Die Suche ergab 725 Treffer

von Jörg Kruse
Montag 14. Januar 2019, 13:15
Forum: Technische Fragen
Thema: Nockenwelle defekt
Antworten: 9
Zugriffe: 319

Re: Nockenwelle defekt

HaPe hat geschrieben:
Sonntag 13. Januar 2019, 11:28
Nur seit es in D die 664er Motoren gab, wurden die 665er in D nicht mehr offiziell eingeführt.
Die grau importierten Motoren waren dann auch nicht besser.
Also doch nicht abhängig von 635 oder 664 sondern allgemein schlechter ab 1986 oder was?
von Jörg Kruse
Sonntag 13. Januar 2019, 14:41
Forum: Technische Fragen
Thema: Fragen zu meiner Krümmerspinnenreparatur
Antworten: 24
Zugriffe: 537

Re: Fragen zu meiner Krümmerspinnenreparatur

HaPe hat geschrieben:
Dienstag 8. Januar 2019, 15:32
schmeiss das Verzinkte Ding weg, und nimm eine vernünftige Ansaugspinne.
Was soll da das verzinkte bewirken, ausser den Verzug der Spinne?
Muttern sind M8 SW12.
Fragst Du ernsthaft, warum man verzinkt? Wenn man sich so manche alte unverzinkte Spinne ansieht, dürfte schnell klar sein, warum.
von Jörg Kruse
Samstag 12. Januar 2019, 22:18
Forum: Technische Fragen
Thema: Nockenwelle defekt
Antworten: 9
Zugriffe: 319

Re: Nockenwelle defekt

Das haben ganz viele der A 06/664er Motoren. Bei denen sind sehr schlechte Nockenwellen verbaut worden. Wirklich? Citroen hat für den 664 andere Nockenwellen verwendet als für den 635? Zeitgleich in der Fertigung also Nockenwellen unterschiedlicher Qualität verbaut? Klingt für mich unglaubwürdig. D...
von Jörg Kruse
Donnerstag 10. Januar 2019, 08:07
Forum: Restaurationsberichte
Thema: Neustart eines Familienmitgliedes: Restauration einer "I fly bleifrei" mit sicherlich vieelen Fragen
Antworten: 55
Zugriffe: 2957

Re: Neustart eines Familienmitgliedes: Restauration einer "I fly bleifrei" mit sicherlich vieelen Fragen

Die Lenkhebel sind nachstellbar. Auch wenn die Kugelköpfe in Ordnung waren, kann da trotzdem zuviel Spiel gewesen sein. Durch nachstellen ist das dann weg.
von Jörg Kruse
Montag 7. Januar 2019, 14:54
Forum: Technische Fragen
Thema: Die schrecklichen Folgen von Alkohol im Sprit
Antworten: 18
Zugriffe: 603

Re: Die schrecklichen Folgen von Alkohol im Sprit

Noch was Schönes dazu: "Ein Magazin wollte es dann doch genau wissen, die "Oldtimer Markt" legte Motorenteile, Schläuche und Vergaser in verschiedene Kraftstoffsorten ein und verglich die Wirkung (Ausgabe 7/2014). Das überraschende Ergebnis: Auf Aluminiumgehäuse und Benzinschläuche wirkt E5 aggressi...
von Jörg Kruse
Montag 7. Januar 2019, 08:29
Forum: Technische Fragen
Thema: Die schrecklichen Folgen von Alkohol im Sprit
Antworten: 18
Zugriffe: 603

Re: Die schrecklichen Folgen von Alkohol im Sprit

Ich denke, unabhängig von der Spritsorte, ist regelmäßige Benutzung des Wagens das Beste. Die Rostschäden an Blechtanks treten ja wohl in erster Linie bei längeren Standzeiten auf. Ich habe noch einen Seat Marbella, der auch einen Blechtank hat. Den betreibe ich seit Jahren mit E10. Keinerlei Proble...
von Jörg Kruse
Samstag 5. Januar 2019, 17:26
Forum: Technische Fragen
Thema: alte Michelin zugelaufen, was tun?
Antworten: 40
Zugriffe: 626

Re: alte Michelin zugelaufen, was tun?

Siegfried hat geschrieben:
Samstag 5. Januar 2019, 15:07

@Jörg: kauf dir doch einfach 2 neue Michelin. Gibt's für 190€. Alles andere taucht nix.
Das hätte ich Dir früher unterschrieben. Heutige Michelin sind leider nicht das Beste, was man für die Ente kaufen kann. Sie sehen nur am besten aus.
von Jörg Kruse
Samstag 5. Januar 2019, 14:11
Forum: Technische Fragen
Thema: alte Michelin zugelaufen, was tun?
Antworten: 40
Zugriffe: 626

Re: alte Michelin zugelaufen, was tun?

Gut, dass Du das gesehen hast. Jetzt schmeisse ich die weg :beifall:
von Jörg Kruse
Samstag 5. Januar 2019, 14:01
Forum: Technische Fragen
Thema: alte Michelin zugelaufen, was tun?
Antworten: 40
Zugriffe: 626

Re: alte Michelin zugelaufen, was tun?

Du meinst diese Linie unten an der Flanke zur Felge hin? Das ist ein ganz oberflächlicher Kratzer am Gummi. Habe da rumgedrückt und geguckt ob es tiefer geht, ist aber nicht der Fall.