Blechluftfilter austauschen gegen Plastik

alles betreffend Motor, Chassis, Getriebe, Elektrik etc.
Benutzeravatar

Themenersteller
Christian

Re: Blechluftfilter austauschen gegen Plastik

Ungelesener Beitrag von Christian » Sonntag 4. Januar 2009, 15:32

@ Antoine: NEEEIIIINNNN - keinesfalls, bitte beachte meine Signatur: In der Ruhe liegt die Kraft. Einfach mal bei nächster Gelegenheit :Danke:
Benutzeravatar

Rennente
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 9436
Registriert: Samstag 27. Dezember 2008, 01:07
Wohnort:
Danke gesagt: 0
Danke erhalten: 0
Sternzeichen:
Alter: 54

Re: Blechluftfilter austauschen gegen Plastik

Ungelesener Beitrag von Rennente » Sonntag 4. Januar 2009, 15:32

Antoine hat geschrieben:Willst Du mich etwa in die Kälte rausschicken???
:shock:
Hat er bei mir auch schon versucht!
:Smilie: :Smilie: :Smilie:
Sorry, bin gerade mal in die Abteilung der
kantigen Karosserieform abgewandert.
Grüße Wolfgang
Benutzeravatar

Themenersteller
Christian

Re: Blechluftfilter austauschen gegen Plastik

Ungelesener Beitrag von Christian » Sonntag 4. Januar 2009, 15:35

Du Lümmel sollst nicht lügen, sowas mache ich nicht!!!
Benutzeravatar

Themenersteller
Béla

Re: Blechluftfilter austauschen gegen Plastik

Ungelesener Beitrag von Béla » Sonntag 4. Januar 2009, 15:46

High Christian,

bezüglich des Durchmessers mach Dir mal keinen Kopf, da gibt es genug adaptierbare Gummis, meine Krawalltüte paßte auch erst mit Teilen aus dem Universalanschlußset von ATU. Ich fahre nachher ohnehin noch mal in die Garage, um Rougies Lenkrad in die warme Wohnung zu holen, dann bringe ich die nicht verbauten Teile mal mit und messe die Durchmesser. Kannste dann alles haben, bin froh, wenn der Krempel nicht mehr im Weg rumliegt.

LG

Béla
Benutzeravatar

Themenersteller
Christian

Re: Blechluftfilter austauschen gegen Plastik

Ungelesener Beitrag von Christian » Sonntag 4. Januar 2009, 15:50

Béla, Du klingst wie ein Schatz.

Endlich mal einer, der keinen Schiss vor der Saukälte hat!!! :Danke:

Öh, ich gehe natürlich auch nicht in die Werkstatt, ich werde Euch gleich mit Elektronik erfreuen.

Akso, Béla, Du bist doch ein Pfiffikus, warum der Platzhalter in Deiner Signatur? - Die Putzhilfe gefiel mir besser :cool:
Benutzeravatar

Themenersteller
Béla

Re: Blechluftfilter austauschen gegen Plastik

Ungelesener Beitrag von Béla » Sonntag 4. Januar 2009, 15:58

Kälte? Hier tropft der tauende Schnee vom Dach, und weißte warum? Gleich in der Nähe ist der International Airport Schkeuditz, da haben die einen Tower.

Und was die Signatur anbelangt: Pssst! Ich habe doch kein Abitur, deshalb gebe ich so gerne mit meinen Lateinkenntnissen an. Aber nicht weitersagen!

Bis nachher LG

Béla
Benutzeravatar

Mosel
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 4110
Registriert: Dienstag 30. Dezember 2008, 07:41
Wohnort: Schduergert
Danke gesagt: 0
Danke erhalten: 1x
Sternzeichen:
Alter: 54
Kontaktdaten:

Re: Blechluftfilter austauschen gegen Plastik

Ungelesener Beitrag von Mosel » Sonntag 4. Januar 2009, 17:03

Sodele....

so wie es aussieht haben beide Luftfilter den gleichen Durchmesser, ca. 53mm.

Und wo ich schon draußen war, habe ich auch gleich die Winterräder montiert :-) Jetzt habe ich wenigstens wieder Reifen mit Profil.

Ein Schritt näher an der HU
nichts zerlegt sich wie ein Citroen
Bild
Benutzeravatar

Lüder
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 414
Registriert: Samstag 27. Dezember 2008, 15:39
Wohnort:
Danke gesagt: 0
Danke erhalten: 0
Sternzeichen:
Alter: 52

Re: Blechluftfilter austauschen gegen Plastik

Ungelesener Beitrag von Lüder » Sonntag 4. Januar 2009, 17:44

Stell dich nicht so an Moselchen, hast doch genug Futter dass du nicht frierst!
:rofl:
Benutzeravatar

Mosel
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 4110
Registriert: Dienstag 30. Dezember 2008, 07:41
Wohnort: Schduergert
Danke gesagt: 0
Danke erhalten: 1x
Sternzeichen:
Alter: 54
Kontaktdaten:

Re: Blechluftfilter austauschen gegen Plastik

Ungelesener Beitrag von Mosel » Sonntag 4. Januar 2009, 18:49

Ohhhh jetzt hat mich der schlaue Lü erkannt.

Und es ist trotzdem kalt
nichts zerlegt sich wie ein Citroen
Bild
Benutzeravatar

Lüder
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 414
Registriert: Samstag 27. Dezember 2008, 15:39
Wohnort:
Danke gesagt: 0
Danke erhalten: 0
Sternzeichen:
Alter: 52

Re: Blechluftfilter austauschen gegen Plastik

Ungelesener Beitrag von Lüder » Sonntag 4. Januar 2009, 19:16

Ach Mosel, erstens kenne ich den Namen deines AK´s und zweitens ist auch dein Roadster unverkennbar!



:drink:
Antworten