Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen

Willkommen im größten 2CV Citroën Forum Deutschlands!
Alles über die 2CV Ente, von Restauration bis zur Technik. Melde dich jetzt an und trete der 2CV Community bei.
Werbung
Motoren, Werkzeuge, Zubehör, Tuning, Chassis, Getriebe, Elektronik usw.
  • Benutzeravatar
von musikinstrum_ente  
Themenersteller
 Beiträge: 196
 Kilometer: 13.488
Mitgliedschaft Beiträge Avatar
#159707
Hallo,

ich würde gerne wissen wie sich der Öldruck zur Öltemperatur und verschiedenen Lebenssitationen verhält und möchte dazu die passenden Geber und Instrumente einbauen. Diesen Gedanken trage ich schon eine Weile mit mir herum, aber da bald ein Motorwechsel ansteht, wollte ich die Gelegenheit nutzen und mal ein paar Erfahrungswerte und Tipps erfragen. Es geht um einen AM2-Motor, der vorerst im Ami8, auf lange Sicht aber in der Ente seinen Platz finden soll.

Öltemperatur:
Ein Temperaturinstrument hatte ich schon einmal eingebaut, allerdings mit Peilstabgeber. Jetzt möchte ich etwas Unauffälligeres (und auch beim Ölstand messen weniger Umständlicheres), bzw. frage ich mich ob die Messung im Zylinderkopf (Geber in der unteren Hälfte des Ventildeckels eingelötet) wegen der in der Regel höheren Temperatur und schnelleren Reaktion auf Lastwechsel nicht vielleicht schlauer ist (irgendwo habe ich das mal gesehen oder gelesen). Mit Geber in der Ablassschraube zu messen wäre für mich ein no-go, vor allem wegen der umständlichen Verkabelung. Oder gibt es noch eine andere Möglichkeit die Temperatur im Ölsumpf zu messen ohne ein Gewinde in den Block zu schneiden? Wie messt ihr die Temperatur, und wo platziert ihr den Geber?

Öldruck:
Erstmal für mein eigenes Verständnis: Den soll man ja laut Handbuch an der Stelle messen, wo auch der Öldruckschalter angeschlossen wird. Wenn der Druck aber einmal aufgebaut ist, sollte der doch überall gleich sein, richtig?
Denn es gibt ja bei verschiedenen Anbietern diese Sandwich-Adapter, mit denen die Geber für Druck und Temperatur zwischen Motorgehäuse und Ölfilter platziert werden können, z. B. bei VGS


zu einem stolzen Preis, aber auch Universal-Teile, z. B.

.

Gibt es einen Grund, wieso der VGS-Adapter besser, also sein Geld wert sein soll? Sind bei den Standard-Teilen evtl. die Kühlluftschläuche der Scheibenbremse im Weg? Der Öldruckgeber ist ja recht sperrig. Und kann man damit den guten alten purflux LS131 weiterverwenden?
Den Vorteil der Sandwich-Platte sehe ich in der einfachen und zugänglichen Montage, und darin, dass man gleichzeitig noch die Temperatur messen kann. Gibt es dazu Meinungen/ Erfahrungen/ Produkt-Empfehlungen?
Alternative: Irgendwo habe ich noch ein selbst gebautes Adapterstück herumliegen (Messing- oder Bronze-Vierkant mit Bohrungen und Gewinden, ähnlich diesem hier

,

das es ermöglicht, sowohl den originalen Öldruckschalter als auch einen Öldruckgeber anzuschließen (welches Gewinde müsste ich nachschauen, meine aber M10×1). Ist da genug Platz am Einbauort?
Aber unabhängig davon: welchen Geber nehme ich überhaupt? Ich möchte ein Jaeger-Instrument mit einer Skala von 0-10bar verwenden, d. h. der Geber sollte wohl auch in diesem Druckbereich arbeiten. Es gibt mehrere “günstige” Geber mit 1/8NPT- oder M10×1-Gewinde ab ca. 20EUR, z. B.

.

Dann das selbe von VDO ab ca. 80EUR. Wie erklären sich die Preisunterschiede? Oder kann auch direkt auf einen Geber inklusive Warnkontakt (und dazu noch mit passendem Gewinde für den Entenblock) zurück gegriffen werden, z. B.

?

Und zu guter Letzt: Gibt es Anhaltspunkte zur Genauigkeit von Öldruckmanometern? Es muss ja nicht aufs Millibar genau sein, aber irgendwas zwischen 0 und 200mbar Genauigkeit wären toll. Wie sieht die Realität aus?

Sind jetzt doch ein paar mehr Fragen geworden, aber wie gesagt, ich “arbeite” an dem Thema schon eine Weile (oder das Thema an mir…)
Danke schonmal und viele Grüße
Patrick

clean, cleaner, too clean?
Dieses Thema hat 5 Antworten


Nur angemeldete Benutzer können Antworten sehen. Bitte melde dich im Forum an, um alle Funktionen uneingeschränkt nutzen zu können.

Vergleichbare Themen
Themen Statistiken Letzter Beitrag
Öltemperatur messen
von culrich  vor 8 Jahren  - In: Enten Technik
9 Antworten 
1319 Zugriffe
von Birne
vor 8 Jahren
Öltemperatur
von Clemens  vor 2 Jahren  - In: Enten Technik
32 Antworten 
2726 Zugriffe
von fourgonette
vor 2 Jahren
Öldruck messen
von Scheunenente  vor 3 Jahren  - In: Enten Technik
4 Antworten 
939 Zugriffe
von dyane83
vor 3 Jahren
8 Antworten 
1060 Zugriffe
von Jörg Kruse
vor 8 Monaten
Öldruck 2CV6
von Sascha123  vor 3 Monaten  - In: Enten Technik
13 Antworten 
471 Zugriffe
von Pneu
vor 3 Monaten
Werbung
Lada Niva

https://www.mikomara.eu/epages/61251321.sf/de_DE/?[…]

Suche Schutzhaube für 2CV

mit ner kleinen Camera :suche:

Geschenke gefunden

Guter Hinweis, Danke! (Auch wenn ich es nicht selb[…]

Aus 3 macht 1

Morgen werden diese montiert, die passenden Decke[…]

Die neuesten Beiträge



Die besten Restaurationen



Jetzt EntenCLUB beitreten