Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen

Willkommen im größten 2CV Citroën Forum Deutschlands!
Alles über die 2CV Ente, von Restauration bis zur Technik. Melde dich jetzt an und trete der 2CV Community bei.
Werbung
Motoren, Werkzeuge, Zubehör, Tuning, Chassis, Getriebe, Elektronik usw.
  • Benutzeravatar
von charleston-wug  
Themenersteller
 Beiträge: 22
 Kilometer: 2.180
Mitgliedschaft Beiträge
#129212
Hallo an alle, ich hatte heute beim Befestigen der Zugstrebe des Federtopfes große Fragezeichen in den Augen. Wird das Auge der Zugstrebe blank auf den Kanztbolzen in der Schwinge gesetzt oder gehört da noch ein Gummi mit Hülse rein? Würde es ohne diese Führung nicht recht scheppern? Der alte Kantbolzen hatte ziemliche Riefen, was eigentlich für das blanke Einsetzen spricht. Danke schon mal für eure Antworten.
Dateianhänge (Bilder)
Kein Kommentar - IMG_20180112_164423.jpg
Kein Kommentar - IMG_20180112_164423.jpg (3.23 MB) 342 mal betrachtet
Dieses Thema hat 20 Antworten


Nur angemeldete Benutzer können Antworten sehen. Bitte melde dich im Forum an, um alle Funktionen uneingeschränkt nutzen zu können.

Vergleichbare Themen
Themen Statistiken Letzter Beitrag
Adapter oder Achse?
von Waldschrat  vor 5 Jahren  - In: Enten Technik
53 Antworten 
3754 Zugriffe
von Mosel
vor 5 Jahren
Acadyanen Achse im 2cv6
von Charliman2  vor 4 Jahren  - In: Enten Technik
8 Antworten 
1176 Zugriffe
von Charliman2
vor 4 Jahren
Anschalgpuffer Achse Radkasten
von ktmdriver  vor 4 Jahren  - In: Enten Restauration
3 Antworten 
734 Zugriffe
von ktmdriver
vor 4 Jahren
Trägheitsdämpfer an moderner Achse
von Babou1988  vor 2 Monaten  - In: Enten Technik
22 Antworten 
517 Zugriffe
von Babou1988
vor 2 Monaten
Befestigung von Tank
von Konrad  vor 7 Jahren  - In: Enten Restauration
5 Antworten 
1384 Zugriffe
von dollytom
vor 7 Jahren
Werbung
Neu dabei

Hallo Ulki, und herzlich willkommen im Forum! Scho[…]

Tipp für Lackaufbereitung

und da steht nichts drin… wie Ihr den Lack[…]

Moin, Danke für den Link... :kueken: impo[…]

Dem Athom 1507...

Moin, auch aus Bad Kreuznach alles Gute zu Deinem[…]

Die neuesten Beiträge



Die besten Restaurationen



Jetzt EntenCLUB beitreten