Die Suche ergab 1284 Treffer

von HaPe
Samstag 14. September 2019, 19:07
Forum: Restaurationsberichte
Thema: Restauration rot/weiße Dolly
Antworten: 28
Zugriffe: 2467
Sternzeichen:

Re: Restauration rot/weiße Dolly

Die Schweller müssen ans Bodenblech passen.
von HaPe
Dienstag 10. September 2019, 07:18
Forum: Restaurationsberichte
Thema: Restauration rot/weiße Dolly
Antworten: 28
Zugriffe: 2467
Sternzeichen:

Re: Restauration rot/weiße Dolly

alles ganz normal 😌
von HaPe
Donnerstag 5. September 2019, 19:14
Forum: Technische Fragen
Thema: Ventilspiel
Antworten: 10
Zugriffe: 763
Sternzeichen:

Re: Ventilspiel

Die Ventile muss man beim Entenmotor hören
von HaPe
Mittwoch 4. September 2019, 16:15
Forum: Werkzeuge, Zubehör, Tuning
Thema: Öleinfüllstutzen - Burton Überholsatz
Antworten: 13
Zugriffe: 1267
Sternzeichen:

Re: Öleinfüllstutzen - Burton Überholsatz

Die Überholsätze von Burton sind super, ich nehm die nur noch.
Die montage des Überwurgfringes ist etwas tricky, aber wenn man sich genauestens an die Montageanleitung (Vidio bei You Tube) hält, gehts fast von alleine.
von HaPe
Dienstag 3. September 2019, 21:24
Forum: Technische Fragen
Thema: Achsschenkelbolzen auspressen
Antworten: 7
Zugriffe: 467
Sternzeichen:

Re: Achsschenkelbolzen auspressen

Hydraulisch
von HaPe
Dienstag 3. September 2019, 14:26
Forum: Technische Fragen
Thema: Achsschenkelbolzen auspressen
Antworten: 7
Zugriffe: 467
Sternzeichen:

Re: Achsschenkelbolzen auspressen

Hab eine, wohne aber in Sprockhövel
von HaPe
Donnerstag 29. August 2019, 15:03
Forum: Technische Fragen
Thema: Federtöpfe AMI
Antworten: 16
Zugriffe: 766
Sternzeichen:

Re: Federtöpfe AMI

Für was ist eigentlich in der Mitte diese "Bauchbinde" aus Gummiband, die mit zwei Haken am Rahmen eingehängt ist??
Die sind dafür da, das der Topf bei ganz schlechten Strassen nicht klappert. Hatte aber nur der Ami.
von HaPe
Donnerstag 29. August 2019, 09:34
Forum: Technische Fragen
Thema: Federtöpfe AMI
Antworten: 16
Zugriffe: 766
Sternzeichen:

Re: Federtöpfe AMI

Du musst beide Schwingarme gleichzeitig entlasten, dann solltest Du die drehen können.