Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen

Willkommen im größten 2CV Citroën Forum Deutschlands!
Alles über die 2CV Ente, von Restauration bis zur Technik. Melde dich jetzt an und trete der 2CV Community bei.
Werbung
Klatsch und Tratsch zu nicht technischen Entendetails
  • Benutzeravatar
von 39 Nm  
Themenersteller
 Beiträge: 502
 Kilometer: 42.505
Mitgliedschaft Beiträge Freunde VIP-Spender Likes Avatar EntenGOLD EntenCLUB
#142073
Bonjour!

Da ich einige Reaktionen auf das Foto unserer Ente mit ihrem Einrad-Anhänger bekam, hier nun der ERAH-Thread.

Die wichtigste deutschsprachige Seite mit ERAH-Bezug ist zweifellos von Karlheinz Flach aus Leichlingen. Er beschäftigt sich seit 1982 miit EHRAs und hat in dieser Zeit viel Wissen archiviert und eine größere Sammlung zusammengetragen, die seit 2017 im ehemaligen Automuseum von Fritz B. Busch auf Schloss Wolfegg eine neue Heimat gefunden hat.

Auf der Einradanhänger-Seite findet man auch einen längeren Abriß zur Gesetzeskunde, verfasst von Thomas Rusch. Die pdf-Datei kann man sich dort herunterladen. Trotz des trockenen Themas :drink: ist der Aufsatz gut zu lesen und beantwortet alle Fragen, die jemand stellen könnte, der mit dem Gedanken spielt, einen ERAH zu finden und hinter seine Ente zu hängen. Die Fragen, die die Jungs von der Rennleitung stellen könnten, werden natürlich ebenfalls zufriedenstellend beantwortet :-D .

Wer sich nun fragt, wie es funktioniert, dass der Anhänger nicht umkippt, wo er doch nur ein Rad hat... dazu kann ich nur sagen, dass das natürlich mit der Art und Weise zusammenhängt, wie der ERAH mit dem Zugfahrzeug verbunden ist. Bei unserem ist es so, dass die Gepäckbrücke zwei Schwingen hat, die mit zwei C-Profilen verbolzt werden, die wiederum an der Grundplatte der "Anhängevorrichtung mit Kupplungskugel", wie die Anhängerkupplung (oder kurz AHK) im Amtsdeutsch bezeichnet wird, verschraubt sind.

Daraus resultiert (leider) auch, dass der gefederte und gedämpfte Anhänger nur in senkrechter Richtung beweglich ist und das nicht gelenkte ERAH-Rad mit den hinteren Entenrädern ein starres Dreieck bildet, was wiederum leicht erhöhte Reibung und einen dementsprechenden Reifchenverschleiß zur Folge hat (was neben dem 80 km/h- Speedlimit und der etwas nervenden Klappergeräusch-Entwicklung einer der Gründe ist, warum wir öfter ohne als mit ERAH unterwegs sind...) ;)

Es gibt natürlich auch EHRAs mit gelenktem Rad. U.a. ist uns da mal eine Plakette mit der Aufschrift " 5eme roue, Systéme Kapferer" (also: Fünftes Rad, System Kapferer) in die Hände gefallen, ein derartiges Fahrzeug
in Natura ist uns aber noch nicht über den Weg gerollt. Monsieur Kapferer war aber wohl so eine Art französischer T.A.Edison, ein Erfinder auf vielen Gebieten.


Wie das mit dem starren Räder-3eck nun genau aussieht, gibt's demnächst per Foto :foto: .


Grüße an alle ERAH-Fans und die, die es noch werden wollen;

Stephan
Gefällt mir:
rubber duck, ArtyMehari, Rost
Dieses Thema hat 14 Antworten


Nur angemeldete Benutzer können Antworten sehen. Bitte melde dich im Forum an, um alle Funktionen uneingeschränkt nutzen zu können.

Vergleichbare Themen
Themen Statistiken Letzter Beitrag
2cv - Anhänger gestohlen Bitte Augen aufhalten
von Dollyfahrer  vor 9 Jahren  - In: Enten Technik
9 Antworten 
1187 Zugriffe
von Lüder
vor 9 Jahren
0 Antworten 
414 Zugriffe
von NT81Bonn
vor 8 Jahren
Anhänger Suche
von 2cvrobert  vor 6 Jahren  - In: Vorstellung neues Mitglied
9 Antworten 
366 Zugriffe
von Ente68
vor 6 Jahren
Dyane Anhänger die zweite
von Erpelfan  vor 5 Jahren  - In: Enten Restauration
20 Antworten 
3252 Zugriffe
von Minimum
vor 4 Jahren
Heinemann / Anhänger BJ. 76
von Geflügelwurst  vor 5 Jahren  - In: Enten Flohmarkt
2 Antworten 
736 Zugriffe
von Minimum
vor 5 Jahren
Werbung

Bei letzterem könnte das Schwimmernadelventi[…]

Hochladen ist nicht so mein Ding, da hab ich den V[…]

Muss ich mal bei @a8katze vorbei schauen?

Die neuesten Beiträge



Die besten Restaurationen



Jetzt EntenCLUB beitreten