälterdeckel /Taster/Kontrollampe gabs laut FM schon ab 10.1976.
Dennis,hat dein Kasten 2-Kreisbremse mit Warnkontakt im Deckel? Denn gehört ein Kontrolltaster in das Loch .
Wenn Einkreisystem , dann doch Warnblinkschalter (Soweit in Spanien Pflicht?) In F wars bei den Baujahren keine Pflicht .
Ansonsten fällt mir nur noch Deaktivierung Beifahrerairbag ein. :rofl:
Andreas
Benutzeravatar

Charliman2
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 490
Registriert: Montag 21. Dezember 2015, 19:58
Wohnort:
Danke gesagt: 0
Danke erhalten: 0
Sternzeichen:
Alter: 16

Re: Fernlicht und Warnblinker... Und. Äh ... Scheibenwischer

Ungelesener Beitrag von Charliman2 » Samstag 26. März 2016, 10:51

Äh, bei der 2cv6 ist er schon mal links, aber die kann man einfachTauschen. Es ist egal wo du ihn hin machst. Wichtig sind nur die Kabel.

(Bitte wenn es Falsch ist nich 14 Seiten, wie Falsch es ist schreiben)


Neue Autos können Praktisch sein aber das ist mir egal
Benutzeravatar

DennisHH
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Beiträge: 17
Registriert: Sonntag 31. Januar 2016, 22:13
Wohnort:
Danke gesagt: 0
Danke erhalten: 0
Sternzeichen:
Alter: 36

Re: Fernlicht und Warnblinker... Und. Äh ... Scheibenwischer

Ungelesener Beitrag von DennisHH » Donnerstag 31. März 2016, 22:27

Guten Abend zusammen,

also ich nehme mal an es handelt sich um eine Ein-Kreisbremse... also gehen ja nur zwei Leitungen rein :-D ... und nen Warnkontakt im Deckel ist nicht vorhanden... den kannste abnehmen und gut ist :-D
Schalter kamen heute an... hab diese schon in die offenen Schächte reingeclipst ... werde die Tage das die Verblendung mal abnehmen und gucken ob da irgendwelche Stecker hinter sind.
Ach... kann mir jemand sagen wo original dieses kleine Kästchen (irgend nen Regler?!) rankommt?

Gruß
Dennis

Bild Bild
- es ist noch Popcorn da :) -
Benutzeravatar

RWBrf
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 657
Registriert: Samstag 17. Januar 2009, 17:34
Wohnort:
Danke gesagt: 2x
Danke erhalten: 0

Re: Fernlicht und Warnblinker... Und. Äh ... Scheibenwischer

Ungelesener Beitrag von RWBrf » Donnerstag 31. März 2016, 22:36

Das "kleine Kästchen" ist nicht "irgendein Regler", das ist der Regler. Im Serienzustand hing er an der Halterung an der Batterie.
Und zur Bremse: Dem abgebildeten Hauptbremszylinder nach zu urteilen hast Du eine Einkreisbremse – richtig.
Man sollte immer den Mut haben, auch eine Tür ins Ungewisse zu öffnen.
Benutzeravatar

fourgonette
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 1941
Registriert: Freitag 31. Juli 2015, 21:11
Wohnort:
Danke gesagt: 14x
Danke erhalten: 18x

Re: Fernlicht und Warnblinker... Und. Äh ... Scheibenwischer

Ungelesener Beitrag von fourgonette » Donnerstag 31. März 2016, 22:49

Regler irgendwo anbringen, wo es paßt. Muß ja nicht dort hin, wo er original ist.

Deine Bremsleitungen liegen ungünstig, also leicht korrigieren, wo es scheuern und warm würde. Und anschließend Hauch Fett drüber, auch an den Verschraubungen aufs Gewinde. Insgesamt sieht es nach Arbeit aus, die sich allerdings lohnen dürfte.

Frank
Benutzeravatar

dyane83
hat ne Ente zerlegt
hat ne Ente zerlegt
Beiträge: 362
Registriert: Sonntag 15. Februar 2015, 12:29
Wohnort:
Danke gesagt: 0
Danke erhalten: 0

Re: Fernlicht und Warnblinker... Und. Äh ... Scheibenwischer

Ungelesener Beitrag von dyane83 » Freitag 1. April 2016, 14:25

Meine 83er Dyane hatte auch keinen Warnblinker, weil aus NL. Der Importeur hat dann für die Vollabnahme in D so eine Anlage vom Franzosen nachgerüstet. Auf Hinweise aus dem Forum hin habe ich hinter der Armaturentafel dann den originalen Stecker gefunden. Mittels Stromdieb haben die am Band damals zwei Leitungen gebrückt, die sonst im Schalter in der "aus" Stellung verbunden sind (Zündungsplus für die normale Blinkfunktion), bei Betätigung des Schalters wird dann von Zündungsplus auf Dauerplus für den Warnblinker umgeschaltet, der müß nämlich auch ohne Zündschlüssel funktionieren. Beide Blinkfunktionen bedienen sich eines Relais. Der Bausatz von Franzosen beinhaltet ein eigenes Relais und wird im Bereich des Blinkhebels in die abgehenden Kabel eingeschleift.
Nachdem in meiner Dyane der stecker vorhanden ist, vermute ich stark, daß in allen Fahrzeugen in denen optional eine Warnblinkanlege zu bekommen war, dieser Stecker auch irgendwo liegt. Es wurden sicherlich keine 2 Kabelbäume produziert...
Wenn Interesse an dem Bausatz besteht, bitte melden. Der fliegt in Bälde raus...
Gruß
dyane83
Benutzeravatar

DennisHH
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Hat schon mal 'ne Ente gesehen
Beiträge: 17
Registriert: Sonntag 31. Januar 2016, 22:13
Wohnort:
Danke gesagt: 0
Danke erhalten: 0
Sternzeichen:
Alter: 36

Re: Fernlicht und Warnblinker... Und. Äh ... Scheibenwischer

Ungelesener Beitrag von DennisHH » Donnerstag 7. April 2016, 20:49

Guten Abend zusammen!

Heute richtig Gas gegeben... komplette Sitzausstattung der AK ausgebaut :Bauchhalt: und Tachoverkleidung demontiert...

Unterm A-Brett steckt wohl das Blinkerrelais....kann man mit diesem und dem jetzt vorhandenen Warnblinkschalter irgend
etwas vernünftiges "basteln"?

Bild Bild

Gruß
Dennis
- es ist noch Popcorn da :) -
Antworten