Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen

Willkommen im größten 2CV Citroën Forum Deutschlands!
Alles über die 2CV Ente, von Restauration bis zur Technik. Melde dich jetzt an und trete der 2CV Community bei.
Werbung
Motoren, Werkzeuge, Zubehör, Tuning, Chassis, Getriebe, Elektronik usw.
  • Benutzeravatar
von pepusalt  
Themenersteller
 Beiträge: 292
 Kilometer: 14.662
Mitgliedschaft Beiträge Avatar
#145293
Mit dem Urlaub in der Dordogne / Perigord hat meine 2CV6 Club *87 doch leichte Blessuren.

Kalt ist sie zuverlässig angesprungen. An heißen Tagen aber heiß abgestellt, wollte sie nimmer anspringen, der Benzinfilter zwischen Benzinpumpe und Vergaser war furztrocken, somit war das Problem {Benzinpumpe pumpt nicht} halbwegs lokalisiert. Nach längerer Abkühlung ging's wieder. Also habe ich temporär im Urlaub zwecks generell besserer Kühlung die Dreiecksbleche demontiert, das Reserverad wieder nach hinten verfrachtet und nach jedem (Motor-) Stop sofort die Haube aufgerissen zur besseren sofortigen Kühlung der Pumpe. Ein anhaltender Ladafahrer (früherer 2CV Fahrer) erklärte mir, dass das eine poröse Pumpenmembran wäre, erscheint mir auch als sinnigste Erklärung der Ursache. Etwas fatal wurde es dann, als der Anlasser anfing kreischende Geräusche zu machen, ich nehme an, Anlasserlagerschaden. Um ihn zu schonen haben wir immer wenn's ging, die Ente bergab anrollen lassen. Auf der Rückfahrt von (F) dann Riss und Loch im linken Krümmer. Laut bei hohen Drehzahlen, aber nicht so brutal laut wie ich das bei Motorrädern kenne. OK, wir haben's wieder zurück an den Main geschafft und nun fragt Andi Arbeit nach:

Anlasser
Gibt's z.B. bei Burton (woanders auch) für ~ 65€ in 4er Qualität und als VALEO als Austauschteil für 125€. Kann mir mal jemand kurz den Unterschied erklären ?
Wenn der für 65€ taucht ?, würde ich den kaputten versuchen durch neue Lager wiederherzurichten, wenn das sinnig ist ?

Benzinpumpe
Auch hier gibt es Benzinpumpe 29€ und Benzinpumpe Valeo 23€
Sind die Valeo Benzinpumpe (und Anlasser) und schlichtweg besser oder sogar/nur baulich anders, so daß ich erst nachschauen muss, was bei mir überhaupt dranpasst?
Grundsätzlich will ich aber die Membrane der alten Benzinpumpe ersetzen und die Pumpe als Ersatzteil einlagern

Loch im linken Krümmer
allerkleinstes Problem: lässt sich auf der Hebebühne noch schweisssen.


wieder drei neue französische Vokabeln gelernt:
demarreur, pompe d'essence et collecteur d'échappement

Eine Ente ohne Leben ist sinnlos aber möglich
Dieses Thema hat 16 Antworten


Nur angemeldete Benutzer können Antworten sehen. Bitte melde dich im Forum an, um alle Funktionen uneingeschränkt nutzen zu können.

Vergleichbare Themen
Themen Statistiken Letzter Beitrag
3 Antworten 
655 Zugriffe
von Lüder
vor 9 Jahren
Benzinpumpe
von 2CV89  vor 6 Jahren  - In: Enten Technik
16 Antworten 
3113 Zugriffe
von Dolly-Manne
vor 6 Jahren
Benzinpumpe tut nix
von klaus70  vor 6 Jahren  - In: Enten Restauration
27 Antworten 
4630 Zugriffe
von klaus70
vor 5 Jahren
elektrische Benzinpumpe
von Clemens  vor 2 Jahren  - In: Enten Technik
13 Antworten 
1623 Zugriffe
von Rost
vor 2 Jahren
27 Antworten 
1794 Zugriffe
von fourgonette
vor 2 Jahren
Werbung

Aus Alu-Resten geht es auch und da ich im Fluss wa[…]

Wassereinbruch

Blech hinter Haubenscharnier durchgerostet

Hab ich doch gesagt. Sind ja auch auf Mosels Bilde[…]

Tipp für Lackaufbereitung

@Pallinchen Es gibt hier einen extra Post f[…]

Die neuesten Beiträge



Die besten Restaurationen



Jetzt EntenCLUB beitreten