Restauration meiner 2CV6

Benutzeravatar

rubber duck
hat ne Ente wieder aufgebaut
hat ne Ente wieder aufgebaut
Beiträge: 1740
Registriert: Mittwoch 10. Juli 2013, 11:48
Wohnort: 71665 Vaihingen Enz
Danke gesagt: 52x
Danke erhalten: 116x

Re: Restauration meiner 2CV6

Ungelesener Beitrag von rubber duck » Donnerstag 18. Juli 2019, 10:28

NT81Bonn hat geschrieben:
Donnerstag 18. Juli 2019, 09:49
Das Schweißen an sich ist ja auch nicht alles. Ein wenig Logistik gehört auch noch dazu.
Klar, deine Logistik ist da traumhaft. Du brauchst sie aber auch oft genug, da lohnt sich das. Die Frage, ob sich das Schweißen lernen lohnt, stellt sich da schon lange nicht mehr.
Das zweite Leben des Ferdinand (Restaurierungsbericht) / Ente auf Autogas (Umbaubericht)
Antworten